Ergebnis 1 bis 3 von 3

Auch wenn der PC keine Thai Sprache unterstützt

Erstellt von ReneZ, 07.02.2006, 12:19 Uhr · 2 Antworten · 916 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Auch wenn der PC keine Thai Sprache unterstützt

    Dies geht weiter auf diesem Beitrag.

    Wenn man in MS Word die Schriftart auf 'Arial Unicode MS'
    stellt sind im Prinzip zehntausende Schriftzeichen aus
    sehr vielen Sprachen verfügbar. Dazu gehört auch Thai.
    Dies gilt auch für andere Programme wie Excel und Powerpoint.

    Mann kann sie dann mit 'Insert / Symbol...' (bei Deutschem Windows
    wahrscheinlich 'Einfügen / Zeichen...' ??) auch einfügen,
    aber das ist wirklich keine praktisch brauchbare Methode.

    Cut-and-paste von anderen Quellen sollte dann aber schon
    klappen (z.B. Nittaya, Clickthai und anderen websites).
    Mann soll aber beachten dass man Quellen in Unicode hat,
    und nicht in TIS-620.

    Mir hat immer Spass gemacht dass in PowerPoint sogar die
    Word Art klappt.

    Wer Tekst eintippen möchte soll dafür ein Keyboard Simulator
    benutzen, dann klickt man einfach mit der Maus. So mache ich
    das in Nittaya immer. Ist zwar nicht schnell, aber mit Fingern
    tippen geht bei mir genauso langsam ;-D

    Im 'lonely' thread im Thaiboard stehen ein Paar Beiträge wo
    solche Software angedeutet wird.

    Es gibt aber Grenzen zu was MS erlaubt, und die hängen
    davon ab welche Windows Version man benutzt und welche
    Software. Komischerweise geht es bei MS-Word schwieriger
    als bei Wordpad (unter Zubehör) oder Powerpoint.
    Win-98 scheint auch weniger kritsch.

    Gruss, René

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.508

    Re: Auch wenn der PC keine Thai Sprache unterstützt

    Hallo Renè,

    ich habe mal aus dem letzten e-mail der Tochter ein Wort kopiert und in Word eingestellt. Das funktioniert! :???:

    Also habe ich eigentlich nur das Problem, keine Wörter oder Sätze aus Click Thai einfügen zu können. Natürlich kann ich auch nicht Thai schreiben in Word, aber das kann ich sowieso nicht. Alles was ich aber per e-mail bekomme, auch als anhängende Word Datei, erscheint in ordentlicher, lesbarer Thaischrift.

    Wenn meine Frau auf dem PC schreiben will, muss sie es sowieso zu Hause tun, da hat sie auch eine Thaitastatur. Also werde ich mal besser keinen schlafenden Hunde wecken in der EDV Abteilung der Zentrale.


    phi mee

  4. #3
    Avatar von dutlek

    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    1.806

    Re: Auch wenn der PC keine Thai Sprache unterstützt

    Das passt gerade zum Thema.
    Auch wenn der PC kein Thai unterstützt.

    Gruss.....

Ähnliche Themen

  1. Thais scheinen ihre Sprache auch zu "ver........."
    Von tomtom24 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.05.09, 22:34
  2. Thais scheinen ihre Sprache auch zu
    Von tomtom24 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.05.09, 05:22
  3. Auch wenn es niemanden interessiert...
    Von LekOlli im Forum Treffpunkt
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 23.03.09, 18:05
  4. Thai- Sprache- schwere Sprache
    Von lucky2103 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.10.08, 17:30
  5. Thaksin unterstützt neue Thai Restaurants in Europa
    Von DisainaM im Forum Thailand News
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.06.03, 19:21