Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 79

Auch ich suche ein Notebook

Erstellt von Thaimaus, 31.03.2006, 23:24 Uhr · 78 Antworten · 5.839 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Thaimaus

    Registriert seit
    18.11.2004
    Beiträge
    1.456

    Auch ich suche ein Notebook

    Suche günstiges Notebook für meine Verlobte Datum: Gestern um 23:58 - #10/10
    Ja auch ich hab mich entschlossen sowas in anspruch zu nehmen und das dann mein eigen nennen,ohne das mein liebster und ich mich mal wieder zoffen wer an den Pc darf

    Nun hab ich keinen Plan,was so ein Pc alles brauch und gut ist.
    Liebäugel ja mit den DELL Notebooks aber wenn es die noch Media Markt auch tun ist das natürlich auch gut.

    Ich will eigendlcih nur ins Internet,mehrere Seiten auf einmal aufmachen,Bilder,Musik speichern können ohne das der Speicher gleich voll ist.Dvd laufwerk haben und nicht alzu teuer sein.

    Was nun brauch der Pc um diese Anwendungen reibungslos machen zu können ?

    ein Beispiel wäre der

    DELL

    und was ist der unterschied zischen Celeron und Pentium.man sagt mir Pentium ist besser ,warum :???:

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Auch ich suche ein Notebook

    Die Dell-Notebooks sind ok, auch preislich. Gibt allerdings günstigere, die man durchaus empfehlen kann
    Grundsätzlich sehr empfehlenswert sind gebrauchte IBM-Thinkpad, kriegt man günstig bei ebay z.B.
    Yakumo hat gute Notebooks, die günstiger sind, als z.B. Acer. Und auf dem Billigsektor kann man durchaus die Elitegroup-otebooks empfehlen. Von No-Name-Notebooks würde ich als Laie die Finger lassen, auch wenn es da manch gutes Schäppchen gibt.

    Zwischen Celeron und Pentium gibt es ein paar Unterschiede, vor allem der kleinere L2-Cache ist entscheidend. Dadurch ist ein Pentium-Prozessor in einigen Anwendungen weitaus schneller als ein Celeron. Und der Stromverbrauch ist beim Celeron weitaus höher, deshalb halte ich Notebooks mit Celeron-Prozessoren für, sagen wir schwachsinnig. Ich persönlich schwöre aber seit Ewigkeiten auf AMD und halte nicht viel von Intel. Ist aber in erster Linie ideologisch bedingt, beide Hersteller haben super Prozessoren im Angebot.

    Wieviel willste denn investieren?

  4. #3
    Avatar von Thaimaus

    Registriert seit
    18.11.2004
    Beiträge
    1.456

    Re: Auch ich suche ein Notebook

    Sagen wir es mal so ,ich müsste finanzieren....
    Aber mehr als 800 € will ich nicht finanzieren.
    Deswegen stehen mal die Anbieter im Vordergrund die nen Finanzierungsangebot haben.

    Mir ist das einfach nur wichtig ,das ich den rumschleppen kann,da ich zwei Wohnsitze habe und wer weiss für was er dann noch gut sein kann :-)

    Prozessor: Intel® CentrinoTM -Mobiltechnologie: bis Intel® Pentium® M-Prozessor 780 (2,26 GHz, 2 MB L2 Cache, 533 MHz FSB), Intel® Pro/Wireless 2200-Netzwerkverbindung (802,11b/g) und Intel® 915GM-Chipsatz (mit integrierter Intel® GMA 900TM -Grafikkarte)
    Und kann mir mal das einer auf verständlich übersetzen ? Und ein Cenrtino ist ja nun schon wieder was anderes ?!

  5. #4
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Auch ich suche ein Notebook

    Zitat Zitat von Thaimaus",p="331379
    Sagen wir es mal so ,ich müsste finanzieren....
    Aber mehr als 800 € will ich nicht finanzieren.
    Deswegen stehen mal die Anbieter im Vordergrund die nen Finanzierungsangebot haben.
    Sagen wir es mal so, das Dell-Angebot ist absolut ok, das Notebook wird deinen Ansprüchen problemlos genügen, nur die neuesten 3D-Shooter wirste nicht spielen können
    Kannst nix falsch machen.

    Zitat Zitat von Thaimaus",p="331379
    Und kann mir mal das einer auf verständlcih übersetzen ? Und ein Cenrtino ist ja nun schon wieder was anderes ?!
    Centrino bedeutet, dass das Notebook über einen Pentium-M Prozessor verfügt (besonders Sromsparend) und über eine integrierte WLAN-Karte ( kabelloses Netzwerk).
    Gibt noch ein paar andere Details, die sind aber sicher nicht sonderlich interessant für dich, sag ich jetzt einfach mal.

  6. #5
    Avatar von Thaimaus

    Registriert seit
    18.11.2004
    Beiträge
    1.456

    Re: Auch ich suche ein Notebook

    Na dann hört sich das doch vielversprechend an und Spielen werd ich selten,hab es bis jetzt noch nicht gemacht...aber die zukunft wird vielleicht anders aussehen,hauptsache ich komm nach den Anschluss ins NITTY ohne Umwege rein

  7. #6
    Avatar von PuFoilom

    Registriert seit
    24.08.2005
    Beiträge
    490

    Re: Auch ich suche ein Notebook

    Hallo Thaimaus

    Wenn Du den Notebook hauptsächlich an der "Steckdose" betreiben willst, würde ich nach einem Pentium 4 ausschau halten. Die sind sehr Leistungsfähig, brauchen aber etwas mehr Strom und sind deshalb für Akkubetrieb (kürzere Betriebszeit)nicht mehr so gefragt, darum kriegtst Du am meisten Leistung fürs Geld.

  8. #7
    Kuddel
    Avatar von Kuddel

    Re: Auch ich suche ein Notebook

    Lass die Finger auf jeden Fall von "Gebrauchten". Das Risiko ist zu gross.
    Anders als bei Desktops sind die Komponenten meist extrem teuer.
    Ich selbst habe jetzt meinen 4. Laptop, und den ersten, einen Compaq Presario 2800, der, im Gegensatz zu seinen Vorgaengern, das 1. Jahr ueberlebt hat und jetzt bereits ueber 3 Jahre im Dauereinsatz immer noch tadellos (fast) funktioniert.
    Kann ich also nur empfehlen.







    http://www.thailandphotos.de.ki/

  9. #8
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Auch ich suche ein Notebook

    Zitat Zitat von Kuddel",p="331609
    Lass die Finger auf jeden Fall von "Gebrauchten". Das Risiko ist zu gross.
    Es gibt, unter anderem bei ebay, Gebrauchte mit 1 Jahr Garantie, ausser auf das Akku.

  10. #9
    Avatar von siajai

    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    1.125

    Re: Auch ich suche ein Notebook

    @ Thaimaus :-)

    Hier gibts noch einen Link zum Preisevergleichen

    http://www.idealo.de/preisvergleich/...d=aAv6s7AnzQ8c

    Ich denke, dass Du mit einem Neuen Notebook < 800 Eu mal nichts

    falsch machen kannst und zum Thema Stromverbrauch beim

    Intel Celeron M kannste hier noch was nachlesen

    http://www.pc-erfahrung.de/Index.htm...Celeron_M.html

    Übrigens reicht der Intel Celeron M 1,5 GHz völlig aus zum

    DVD schaun, Musik höhren usw, Speicher sollte das Ding

    min 512 MB haben

    Ach ja, schau Dir die Displaygrössen an, 14,1 " oder drunter sind

    nicht jedermanns Sache.

    Dell ist OK, was mich hier gestört hat, waren die 74 Eu

    Versandkosten

    Grüsse :-)

  11. #10
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Auch ich suche ein Notebook

    Zitat Zitat von siajai",p="331639
    14,1 " oder drunter sind nicht jedermanns Sache.
    ...und leider sind die auch teuer

    Wenn das Notebook als PC-Ersatz dienen soll, sollten es schon 15" sein,
    möchte man allerdings höchste Protabilität, sind 12" bis 14" die bessere Wahl.

    Falls jemand mal ein (Sub)Notebook mit 13"-14" und neuster Technik im Angebot sieht, bitte melden.

Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Notebook für 700 Euro
    Von Thaigirl im Forum Computer-Board
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 04.08.11, 16:29
  2. Suche ein 13,3" Display für ein älteres Dell Notebook
    Von wingman im Forum Computer-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.03.09, 17:52
  3. OnlineShop für Notebook
    Von Korat993 im Forum Computer-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.01.09, 11:41
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.10.07, 23:04
  5. Suche günstiges Notebook für meine Verlobte
    Von wingman im Forum Computer-Board
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 03.04.06, 13:18