Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 38 von 38

Apps

Erstellt von strike, 18.12.2013, 17:43 Uhr · 37 Antworten · 6.749 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Hans.K

    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    2.070
    Ich weis ehrlich gesagt nicht, wieso man überhaupt noch eine App oder ein extra Programm für Thai braucht, die Schrift ist doch bei jedem Android-System (außer bei uralten) bereits enthalten. Auch der Wechsel zwischen den Schriften ist durch einfaches hin und her der Taste möglich.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    5.876
    Zitat Zitat von Hans.K Beitrag anzeigen
    Ich weis ehrlich gesagt nicht, wieso man überhaupt noch eine App oder ein extra Programm für Thai braucht, die Schrift ist doch bei jedem Android-System (außer bei uralten) bereits enthalten. Auch der Wechsel zwischen den Schriften ist durch einfaches hin und her der Taste möglich.
    Meine Frau hat sich vor ein paar Wochen ein Smartphone (AndroiD) gekauft, da war thail. nicht einstellbar. Ich hab ihr dann ein Thaikeyboard installiert.

  4. #33
    Avatar von Hans.K

    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    2.070
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    Meine Frau hat sich vor ein paar Wochen ein Smartphone (AndroiD) gekauft, da war thail. nicht einstellbar. Ich hab ihr dann ein Thaikeyboard installiert.
    Wenn es sich um ein älteres Gerät, beziehungsweise um eine ältere Android-Version handelt, muss man teils mit Tricks arbeiten.


    Entweder über WhatsApp: Whats App aufrufen, Name aus der Liste aufrufen, Schreibleiste aufrufen, Zahnradeinstellung anklicken, Eingabesprache aufrufen, Verfügbare Sprachen- darin taucht nun auch Thai auf, installieren! Anschießend Deutsch und Thai mit einem Häkchen versehen,


    oder halt CyanogenMod installieren https://download.cyanogenmod.org/?device=i8190&type= dann wird aus einem veraltetem Gerät fast ein Neues

    Der einfachste Weg, ist der über WhatsApp! Das Thaikeyboard würde ich dann löschen, da solche Apps teils unverschämte Zugriffsrechte einfordern!

  5. #34
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    auch wenn es in der Terrorszene schon längst verbreitet ist,

    der neues Schrei, modifizierte Handyakkus,
    die nur einen Bruchteil des Volumens für die Akkuleistung benötigen,
    das Restvolumen des Akkus enthält eine Sentexkomponente, die auf eine Zündung wartet.

    Die neuen Apps, wie zB. Remote-Wipe,
    lassen das Handy ungezündet, aber vernichten per Fernzugriff sämtliche Daten auf dem Gerät.

    Gerade wenn jemand festgenommen wird, und die behörden nun Zugriff auf Bilder, SMS, und andere private Daten nehmen wollen,
    ist eine ferngesteuerte Datenvernichtung ein praktisches Tool für jeden Kriminellen.

    So geschehen gerade in England.

    Peinlich: Polizei lernt Remote-Wipe-Funktion von Smartphones kennen - WinFuture.de

  6. #35
    Avatar von Hans.K

    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    2.070
    Eine sehr empfehlenswerte APP für Leute die 1-2-Call nutzen, ist die AIS APP. Mit dieser APP hat man die Übersicht aller Funktionen zur Nutzung von 1-2 Call. Man kann Datenpakete buchen sowie abbestellen (momentane Promotionen werden angezeigt) Roaming freischalten usw. Die APP kann von Thai auf Englisch umgestellt werden.

  7. #36
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    6.205
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    auch wenn es in der Terrorszene schon längst verbreitet ist,

    der neues Schrei, modifizierte Handyakkus,
    die nur einen Bruchteil des Volumens für die Akkuleistung benötigen,
    das Restvolumen des Akkus enthält eine Sentexkomponente, die auf eine Zündung wartet.

    Die neuen Apps, wie zB. Remote-Wipe,
    lassen das Handy ungezündet, aber vernichten per Fernzugriff sämtliche Daten auf dem Gerät.

    Gerade wenn jemand festgenommen wird, und die behörden nun Zugriff auf Bilder, SMS, und andere private Daten nehmen wollen,
    ist eine ferngesteuerte Datenvernichtung ein praktisches Tool für jeden Kriminellen.

    So geschehen gerade in England.

    Peinlich: Polizei lernt Remote-Wipe-Funktion von Smartphones kennen - WinFuture.de
    dann muss doch die Polizei sofort noch während der Verhaftung einer Person, deren Smartphone einfach nur aus schalten, und später die SIM Karte entfernen.

    Wird das Handy dann bei der Polizei untersucht, kann man das in einem Funkstrahl-abgeschirmten Raum tun.

    Wo ist das Problem?

  8. #37
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.411
    Benutzt jemand bereits diese gratis(!) ANDROID-VPN App von OPERA, oder hat jemand damit Erfahrung gesammelt, angeblich soll sie sicher und gut arbeiten? Ich möchte diese eventuell am Tablett benutzen? VPN für Android | Kostenlose VPN-App | Download | Opera

  9. #38
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    05.02.2002
    Beiträge
    20.971
    Ich nehm den eingebauten VPN im Desktop Browser (Developer Version). Ist wahrscheinlich das Gleiche. Geht sehr gut.

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. THAI APPS für ein SAMSUNG Tablet
    Von Schorschi im Forum Computer-Board
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.08.15, 12:12
  2. Schriftgrösse bei Android-Apps
    Von Clemens im Forum Computer-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.08.13, 05:46
  3. Smartphones Apps
    Von antibes im Forum Computer-Board
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 28.02.12, 17:49
  4. Thai apps
    Von Pustebacke im Forum Computer-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.12.10, 16:27