Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32

Antivirusprogramm

Erstellt von Tilak1, 18.10.2004, 23:59 Uhr · 31 Antworten · 1.678 Aufrufe

  1. #1
    Tilak1
    Avatar von Tilak1

    Antivirusprogramm

    He Jungs,
    brauche mal ein paar gute Ratschläge zum Thema Antivirusprogramm!!
    benutze im Momemt Antivirus,warum das so heisst ,kann ich nicht sagen.
    Es zieht bei mir die Vieren an,und nach ca.2 std. (Bestimmte Seiten :O ),steht der rechner still,und ladevorgänge ziehen sich trotz DSL in die Länge.
    Also gebt mal bitte ein Paar Tipps,möglichst Freeware.

    Bis dahin Andreas

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Tomad

    Registriert seit
    08.01.2004
    Beiträge
    549

    Re: Antivirusprogramm

    Zitat Zitat von Tilak1",p="179382
    Es zieht bei mir die Vieren an,...
    Also ähnlich wie bei meinem "Erkältungsbad". Klappt super - nächsten Tag war ich erkältet.

    Zum Thema Antivirus kann ich dir leider nichts sagen, denn ich verwende keins. Hatte allerdings auch noch nie Probleme.

    Ich bin also auch auf die Empfehlungen gespannt.

    Tomad

  4. #3
    Avatar von conny

    Registriert seit
    27.07.2002
    Beiträge
    896

    Re: Antivirusprogramm

    Hallo !

    Ich habe das hier auf meinem PC.
    Hat den Vorteil, dass es incl. der Updates für den Privatgebrauch kostenlos ist.

    Nachteil : die Updates sind riesengross, weil bei Programmupdates scheinbar das kpl. Programm erneut als download kommt (scheint jedenfalls so). Also nix für 56K User .

    Ob bzw. wie sicher das Programm allerdings ist, kann ich dir nicht sagen. Hat mir bisher nur einmal einen Wurm gemeldet und den habe ich dann schnell gekillt ;-D ;-D ;-D

    Ach ja ... das Programm ist meist auch auf der CD in der Computerbild.

    Gruß
    Conny

  5. #4
    Tilak1
    Avatar von Tilak1

    Re: Antivirusprogramm

    @All,
    Recht herzlichen Dank,für die zahlreiche Unterstützung!!
    War wahrscheinlich erste und letzte mal das ich gefragt habe!!

    Andreas

  6. #5
    Avatar von conny

    Registriert seit
    27.07.2002
    Beiträge
    896

    Re: Antivirusprogramm

    @ Tilak1

    Lese ich da einen zynischen Unterton in deinem letzten Posting

    Wundert mich dann. Oder konntest du mit meinem Tipp nix anfangen :???:

    Gruß
    Conny

    P.S.:

    Weitere Antivirenprogramme (Freeware) findest du übrigends meist auf sämtlichen CDs, die einschlägigen Computerzeitschriften (Chip, PC-Welt usw. ) beiliegen. Gibts aber auch zum Download auf www.chip.de , www.computerbild.de usw.

  7. #6
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Antivirusprogramm

    Hallo Andreas,

    geh mal hier hin. Da solltest du was passendes finden.

    Gruß René

    PS

    Ansonsten meld dich mal per PN bei mir, bin ab Freitag wieder in Bln

  8. #7
    Avatar von Uncle Earnie

    Registriert seit
    03.09.2003
    Beiträge
    240

    Re: Antivirusprogramm

    Hi,

    falls Dein Antivirus das selbe Programm ist wie ich es benutzte, kann ich Dein Problem nicht so ganz nachvollziehen. Ich benutze Antivir Personal Edition, Freeware für den Heimuser.

    Wie ist denn deine Rechnerausstattung. Bei mir, noch alter Pentium 3 mit 766 Mhz läuft das ohne Probleme. Läuft bei mir unter Windows XP SP2.

    Wenn der Rechner über Stunden langsamer wird, deutet das möglicherweise auf einen Virus hin, den dein Scanner nicht erkennt.

    Ich würde da einen Test mit einem anderen Scanner machen. Auch Freeware ist F-Prot für DOS. Das kannste hier runterladen. www.f-prot.com Einziges Problem mit diesem Programm, es ist ein DOS Scanner und er kann deshalb nur FAT 32 Platten scannen, aber kein NTFS-Format.

    Falls obiges Programm nicht funktioniert wegen dem genannten Problem, dann gäbe es da noch ein Tool von McAfee, mit dem kann man unter Einbindung neuester Virenkennungen eine bootfähige CD erstellen, mit der man dann den Rechner scannen kann. Diese McAfee Start-CD kann auch NTFS Platten scannen. Müsste ich allerdings erst im Internet rumschauen, wo man das runterladen kann.

    Gruß
    Ernst

  9. #8
    Avatar von matthi

    Registriert seit
    20.01.2003
    Beiträge
    1.150

    Re: Antivirusprogramm

    Zitat Zitat von Tilak1",p="179832
    War wahrscheinlich erste und letzte mal das ich gefragt habe!!
    Die Informationen, die Du gegeben hast, sind allerdings spärlich. Bitte gebe doch Deine Hardwareausstattung und den genauen Namen und die Version Deines Virenscanners. Dann kann man vielleicht die eingestellten Optionen besser prüfen.

  10. #9
    Avatar von UweFFM

    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    2.041

    Re: Antivirusprogramm

    @Tilak1
    cha cha, hier liest nicht jeder täglich.
    Es klingt so, als wäre dein Rechner verseucht. Lade dir mal den aktuellen Stinger runter. Wir nutzen das gern zum Entfernen vorhandener Viren auch in der Firma.
    Es hat aber keine Überwachungsfunktion, ist nur zum Reinigen gut.

    PS: Wenn ein Standardantivirenprogramm wie Antivir erstmal mit verseucht ist hilft das nix mehr. Bei mir hatte ich das auch schon.

    PSS: Prüfe mal die Auslagerungsdatei.
    Nutze eine Firewall. z.B. Kerio
    Die meldet dir, wenn versucht wird auf deinen Rechner zuzugreifen oder Infos abzufragen.

    Gruß Uwe

  11. #10
    Tel
    Avatar von Tel

    Re: Antivirusprogramm

    Zitat Zitat von Tilak1",p="179382
    He Jungs,
    brauche mal ein paar gute Ratschläge zum Thema Antivirusprogramm!!
    benutze im Momemt Antivirus,warum das so heisst ,kann ich nicht sagen.
    Es zieht bei mir die Vieren an,und nach ca.2 std. (Bestimmte Seiten :O ),steht der rechner still,und ladevorgänge ziehen sich trotz DSL in die Länge.
    Was heißt es zieht bei dir die Viren an? Vielleicht ist es ja auch nur so, dass deine Kiste einfach total verseucht ist?
    Ansonsten würde ich dir dringend zu einem Wechsel des Browsers raten und auch 'bestimmte Seiten' vielleicht nicht mehr frequentieren... das zumindest hört sich nämlich nicht so sehr nach Viren an.

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte