Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Antivirus XP 2008 wie löschen?

Erstellt von Changnoi59, 06.09.2008, 13:27 Uhr · 17 Antworten · 2.034 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Ralf2209

    Registriert seit
    23.06.2006
    Beiträge
    92

    Re: Antivirus XP 2008 wie löschen?

    Hatte mir vor kurzem so eine Vista Version aus dem Pantip geholt. Da war das Antivirus-Trojaner-Teil inklusive

    Sobald Du es installiert hast, was ich vermute, ist es nur sehr schwer wieder zu entfernen.

    Probier mal das Programm (ist kostenlos):
    http://www.zdnet.de/windows_system_v...45-20756-1.htm

    Und hier mit das Logfile auswerten:
    http://www.hijackthis.de/de

    Wenn Du Probleme hast bestimmte Internetseiten zu öffnen versuch mal die Hosts Datei auf Deinem Rechner mit dem Editor zu öffnen. Die Datei findest Du hier:
    C:\Windows\System32\drivers\etc

    Es sollte nur EIN Eitrag mit IP Adresse drin sein und zwar folgender:
    127.0.0.1 localhost

    Alle anderen können von dem Trojaner kommen. Da wird dann z.B. die Update Seite von Deinem (richtigen) Antivirenprogramm umgeleitet, sodass keine Updates mehr bezogen werden können.

    Das einfachste ist aber, wenn Du Dich wirklich nicht gut auskennst, eine Neuinstallation des Systems.

    Viel Erfolg!

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.508

    Re: Antivirus XP 2008 wie löschen?

    Hallo Changnoi59,

    dieses ........ hatte ich mir auch vor ein paar Wochewn eingefangen. Der kostenlose Spybot hat zumindest erstmal soweit geholfen, dass ich wieder einigermassen mit meinem PC arbeiten konnte. Allerdings haben sich die Trojaner immer wieder, bei jedem Neustart selbst installiert.

    Letztendlich hat nur geholfen Windows komplett neu zu installieren. Ich hoffe du hast deine wichtigen Daten auf einer externen Festplatte oder ähnlichem gesichert und kannst sie dann nachher wieder rüberkopieren.

    Das Risiko, dass dein PC weiter ausspioniert wird, persönliche Daten, Passwörter, Online-Banking u.s.w., ist zu groß. Desweiteren könnte dein PC zum Massenweisen versenden von Spam-Mails misbraucht werden.



    phi mee

  4. #13
    Avatar von Changnoi59

    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    502

    Re: Antivirus XP 2008 wie löschen?

    Habe jetzt auch schon von mehreren Seiten gehört, dass ich wohl in den sauren Apfel beissen muss und neu installieren muss
    Seit gestern gehe ich nur noch in der Firma online nur kann ich da meine Emails nicht abrufen
    Das Wochenende ist ja dann wohl [s:1c5a42d321]gerettet[/s:1c5a42d321] ausgebucht mit Neuinstallation und Kopieren der gesicherten Daten

    Changnoi59

  5. #14
    fox
    Avatar von fox

    Registriert seit
    26.06.2005
    Beiträge
    195

    Re: Antivirus XP 2008 wie löschen?

    moin,
    diese fiese adware hatte auch ein freund von mir kürzlich auf seinem computer. habe die kiste mit knoppicillin gesäubert und alles war wieder ok.
    würde das ggf. auch an deiner stelle probieren, bevor du das ganze system neu aufsetzen musst.
    grüsse aus bkk,
    fox

  6. #15
    Avatar von Huanah

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    464

    Re: Antivirus XP 2008 wie löschen?

    counterspy - die Eval sollte reichen

    Gruß

    Dieter

  7. #16
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Antivirus XP 2008 wie löschen?

    versuch es mal mit http://lavasoft.com/products/ad_aware_free.php
    ist free ware und hat bis jetzt fast jeden trojaner gekillt.
    kann nur gutes drüber schreiben.
    meine frau sehr oft mit ihrem rechner im thai-internet unterwegs, holt sich fast jede woche sowas rein. einmal die woche mit ad-aware scannen und schon sind sie wieder weg.

  8. #17
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060

    Re: Antivirus XP 2008 wie löschen?

    Schau mal hier

    Antivirus XP 2008: Vorsicht, falscher Virenwächter

    Virus-Falle: Die Malware Antivirus XP 2008 tarnt sich als Anti-Viren-Software.
    Seit vergangenem Wochenende wirbt das Programm Antivirus XP 2008 von Pandora Software damit, Ihr System vor Schadcode bewahren zu wollen. Statt kostenloser Anti-Viren-Software lädt der Nutzer aber ein hartnäckiges Lockprogramm (Rogue Security Software) auf seine Festplatte.

    Die Verbreitung des Schädlings erfolgt derzeit über die Webseiten AntivirusXP08.com und Antivirusxp2008.com. Der Web-Filter des Firefox´ weist bislang leider nur die zweite Adresse als gefährliche Webseite aus.

    Antivirus XP 2008 gibt vor, nach der Installation Ihr System zu scannen und dabei hunderte Schädlinge zu entdecken. Zusätzlich bombardiert die Software den Nutzer mit Info-Popups. Um die vermeintlichen Schädlinge erntfernen zu können, erwartet die Software eine kostenpflichtige Registrierung. Per Kreditkartenzahlung soll der Nutzer 50 Euro berappen.

    CHIP Online meint:
    Wir empfehlen grundsätzlich die Finger von Sicherheits-Software zu lassen, deren Hersteller Ihnen unbekannt ist. In diesem Fall sollten Sie den Besuch der genannten Webseiten oder gar eine Installation des Programms unbedingt vermeiden. [highlight=yellow:635ff8a00e]Die kostenlosen Antiviren-Programme AntiVir Personal Free und AVG Free erkennen und entfernen den Schädling im Zweifelsfall.[/highlight:635ff8a00e] (mar)

    Qelle: chip.de

    Viel Glück

  9. #18
    Bjoern
    Avatar von Bjoern

    Re: Antivirus XP 2008 wie löschen?

    Puh, wie war das nochmal letzte Woche bei meinem Bekannten(XP)...
    1. IN-Verbindung kappen
    2. Win im abgesicherten Modus starten
    3. Cache vom IE komplett mit Cookies und Offlindateien leeren (er nutzt den IE )
    4. Startseite löschen (war 2x Google drin und kam automatisch bei Neustart wieder)
    5. start-> ausführen -> msconfig
    6. den Karteireiter "Systemstart auswählen" und bei den suspekten Einträgen (leider vergessen welche, warn aber recht Eindeutig) die Haken entfernen. Übernehmen klicken.
    7. kein Systemneustart
    8. Im Ordner C:\Windows\System32\winsrc.dll löschen
    9. Antivirus XP 2008 in Systemsteuerung deinstallieren
    10. Antivir oder ähnliches Programm mit aktuellen Signaturen drüberschicken und alle Funde in die Quarantäne verschieben lassen
    11. Quarantäne manuell im Dateiexplorer löschen

    Tja, dann noch mal im abgesicherten Modus starten, nochmal scannen, normal starten, scannen und wenn dann "Ruhe" ist hat sich das erledigt.

    Mittlerweile sollen es auch folgende Tools tun (ohne Gewähr)

    http://de.brothersoft.com/Total-Uninstall-138414.html

    Hier ist der Deinstaller, für den Antivirus XP 2008:
    http://free-spyhunter-scanner-downlo...er-Install.exe

    Gruss Björn

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Betriebssystem löschen
    Von Thaimaus im Forum Computer-Board
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.01.14, 00:12
  2. Profil-löschen Wie und wo?
    Von ILSBangkok im Forum Forum-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.08.12, 16:25
  3. Antivirus Pro 2009 und PC platt machen
    Von dear im Forum Computer-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.11.08, 13:44
  4. Hilfe bei Norton Antivirus
    Von EO im Forum Computer-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.05.04, 22:04