Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 27

Antivirenschutz: Kostenlos oder kaufen?

Erstellt von Beachboy, 14.03.2015, 12:23 Uhr · 26 Antworten · 2.687 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Buddy

    Registriert seit
    24.08.2010
    Beiträge
    431
    Firewall und Antivirus Gratis-Sicherheits-Suite ...
    Comodo Internet Security


    Link> Comodo Internet Security - Download - CHIP

    Und hier immer gute Infos ....

    Link> Test Antivirus-Programme - Windows 7 - Dezember 2014 | AV-TEST

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Buddy

    Registriert seit
    24.08.2010
    Beiträge
    431
    Firewall und Antivirus Gratis-Sicherheits-Suite ...
    Comodo Internet Security


    Link> Comodo Internet Security - Download - CHIP

    Und hier immer gute Infos ....

    Link> Test Antivirus-Programme - Windows 7 - Dezember 2014 | AV-TEST

  4. #13
    Avatar von khwaam_suk

    Registriert seit
    20.07.2013
    Beiträge
    2.524
    Das Problem war ja, dass alle o.g. Virenscanner die Bedrohung nicht erkannten und er sich einen netten Sperrtrojaner von dieser Art eingefangen hat: botfrei.de - Die BKA-Trojaner Galerie
    Das sind alleine 35 verschiedene Schadprogramme die unerkannt durchschlüpfen können, die unterschiedlich programmiert sind und jeweils unterschiedliche Herangehensweisen zur Eleminierung erfordern.
    Malwarebytes (in der kostenlosen Version) ersetzt ja keinesfalls einen regulären Virenscanner mit Echtzeitschutz, kann aber im Problemfall unkompliziert und schnell den Rechner wieder entsperren. System neuaufsetzen war damit überflüssig.
    Mit Avira hatte ich früher öfter mal Probleme und nutze ich heute überhaupt nicht mehr.

  5. #14
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Ich finds immer wieder lustig, wie die WIN User sich Sorgen machen.

    Hab grade neulich nen gebrauchten PC mit Windoes 7 gekauft - hab mir den Quatsch 1 Woche angekuckt und dann plattgemacht.

    Ich frag mich immer wieder, warum sich so viele Leute sowas antun ...ich mach den Explorer auf - und es dreht sich der tuerkise Kreis. Keiner weiss, warum.

  6. #15
    Avatar von waltee

    Registriert seit
    23.04.2004
    Beiträge
    2.832
    Hast recht, was der Bauer nicht kennt frisst er nicht.

  7. #16
    Avatar von Cantor

    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    1.680
    Zitat Zitat von markobkk Beitrag anzeigen
    Das Hauptproblem ist doch in erster Linie der Anwender. Wer nicht jeden Shice anklickt und jeden unbekannten email Anhang oeffnet lebt wesentlich ruhiger wie die welche alles anklicken und oeffnen was so auf dem Bildschirm erscheint.
    Das ist es ja. Wer jeden Blödsinn öffnet oder sich anschauen muss, bubiose Seiten oder ....esiten besucht wird bestraft. Aber wenn das Kind im Brunnen gefallen ist, dann will keiner was getan haben.
    Selbst im Viren und Spam verseuchten Thailand kann man gefahrenlos surfen.

  8. #17
    Avatar von Cantor

    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    1.680
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Ich finds immer wieder lustig, wie die WIN User sich Sorgen machen.

    Hab grade neulich nen gebrauchten PC mit Windoes 7 gekauft - hab mir den Quatsch 1 Woche angekuckt und dann plattgemacht.

    Ich frag mich immer wieder, warum sich so viele Leute sowas antun ...ich mach den Explorer auf - und es dreht sich der tuerkise Kreis. Keiner weiss, warum.
    Das was du Quatsch nennst haben aber millionen private Anwender und Firmen ohne jegliche Probleme auf ihrem Rechner.
    Wenn du als Anwender damit nicht zurecht kommst ist es dein Problem,
    aber es noch lange kein Quatsch.

    Achja, wer weiss auf welche Seiten du warst das du dir diese kürkisen Kreise eingefangen hast.
    Aus dem mirnichts dirnichts kommen die sicher nicht.

  9. #18
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Sorry, vielleicht haette ich das konkretisieren sollen: Mit "Explorer" meinte ich "Windows Explorer", nicht etwa "Internet Explorer". Dein Argument von wegen "verseuchte Seiten angesteuert" ist also keines.

    Und dann diese Sache der Treiberinstallation. Ich stecke nen USB-Stick ein - und WIN sucht nach 3 verschiedenen Arten von Treibern...das erwarte ich nicht von einem modernen OS.
    Bei Druckern ist es dasselbe. Wobei die Hersteller hier zum eigentlichen Druckertreiber noch einen Haufen firmeneigene Bloatware dazuliefern - fast immer mit dem Ziel, das der Anwender irgendwas dazukaufen soll.

    Windoes Update ist wieder so ein Fall fuer den sich drehenden tuerkiesen Kreis: Update runterladen, Restart, und warten, bis diese installiert sind ("Update 1 von 34 wird gerade installiert") - auch das ist technisch ueberholt.

    Mit den Security Suites ist es nicht anders:
    Anstatt das System so zu konstruieren, das Malware draussen bleibt (Ja ja, das ginge), wird lieber mit den Sercurityfirmen gekluengelt.
    Das ist wie, wenn man ein Auto ohne Tuerschloss kauft - aber der Verkaeufer einem beim Kauf netterweise eine Nachruestwerkstatt auf der anderen Strassenseite empfielt.

    Das dieses System erfolgreich ist, merkt man daran, dass der TS bereit ist jedes Jahr 50,- fuer die Sicherheit srines PCs auszugeben.

  10. #19
    Avatar von Dur_Farang

    Registriert seit
    30.11.2011
    Beiträge
    838
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Windoes Update ist wieder so ein Fall fuer den sich drehenden tuerkiesen Kreis: Update runterladen, Restart, und warten, bis diese installiert sind ("Update 1 von 34 wird gerade installiert") - auch das ist technisch ueberholt.
    Ja das dauert manchmal eine halbe Stunde.. Und das nervt, von Windows 8 auf 8.1 Dauerte ein halben Tag.

    Wenn man einen Computer Arbeitsplatz hat ist das ja noch verkraftbar. So lange man nicht sein eigener Chef ist.

  11. #20
    Avatar von khwaam_suk

    Registriert seit
    20.07.2013
    Beiträge
    2.524
    Zitat Zitat von Cantor Beitrag anzeigen
    ...Selbst im Viren und Spam verseuchten Thailand kann man gefahrenlos surfen.
    Der war gut.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gunstige Wohnungen in Pattaya mieten oder kaufen
    Von Charel im Forum Talat-Thai
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.04.09, 15:04
  2. Thai Keyboard - in D oder LOS kaufen?
    Von spellbound hound im Forum Computer-Board
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 25.05.07, 21:55
  3. kann mann handys oder videokamaeras in bangkok kaufen?
    Von joergbrod im Forum Treffpunkt
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 30.03.05, 18:40
  4. Miete oder Kaufen
    Von Stefan im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.04.03, 06:53
  5. suche ein haus in pattaya oder in bkk kaufen
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.12.01, 18:03