Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Android App Permissions

Erstellt von x-pat, 02.07.2014, 04:38 Uhr · 15 Antworten · 1.427 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Dune

    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    5.975
    Gut ist, dass ich solche Probleme nicht habe... der angebissene Apfel nervt mich nicht mit so einem Driss.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.187

    Red face

    Nur weil man zu den Berechtigungen nicht explizit zustimmen muß, heißt es nicht das die Apps sie sich nicht selber nehmen (dürfen). Weil sie vorher zur Zertifizierung beim Anbieter oder Anbieterplattform ein gewissen Obolus geleistet haben.
    Ist doch schon beruhigend wenn nicht gefragt wird, kann auch nichts unanständiges im Hintergrund passieren. Oder?

  4. #13
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zitat Zitat von Dune Beitrag anzeigen
    Gut ist, dass ich solche Probleme nicht habe... der angebissene Apfel nervt mich nicht mit so einem Driss.
    Als Apple- User haette ich mich nicht getraut, was zum Thema zu schreiben.

  5. #14
    Avatar von Taunusianer

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von x-pat Beitrag anzeigen
    Irgendetwas ist in den letzten 18 Monaten ernsthaft schief gelaufen mit Android und Google Play Store. Ich habe neulich meine Apps updated und bin dabei -nicht ganz unerwartet- auf einige schwarze Schafe gestoßen.
    Das funktioniert deshalb so gut, weil die Anzahl der Menschen, die sich für so etwas interessieren wohl im einstelligen Prozentbereich liegen, wenn nicht darunter. Wenn irgendeine App grade angesagt ist, wird das halt durchgeklickt. Kann man ja dann auch lesen, dass dies bereits 1 Millionen; 10 Millionen; 100 Millionen vor mir so getan haben.

    Was anderes: Was der NSA so erzählt wird, ist mir persönlich übrigens ziemlich egal. Ich persönlich fürchte nach wie vor mehr die Unternehmen mit kommerziellen Interessen á la Google weit mehr.

  6. #15
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208
    Zitat Zitat von Dune Beitrag anzeigen
    Gut ist, dass ich solche Probleme nicht habe... der angebissene Apfel nervt mich nicht mit so einem Driss.
    Dune, bei Apple hast du Vor- und Nachteile. Nachteilig ist, dass beim Installieren alle Apps durchgewunken werden. Vorteilhaft ist, dass beim iOS die App nach Permissions fragt, wenn du darauf zugreift, zumindest beim ersten Mal. Nachteilig ist wiederum dass die Granularität der iOS Permissions grobgestrickt ist und es daher Sicherheitslücken gibt.

    Zitat Zitat von Taunusianer Beitrag anzeigen
    Das funktioniert deshalb so gut, weil die Anzahl der Menschen, die sich für so etwas interessieren wohl im einstelligen Prozentbereich liegen, wenn nicht darunter.
    Ja, frei nach dem Motto: "Ignorance is bliss."

    Zitat Zitat von Taunusianer Beitrag anzeigen
    Was der NSA so erzählt wird, ist mir persönlich übrigens ziemlich egal. Ich persönlich fürchte nach wie vor mehr die Unternehmen mit kommerziellen Interessen á la Google weit mehr.
    Ich mag weder schnüffelnde Agenten noch schnüffelnde Geschäftsleute. Der Unterschied ist, dass Google an der Nahtlinie von internationalen Gesetzen operieren muss, während die NSA zweifelsohne glaubt über dem Gesetz zu stehen.

    Cheers, X-pat

  7. #16
    Avatar von djingdjo

    Registriert seit
    03.01.2007
    Beiträge
    497
    Clueful ist eine App von Bitdefender (Antivirus) und macht folgendes:

    Clueful Privacy Advisor - Android-App - CHIP

    Clueful - Android App

    Die CHIP-Redaktion sagt

    Clueful liest alle auf dem Android-Smartphone installierten Apps aus und zeigt potentielle Risiken an.

    Bei der Installation verlangen Apps oft zahlreiche Berechtigungen - vom Zugriff auf die Fotos bis zum Versenden von Kurznachrichten. Während diese Berechtigungen in den meisten Fällen sinnvoll und nötig sind, stellen sie auch ein Datenschutz-Risiko dar. Für den Schutz Ihrer Privatsphäre sorgt die kostenlose Bitdefender-App Clueful für Android.

    Nach dem Start scannt die App alle installierten Anwendungen und sortiert sie in drei Kategorien mit geringem, moderatem und hohem Risiko. Sehr komfortabel finden Sie mit Clueful heraus, welche Apps Ihren Standort verfolgen können, Zugriff auf Kontakte, Kalender und Kurznachrichten haben oder unverschlüsselt Daten versenden. Bei bedenklichen Apps starten Sie direkt aus Clueful die Deinstallation.

    In der Version 2.6.62 wurden einige Bugs behoben, der Speicher optimiert und neue Sprachen hinzugefügt.

    Fazit: Clueful betreibt in erster Linie Aufklärung. Dank großer Datenbank in der Cloud ruft die App zuverlässige Infos zu unzähligen Anwendungen ab. Praktisch sind die Filter, mit denen Sie etwa Apps finden, die möglicherweise Kosten verursachen.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Einfaches E-Mail app für Android?
    Von Micha im Forum Computer-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.02.14, 12:33
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.01.14, 22:24
  3. Wer kann mir eine Lupe-App für Android empfehlen??
    Von Clemens im Forum Computer-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.10.13, 00:40
  4. Schriftgrösse bei Android-Apps
    Von Clemens im Forum Computer-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.08.13, 06:46
  5. GPS-App für Android
    Von franki im Forum Computer-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.11.12, 18:18