Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 40

Alle Adobe CS2 Versionen kostenlos

Erstellt von markobkk, 09.01.2013, 09:22 Uhr · 39 Antworten · 5.230 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Rooy

    Registriert seit
    26.04.2004
    Beiträge
    1.117
    Das Angebot ist ja von Adobe! Auf der Website, kann ja nicht illegal sein!!!
    Alte Software die gut ist und für 0 , ist der Einstieg für die, die lange Zeit nur mit Müll gearbeitet haben und erkennen das es besseres gibt! Das ist Werbung, Marketing Weltweit! Nur wenn ein kleiner Teil (Weltweit) eine aktuelle Vollversion kauft), läuft das Geschäft! Privat wird sich keiner CS6 ... kaufen! Es geht um Geschäftskunden die NOF oder was auch immer nutzen aber nicht die Kohle haben um einen Webdesigner zahlen zu können. Ich rede jetzt nicht von Angeboten für 100 Piepen pro Seite! Da kommt schon locker 5000,-€ für eine gute Website zusammen! Da zahlt man gern und hat alles in seiner Hand!
    Rooy

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.046

    Bedarf an kostenloser Sofrware ??

    Aber bitte beeilen, weiß nicht wielange es läuft.

    Adobe - CS2-Download

  4. #23
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.421
    Das hatten wir doch schon hier. Handelt sich angeblich nicht um freie Software, sondern lediglich um ein Backup fuer Kaeufer dieser Pakete, nachdem Adobe den Lizenzserver abgestellt hat. Da aber die Seriennummern oeffentlich auf der offiziellen Webseite zusammen mit den jeweiligen Downloads angeboten werden, wuerde ich mir auch keine weiteren Gedanken machen, diese Pakete einzusetzen.

  5. #24
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.046
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Das hatten wir doch schon hier.
    OK, wusste ich nicht.

    Dann bitte löschen.

  6. #25
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Macht nichts.
    Lieber zweimal als keinmal bei solchen Gelegenheiten.
    Ich hab den Thread geschlossen.

  7. #26
    carsten
    Avatar von carsten
    Habe die beiden Threads zusammengeschoben.....

  8. #27
    Avatar von Holger

    Registriert seit
    18.01.2013
    Beiträge
    5
    Habe ich das richtig verstanden, dass es die Aktion jetzt also nicht mehr gibt?

  9. #28
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.851
    Adobe hat den Aktivierungs-Server für CS2-Produkte und Acrobat 7 aus technischen Gründen deaktiviert. Die genannten Produkte wurden vor mehr als sieben Jahren veröffentlicht, lassen sich auf vielen modernen Betriebssystemen nicht ausführen und werden nicht mehr unterstützt.

    Adobe empfiehlt, nicht unterstützte und veraltete Software nicht mehr einzusetzen. Die im Rahmen des Downloads erhaltenen Seriennummern sollten nur von Kunden verwendet werden, die CS2 oder Acrobat 7 rechtmäßig erworben haben und weiterhin nutzen möchten.
    Adobe - CS2-Download

    was ist der Unterschied zu diesem Satz :
    Die im Rahmen des Downloads erhaltenen Seriennummern dürfen nur von Kunden verwendet werden, die CS2 oder Acrobat 7 rechtmäßig erworben haben und weiterhin nutzen möchten.
    Adobe hat aber sollte geschrieben,
    Auslegungssache, man kann es so verstehen,
    dass Adobe die Nutzung von Usern, die die Programme nicht rechtmäßig erworben haben,
    billigend in Kauf nimmt,
    damit geht diese Auslegung konform mit der Ankündigung des Magazin Chip

    Photoshop kostenlos. Adobe bietet die nicht mehr im Handel erhältliche Vollversion Photoshop CS2 nun völlig gratis zum Download an.

    Fotostrecke: Die besten Tipps zu Photoshop CS2

    Nachdem Adobe den Support eingestellt hat, wird die ehemals über 1.000 Euro teure Bildbearbeitungssoftware "Adobe Photoshop CS2" aus dem Jahre 2005 nun völlig kostenlos zum Download angeboten.

    Photoshop Serial: So holen Sie sich den Produkt-Key


    Per Klick auf den Download-Button gelangen Sie zur Adobe-Webseite. Wählen Sie hier die passende Version für Ihr System. Die für die Installation nötige Seriennummer wird rechts neben dem Downloadlink angezeigt. Wir empfehlen Ihnen, den Photoshop-Key mit der Maus zu kopieren, um ihn während der Installation in das Setup-Fenster einfügen zu können.

    Fazit: Nicht zögern - hier sollte jeder zugreifen!

    Hinweis: Der Downloadlink verweist Sie auf die Homepage des Herstellers, auf der Sie den Download starten können.
    Photoshop CS2 - Vollversion - Download - CHIP Online

    insbesondere ist den Benutzern des Magazin Chip vertraut, wenn Software zum download angeboten wird,
    dass käufliche Software mit einem Kaufpreis ausgezeichnet ist,
    wogegen freeware ohne Kaufpreis ausgewiesen wird.

    Hieraus können Nutzer einen Vertrauensschutz ableiten, wenn sie von Chip zum kostenlosen Nutzen von freeware aufgefordert werden.
    Die Rechtsabteilung von Chip hätte bei Haftungsproblemen, wie der Anstiftung zur missbräuchlichen Nutzung von Software,
    mit Sicherheit den Aufruf verändert.


    über 32.000 Downloads sind aufgrund des Chip Aufrufes zu verzeichnen,
    wenn 90% dieser User von Adobe bgemahnt werden würden,
    und ihrerseits Regressansprüche an Chip stellen würden,
    wäre das Unternehmen am Ende,

    gehen wir deshalb davon aus, dass Chip sich ihrerseits bei Adobe abgesichert hatte.

  10. #29
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.851
    nun hat Chip seine Webseite geändert,

    und einen neuen Hinweis aufgenommen

    Hinweis: Wie Adobe auf seiner Website mitteilt, dürfen die im Rahmen des Downloads erhaltenen Seriennummern ausschließlich von Kunden verwendet werden, die die Software rechtmäßig erworben haben und weiterhin nutzen möchten. Ein Download der Software sowie die Nutzung der Seriennummern durch Personen, die CS2 oder Acrobat 7 in der Vergangenheit weder von Adobe direkt noch einem autorisierten Händler erworben haben, ist nicht gestattet und stellt eine Verletzung von Adobe’s Urheberrechten dar.
    Dazu schreiben andere :

    Adobe untersagt CS2-Gratis-Download

    Nach gut sechs Wochen hat Adobe offiziell verboten, die Creative Suite 2 gratis herunterzuladen, indem die Nutzungsbedingungen geändert wurden. Das Vorgehen ist allerdings fragwürdig.


    Seit Mitte Dezember 2012 liess sich die Adobe Creative Suite 2 gratis downloaden. Dies, weil das Unternehmen die Aktivierungsserver für den Dienst abschaltete und deswegen gültige Seriennummern veröffentlichte, damit die Software weiterhin neu installiert und verwendet werden konnte. Das Problem von Adobe: Dieser Dienst hätte eigentlich nur für rechtmässige Käufer gelten sollen, doch natürlich war es mit den Seriennummern und passenden Downloadlinks für jedermann möglich, sich die Software gratis zu holen. Mehr als einen Monat lang.

    Denn nun hat Adobe auf der Download-Seite die Nutzungsbedingungen geändert beziehungsweise welche hinzugefügt, wie heise.de schreibt: «Die im Rahmen des Downloads erhaltenen Seriennummern dürfen ausschliesslich von Kunden verwendet werden, die CS2 oder Acrobat 7 rechtmässig erworben haben und weiterhin nutzen möchten. Ein Download der Software sowie die Nutzung der Seriennummern durch Personen, die CS2 oder Acrobat 7 in der Vergangenheit weder von Adobe direkt noch von einem autorisierten Händler erworben haben, ist nicht gestattet und stellt eine Verletzung von Adobes Urheberrechten dar.»

    Dieser oder ein ähnlicher Hinweis fehlte bisher komplett, stattdessen nahm Adobe am 7. Januar wie folgt Stellung: «Obwohl man es so interpretieren kann, als gäbe Adobe die Software kostenlos heraus, diente die Massnahme dazu, unseren Kunden zu helfen.» Ein Verbot liest sich anders.

    Trotzdem sollten sich diejenigen, welche «unerlaubterweise» CS2 installierten, wieder von der Software trennen. Denn Adobe hat – clever oder nicht – dieses erste offizielle Statement angepasst mit dem Verweis, die Seriennummern dürfen nur von Kunden gebraucht werden, welche die Software legal kauften. Und dabei das Datum mal eben nicht aktualisiert, sondern den 7. Januar 2013 stehen gelassen. Natürlich wäre es relativ leicht zu beweisen, dass dies nicht die ursprüngliche Nachricht ist (beispielsweise mit der Originalaussage in Blogs) und man damit legal in den Besitz von CS2 gelangte, es muss also jeder selber entscheiden, wie er verfahren will.
    Adobe untersagt CS2-Gratis-Download - PCtipp.ch - News

    Man ist hier mitten im Urheberrecht und der Frage,
    in wie weit können sich Adobe Nutzer, die zum Zeitpunkt des Downloads im Glauben waren,
    Adobe stellt es jedem Nutzer frei, seine veralteten Programme, auf eigenes Risiko auf den PCs der gegenwart zu testen,
    und übernimmt keinerlei Haftung und Support.

    Wenn nun der Hinweis kommt, dass man als rechtmässiger Käufer die Softwareprogramme per Upgrade-Link auf die heutigen aktuellen Programme mit Support umstellen sollte,
    wäre klar gewesen, dass nur rechtmässige Käufer Zielgruppe der Downloadseite seien sollten.

    Da der Hinweis fehlte, und Adobe eben nicht zeitnah auf die Veröffentlichungen der Magazine Chip und andere reagierte,
    und mit einem klaren Dementi alle rechtlichen Fragen klärte, damit eben der vermeidliche Irrtum auf Downloaderseite,
    auch Nicht-Käufer erhalten kostenlos veraltete Adobe Programme, als eine Art Schnupperaktion,
    wie sie alle Softwarehersteller über Seiten, wie
    Giveaway of the Day in German. Today: 1-abc.net Clipboard Organizer 2.00 - Seitdem das Windows Clipboard erfunden wurde, hat es sich kaum verändert. Obwohl ihr manchmal mehrere Textfragmente kopieren und einfügen müsst, ...
    regelmässig betreiben,
    hat Adobe die Nutzunge seiner Software von Nicht-Käufern billigend in Kauf genommen.

    Wenn nun Adobe rückwirkend seine Webseiten verfälscht,
    und neue Erklärungen mit einem früheren Datum versieht,
    können damalige Nicht-Käufer und Downloader sich auf Rechtsansprüche berufen ?

    IMO, wer zu diesem Zeitpunkt sein PC System neu aufgesetzt hat,
    und als Nutzer von rechtmässigen Adobe Programmen, wie zB. flash Player oder Adobe Reader bereit war,
    eine vermeidliche Schenkung von Seiten von Adobe anzunehmen,
    der befand sich in einer besonderen Schutzfunktion einer c.i.c.

    Culpa in contrahendo (lateinisch: Verschulden bei Vertragsschluss), oft auch c.i.c. abgekürzt, bezeichnet die schuldhafte Verletzung von Pflichten aus einem vorvertraglichen Schuldverhältnis.

    Ursprünglich kannte das BGB nach der herrschenden Rechtsauffassung kein Rechtsinstitut, das vorvertragliche Pflichtverletzungen regelt
    hatte er doch vorgehabt, bei erfolgreicher Bewährung dieses neuen, aber veralteten Programmes, ordnungsgemäss durch Kauf eine aktuelle Programmversion zu erwerben.

    Softwarehersteller wissen genau, dass gerade nach den Weihnachtsfeiertagen, wo besonders viele PCs verschenkt werden,
    PC Systeme neu aufgesetzt werden.
    Dieser sehr zeitaufwendige Vorgang besteht in der Konfiguration des Systems mit all seinen Komponenten,
    was bedeutet, bei Treiberkonflikten müssen andere Programme entfernt werden, alles muss aufeinander abgestimmt werden.
    Der vermeidlich beschenkte Nutzer muss sich über Stunden in die Literatur im Internet bezüglich der alten Adobe Programme einarbeiten,
    also Lesen von alten Softwareforenbeiträge, über inkompaktibilitäten des alten Programmes.

    Es wäre deswegen interessant, in einem Musterprozess die rechtliche Frage zu klären,
    ob ein von Adobe vermeidlich beschenkter Nicht-Käufer einen Anspruch auf Ersatz seines erlittenden Schadens hat.
    Dieser Schaden wäre der Zeiteinsatz, den der Nicht Käufer für die PC Konfiguration und der Software Problemforschung aufgewendet hat.

    Er müsste folglich per Einschreiben Adobe über folgenden Sachverhalt in Kenntniss setzen :

    Einschreiben Rückschein an Adobe ....
    Sehr geehrte Damen und Herren,
    hiermit zeige ich Ihnen an, dass ich am 7.1.2013 im Glauben einer Programmschenkung, die von Ihnen dargebotenen Programme xxx übernommen habe.
    Aufgrund Ihrer nunmehr erfolgten, rückdatierten Rechtserklärung, dass es sich nicht um eine Schenkung handele,
    sondern um ein Angebot, welches sich ausschliesslich an damalige Käufer der Programme richtete,
    bin ich bereit, dass Programm mit sofortiger Wirkung nicht mehr zu nutzen.
    Eine Deinstallation kommt jedoch aufgrund von befürchteten davon ausgelössten Systeminstabilitäten,
    (es wurde eine veraltete Software auf einem neuen PC lauffähig gemacht)
    nicht in betracht.
    Sollten Sie sich allerdings bereit erklären, für die Kosten des Zeiteinsatzes für eine komplette neue Systemaufspielung, nebst eigenes rechtlich nutzfähiger Drittprogramme,
    aufzukommen,
    werde ich mein PC System ohne ihre downgeloadeten Altprogramme, wieder neu aufsetzen

    MFG

  11. #30
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    Eine Deinstallation kommt jedoch aufgrund von befürchteten davon ausgelössten Systeminstabilitäten,
    (es wurde eine veraltete Software auf einem neuen PC lauffähig gemacht)
    nicht in betracht.
    Ich kann jedem nur empfehlen, dieser Schnappsidee nicht zu folgen, er wird ein mildtätiges Lächeln ernten.

    Wer lesen kann, ist klar im Vorteil. Diese dort angebotene Software ist zugeschnitten für Win2000 und XP. Wer also meint, so etwas auf Win7 oder 8 portieren zu müssen muss eben mit dem Risiko leben, dass es eben mal nicht klappen kann. Steht aber auch alles in den entsprechenden Readme Dateien bzw. EULAs.



Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Adobe Photoshop
    Von Willi im Forum Computer-Board
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 13.09.12, 04:15
  2. Kostenlos telefonieren
    Von Paddy im Forum Computer-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.11.08, 11:00
  3. Adobe Acrobat 9.0 Pro Extended
    Von waanjai_2 im Forum Computer-Board
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 03.07.08, 21:57
  4. Adobe Photoshop
    Von dear im Forum Computer-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.01.07, 13:22
  5. Adobe Reader 6.0 Zusatzmodul Sprachausgabe
    Von FarangLek im Forum Computer-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.06.04, 20:19