Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 31

Adobe Acrobat 9.0 Pro Extended

Erstellt von waanjai_2, 02.07.2008, 01:14 Uhr · 30 Antworten · 2.842 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Adobe Acrobat 9.0 Pro Extended

    Tip für alle, die schnell und (legal) kostenlos recht gute PDF erstellen möchten:
    Free PDF

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Adobe Acrobat 9.0 Pro Extended

    Zitat Zitat von phimax",p="605848
    Tip für alle[...]
    Installation etwas gewöhnungsbedürftig, funktioniert allerdings einwandfrei.

    Wird letztendlich als Druckeroption mit ins Druckmenue übernommen.

    PDF´s können allerdings nachträglich nicht mehr bearbeitet werden.

  4. #13
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Adobe Acrobat 9.0 Pro Extended

    Stimmt, eine Bearbeitung (vor allem textlich) der mit Free PDF erzeugten PDFs sollte vermieden werden,
    ist aber mit PitStop oder QuiteImposing durchaus möglich.

    Ist aber (auch) nicht der Sinn von PDF, die nachträglich zu bearbeiten :P

  5. #14
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Adobe Acrobat 9.0 Pro Extended

    Zitat Zitat von phimax",p="605851
    [...]Ist aber (auch) nicht der Sinn von PDF, die nachträglich zu bearbeiten :P

  6. #15
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Adobe Acrobat 9.0 Pro Extended

    Habe jetzt mehrfach gelesen dass die Version 9.0 im Vergleich zur Achter extrem schnell startet/lädt. Das wäre ein Argument...

  7. #16
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Adobe Acrobat 9.0 Pro Extended

    Zitat Zitat von phimax",p="605851
    Ist aber (auch) nicht der Sinn von PDF, die nachträglich zu bearbeiten
    Hmmm. Die Sinnfrage im Computer-Forum zu stellen verlangt schon einiges an Mut. Zumindest wo ich in Software-Produkten den Werkzeug-Charakter sehe.

    Will ´mal ein Beispiel geben, weshalb man auch pdf-Dateien nachträglich ändern will. Ich bin mir sicher, dass hier jeder schon einmal diese netten bunten Speisekarten gesehen hat, die schön laminiert kleine Bildchen der bestellbaren Gerichte nebst Preisangabe evtl. auch eine romanisierte Fassung des Namens enthalten. Wenn ein deutscher Touri sich in einem Land, dessen Sprache er nicht kennt, aufhält, dann muß halt so etwas hergestellt werden. Ist ja auch nichts "Unsinniges", sondern fördert den Umsatz.

    Man kann aber als Konsument auch den Spieß umdrehen und sozusagen bebilderte Einkaufslisten erstellen. Dann kann man mit den Verkäufern sozusagen durch das Zeigen auf Abbildungen kommunizieren. Auch nichts besonderes, habe ich in Thailand schon desöfteren gesehen.

    Eine Einkaufsliste in Sachen Musik-Alben von Jintara Poonlarb möchte ich erstellen:
    1. den folgenden link auswählen:
    http://www.ethaicd.com/list.php?keyw...mageField.y=11
    2. auf den Button "Print" oben rechts drücken
    3. Im Auswahl-Menü für Drucker wählt man entweder Adobe PDF oder den Printer-Treiber "e-Pdf Converter and Creator" (sofern installiert) aus.
    4. Das Zwischenergebnis ist eine 3-seitige pdf-Datei.
    5. Nun hat man vielleicht schon von der Künstlerin/dem Künstler, den man sammelt, schon den ein oder anderen Titel. Die sollen also wieder aus der pdf-Datei entfernt werden. Gleiches gilt für die Preise (inkl. shipping), da man schließlich vor Ort in Bath kaufen will.
    6. Also muß man die pdf-Datei nachträglich ändern.


    Die Sinn-Frage zu beantworten, überlaß ich anderen.
    Ich konnte mich jedenfalls auch ganz alleine in Thailand auf die Suche nach bestimmten CDs/VCDs machen, ohne unbedingt die thailändischen Titel lesen zu können. Auswendig lernen wäre mir zu viel geworden. Die Cover-Abbildungen wurden von den Verkäufern gerne angesehen.
    Alles in allem: Meine Sammlung konnte ich ganz alleine komplettieren.

  8. #17
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Adobe Acrobat 9.0 Pro Extended

    Menükarten oder andere "Dokumente", bei denen Text, Grafik und Bilder kombiniert und gestaltet werden sollen, erstelle ich erst in Quark X-Press (dazu kann auch man eine beliebige andere Pre-press Software wie etwa InDesign CS3 - zur Not auch Word benutzen). Aus diesem fertig erstellten Dokument generiere ich dann ein PDF-dokument falls es gebraucht wird. Diese Vorgehensweise ist weitaus bequemer und bietet alle erdenkbaren Möglichkeiten bei der graphischen und 'künstlerischen' Gestaltung.

    Editieren oder ändern tue ich (diese) Dokumente bei Bedarf/Update dann selbstverständlich wieder in X-Press selbst am Original (das vorher erstellt wurde) und generiere von der genannten Oberfläche aus ein neues PDF. Importieren von Daten, Dokumenten oder Webseiten, die dann (nach dem Editieren) als PDF generiert werden, ist selbstverständlich auch auf diese Weise möglich.

  9. #18
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Adobe Acrobat 9.0 Pro Extended

    Zitat Zitat von Mr_Luk",p="605940
    Editieren oder ändern tue ich (diese) Dokumente bei Bedarf/Update dann selbstverständlich wieder in X-Press selbst am Original (das vorher erstellt wurde) und generiere von der genannten Oberfläche aus ein neues PDF. Importieren von Daten, Dokumenten oder Webseiten, die dann (nach dem Editieren) als PDF generiert werden, ist selbstverständlich auch auf diese Weise möglich.
    Ich finde das Prozedere mit Quark XPress, InDesign etc. zu beginnnen, hat immense Vorteile, wenn es um die Gestaltung geht. Die Version Acrobat 9 kann nun auch noch Videos einbauen und abspielen. So etwas kann ich mir nun auch in Thailand gut vorstellen. Habe den PC im Haus.

    Aber früher, da war es halt sehr angenehm nur eine pdf-Datei auf dem USB-Stick bei sich zu haben. Die pdf-Datei konnte man in jedem Internet-Cafe in Thailand ausdrucken. (Vorteil des pdf-Formats)

    Zusammen mit der portablen Version von Foxit PDF-Editor (ebenfalls auf dem Stick) konnte ich diese pdf-Datei auch dort in Intervallen ändern. Z.B. wenn ich schon einiges auf der Einkaufsliste eingekauft hatte.

    Da es so viele kleine Utilities für pdf-Dateien gibt, ist der Software-Bedarf für die mobile nachträgliche Änderung von Dateien im pdf-Format auch sehr gering (also USB-Stick geeignet). Ob die PCs in den Internet Cafés in Thailand Quark XPress oder InDesign zu akzeptablen Bedingungen ablaufen liefen, entzieht sich meiner Kenntnis.

  10. #19
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Adobe Acrobat 9.0 Pro Extended

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="605957
    Zusammen mit der portablen Version von Foxit PDF-Editor (ebenfalls auf dem Stick) konnte ich diese pdf-Datei auch dort in Intervallen ändern. Z.B. wenn ich schon einiges auf der Einkaufsliste eingekauft hatte.
    Jedem seine ganz eigenen und privaten Anwendungen von PDF Dateien, die aber wiederum einer ebenso individuellen Lösung bedürfen (die man auch nur selbst finden und austüfteln kann). Wobei wir unter'm Strich aber wieder bei Foxit angelangt wären - und die 9.0 nicht mehr gefragt ist!

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="605957
    Ob die PCs in den Internet Cafés in Thailand Quark XPress oder InDesign zu akzeptablen Bedingungen ablaufen liefen, entzieht sich meiner Kenntnis.
    Keine Ahnung, ich mache das natürlich nur an meinem Rechner - was sich irgendwie von selbst versteht! Wer wiederum unbedingt Kirschen mobil entkernen will, der sollte sich nicht wundern dass er nicht an Jeder Ecke den elektrischen Kirschentkerner seiner Wahl vorfindet...

  11. #20
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Adobe Acrobat 9.0 Pro Extended

    Zitat Zitat von Mr_Luk",p="605961
    Wobei wir unter´m Strich aber wieder bei Foxit angelangt wären - und die 9.0 nicht mehr gefragt ist!
    Nee, Du hast ihn nur gegen Quark XPress oder Adobe InDesign ausgetauscht. Ich brauch´ den Adobe Acrobat (Distiller) zum Erstellen von pdfs. ;-D

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Adobe Photoshop
    Von Willi im Forum Computer-Board
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 13.09.12, 04:15
  2. Sicherheitslücke in Acrobat und Reader
    Von Paddy im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.02.09, 16:14
  3. Adobe Photoshop
    Von dear im Forum Computer-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.01.07, 13:22
  4. Wer hat Acrobat Write Version 4
    Von PengoX im Forum Computer-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.11.05, 19:48
  5. Acrobat Reader
    Von uf53 im Forum Computer-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.01.05, 17:17