Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 42

12 Jähriger surft mit dem Handy.....HILFE !!

Erstellt von Paulderzweite, 10.01.2009, 15:33 Uhr · 41 Antworten · 3.846 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Taunusianer

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    1.848

    Re: 12 Jähriger surft mit dem Handy.....HILFE !!

    Hi,

    ich hatte in ähnlichen Fällen für Kollegen 2 mal etwas aushandeln könnnen.

    Einmal erließ und Vodafone 1500€ (50%), dass andere mal konnte ich erreichen, dass ein später hinzugebuchter Auslandstarif vorzeitig anerkannt wurde.

    Also, auf jedenfall mit 1&1 direkten Kontakt aufnhmen. Evtl. den Vorschlag machen, dass Du für eine gewisse Zeit einen Datenvertrag abschließt, und 1&1 die bereits angefallenen MBs mit diesem Tarif verrechnet.

    VG,
    Taunusianer

    PS: Dann auf jedenfall die Zugriffspunkte fürs Internet vom Handy löschen, damit so etwas nicht nochmal vorkommt. Kenne Handys, bei denen man auch ganz schnell versehentlich ins Internet kommt, und das kostet immer Unmengen, wenn kein Tarif dazugebucht wurde!

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.283

    Re: 12 Jähriger surft mit dem Handy.....HILFE !!

    Puh ... nette Rechnung.

    ABER wie kommt die überhaupt zustande? Konntet ihr das nachvollziehen. Wenn ich mal schnell bei 1&1 schaue und gehe da in die erweitere Preisliste, da komme ich bei GPRS by call auf 0,49 € / MB

    Wenn natürlich diese Rechnung stimmen sollte, na dann Delta Golf (dumm gelaufen). Ob da etwa in die Richtung geht, ihr wusstet gar nicht, dass dieser Service so teuer ist etc.

    Dann hast Du letztlich den Service benutzt und darst dafür auch bezahlen - ärgerlich. Ist mir aber auch unlängst passiert als ich die FritzBox zurücksetzen musste. Da habe ich dann VOIPDiscount vergessen einzutragen und so kam eine Rechnung über 200 EUR, jo 1.09 €/m - auch delta golf.

    Aber wie gesagt, der erste Schritt wäre nunmal diese Kosten zu verifizieren, dann kann man weitersehen.

  4. #13
    Avatar von Mr. D

    Registriert seit
    02.04.2007
    Beiträge
    441

    Re: 12 Jähriger surft mit dem Handy.....HILFE !!

    Zitat Zitat von Paulderzweite",p="677205

    Mr.D....Fahrlässigkeit ? Soll man als Eltern das Handy immer einschliessen ? Einmal falsch gedrückt am Handy und schon ist man online.
    Als Elternteil ist man nunmal verantwortlich für den Unsinn, den die lieben Kleinen so anrichten. Und ja, wenn Du so ein Ding besitzt, bist Du verantwortlich dafür, was damit passiert.

    Aber nochmal: geh' zur Verbraucherzentrale und lass Dich beraten. Die haben solche Fälle öfter und wissen da Bescheid.

  5. #14
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: 12 Jähriger surft mit dem Handy.....HILFE !!

    Bei uns konntest die Verbraucherzentrale vergessen. Bei einer anderen Frage mussten die nach der Antwort googeln. Dafür wurde Beratungsgebühr in Rechnung gestellt.

    Die Sache ist dumm gelaufen. Auch für mich eine Warnung.

  6. #15
    Avatar von AndyLao

    Registriert seit
    23.07.2003
    Beiträge
    949

    Re: 12 Jähriger surft mit dem Handy.....HILFE !!

    Datentarif für mobiles Internet (UMTS, GPRS & WAP) Für Bestellungen ab dem 03.12.07 in 10kB Einheiten 49 ct/MB (Minimum 1 ct/Session) ist bestimmt nicht der Tarif gewesen, das war sicher noch eine Abrechnung in NNkb-Blöcken oder Schlimmeres. Schau mal bitte nach der Abrechnung.

    1500 EUR für 2 Tage ist gar nicht so übel, andere kamen nicht so "billig" weg: http://telefonundrecht.de/2008/03/07...-fur-download/

    Da 1&1 schon bei berechtigten Ansprüchen nur auf Anwalt und c´t reagiert, scheint es hier keinen Ausweg zu geben außer "Zahlen und als Lehrgeld verbuchen".

  7. #16
    Avatar von dear

    Registriert seit
    07.11.2005
    Beiträge
    1.459

    Re: 12 Jähriger surft mit dem Handy.....HILFE !!

    Ich meine mal gehört zu haben, dass Handyanbieter die Karte vorsichtshalber sperren, wenn ne Telefonrechnung an einem Tag auf 100 € mehr geschossen ist als Verbaucherschutz - kann jetzt natürlich auch ein Grücht gewesen sein Meine Mutter hätte drei Kochlöffel an mir zerschlagen wenn mir das in dem Alter passiert wäre - was ne Summe

    Ich hoffe Ihr könnt das zu Euren Gunsten lösen.

    Mein Mann sagt grad:"Kein Taschengeld mehr bis er 18 ist."

  8. #17
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: 12 Jähriger surft mit dem Handy.....HILFE !!

    die internettaste ist so geschickt gelegt das selbst ich manchmal unbeabsichtigt online bin. nur wird hier nach datenvolumen abgerechnet, der filius muss also bewusst gesurft sein.
    besser sind also allemal prepaidkarten, da bleibt der schaden überschaubar.

  9. #18
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.024

    Re: 12 Jähriger surft mit dem Handy.....HILFE !!

    Wenn man ein ungebrandetes Handy nimmt, sollte es kein Problem sein das I-Net abzuschalten.

    Aber da man gerne subventionierte nimmt, weil die soooo billig sind....... :P

    Hilft Dir im Nachhinein aber auch nix, ich weiss. :-(

  10. #19
    Avatar von dear

    Registriert seit
    07.11.2005
    Beiträge
    1.459

    Re: 12 Jähriger surft mit dem Handy.....HILFE !!

    Das wollte ich auch noch schreiben - wg Internettaste - das ist bei meinem Handy auch so - genau in der Mitte das blöde Teil und gerade diese Taste scheint bei der leichtesten Berührung schon loszugehen

  11. #20
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: 12 Jähriger surft mit dem Handy.....HILFE !!

    Das kriminelle ist noch, daß sich diese Taste auch nicht umkonfigurieren läßt.

    Beim Handy meiner Frau (Sony-Ericsson) hab ich deshalb alles was irgendwie mit den VF-Servern zu tun hat, gelöscht.

    Außer der Live-Taste gibts dann noch diese tricky-Einträge wie "mehr Klingeltöne" u.ä.

    Diese Kostenfallen gehören normalerweise sofort nach dem Kauf entbrandet (ist illegal - mein Geld mit irreführenden Einträgen zu stehlen ist auch illegal).

    Das mit der Hotline kontaktieren und den Datentarif zur Sprache bringen, finde ich in deinem Fall die beste Lösung.

    Martin

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 74-Jähriger wegen Kindesmissbrauchs in Haft
    Von Doc-Bryce im Forum Thailand News
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 11.02.17, 09:42
  2. 30 jähriger Mietvertrag
    Von somchei im Forum Treffpunkt
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 21.02.12, 13:16
  3. 16- Jähriger zurück nach Thailand
    Von MikeRay im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 19.01.11, 06:06
  4. 4 jähriger bub ermordet
    Von thai-rodax im Forum Thailand News
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 02.07.07, 21:17