RSS-Feed anzeigen

Surehand

Großes Paket von Bangkok nach Berlin

Bewerten
von am 04.06.13 um 09:02 (1490 Hits)
Hallo, meine Fluggesellschaft finnair hatte mir kurz vor Abflug mitgeteilt, dass mein Paket zu groß ist, um es direkt mitzunehmen - sie haben nur eine Frachtklappe von 90 x 110 cm.
Jetzt steht ein mit Massivholz verpacktes Bild in einem Bangkoker Hotel und wartet auf Versand nach Berlin.
Gewicht: 33 kg, Masse: 132x192x18 cm.
FedEx wollte 1200 € haben, FinnAir Cargo ca. 680 €, DHL haben nicht geantwortet. Die thailändische Post nimmt wohl nur Pakete bis 30 kg.
Es muss nicht Luftfracht sein.
Wer hat einen Tipp - mit Abholung vom Hotel und Bezahlung per Kreditkarte?
Stichworte: paketversand Stichworte bearbeiten
Kategorien
Kategorielos

Kommentare

  1. Avatar von markobkk
    • |
    • permalink
    Seafracht nach Hamburg. Kostet zirka 950 Baht pro Kubikmeter plus Abholung im Hotel, customs clearance, fumigation, BL Fee, Gate charge etc. Diese Gebuehren belaufen sich auf zirka 8000 Baht.

    Dann noch der Transport innerhalb Deutschlands.

    Sollte so ziemlich jeder Shipping Agent in Bangkok machen koennen, zu round about den genannten Preisen.

    Wenn Du Deine Frage aber im Forum stellst bekommt Du vermutlich mehr antworten als hier.
  2. Avatar von hoko
    • |
    • permalink
    Habe Dir im Forum schon geantwortet.