RSS-Feed anzeigen

rmk60

8 Wochen Thailand - Brauche Infos

Bewerten
von am 01.10.18 um 11:01 (280 Hits)
Zitat Zitat von rmk60 Beitrag anzeigen
hallo Forum,

ich bin hier neu und bisher noch nie in TH gewesen.
Ich plane einen Aufenthalt von ca. 60 Tagen in Feb/März 2019 in Zentral-Thailand.

1. Unterkunft:
Gewünschte Unterkunft -> Kleines Haus/Bungalow
Lage: eher ruhig als laut, Strandnähe zum Schwimmen, Restaurants fussläufig erreichbar
Habe mich schon mal bei WIMDU, AIRBNB usw. umgesehen -> dort ab 25-40 Euro pro Tag.
Wer hat Erfahrung, kann was empfehlen?
Ist es leicht möglich kurzfristig vor Ort direkt bei den Thais etwas anzumieten?
Wie und womit kommt man vom Airport (Bangkog) am besten zur Unterkunft bei z.B. min. 100km Entfernung?

2. Begleitung:
Suche eine thailändische, englischsprechende Begleitung für ganze Tage.
Hintergrund ist, dass ich mehre Städte oder auch Bangkog anfahren muss und gehbehindert bin. Suche dort ein "spezielles Medikament" was nicht so einfach erhältlich ist.
Wen kann man dort vor Ort diesbezüglich ansprechen?
- Es gibt ähnliches in Vietnam - z.B. weibliche Mopedfahrerinnen die einen durch dir City kutschieren -

3. Einfuhr von Medikamenten:
Ich muss täglich Herzmedikamente einnehmen und plane diese in ausreichender Menge nach TH einzuführen.
Was ist zu beachten?

4. Moped Miete:
Würde mir gerne ein Moped mieten um selbst auch mobil zu sein.
Was muss man da beachten?

5. Visum:
Werde 60Tage Touristenvisum hier in D beantragen.
Reicht z.B. auch eine gebuchte Unterkunft für z.B. nur einige Tage für die anzugebende Zieladresse aus oder muss die Unterkunft bis zum Abreisetag gebucht sein?

Gruß Reiner
Stichworte: - Stichworte bearbeiten
Kategorien
Kategorielos

Kommentare