RSS-Feed anzeigen

pattaya55

Flugticketbetrug durch "Sayam-Pro/Phuket-Fly" Günther Müller

Bewerten
von am 30.12.10 um 21:44 (4592 Hits)
[B]:mad:Trotz mehrfacher Betrugsanzeigen darf Reisebüro bei eBay weiter anbieten
[/B]
Schon seit Mitte Dezember haben sich mehrere Geschädigte bei der Polizei gemeldet und Strafanzeige gestellt: Weder eBay noch den Reiseanbieter "sayam-pro" der Firma "Phuket-Fly" (Inhaber Günther Müller) scheint das zu stören. Der mutmaßliche Betrüger bietet munter Flugtickets der TURKMENISTAN AIRLINES von Frankfurt nach Bangkok über die beliebte Verkaufsplattform eBay an.

Nach Angaben der Airline wurden alleine im Dezember über 50 Kunden Tickets verkauft, Gelder von "Phuket-Fly" kassiert, aber keine Tickets an die Airline bezahlt. So standen die Kunden am Schalter der Airline, weil angeblich die Flugtickets am Flughafen hinterlegt waren und konnten aber nicht fliegen, weil "Phuket-Fly" das Geld an die Airline nicht weitergeleitet hatte. Die zu Recht wütenden Kunden wurden um Ihren Thailand-Urlaub über Weihnachten und Silvester gebracht.

Nach Schätzungen sind für 2011 von "Phuket-Fly" bereits mehrere hundert Tickets nach Thailand verkauft worden. Auch diese Kunden werden ihre bezahlten Flüge vermutlich nicht wahrnehmen können. Der Firmensitz von "Phuket-Fly" ist bezeichnenderweise auf Phuket in Thailand. Eine Rechtsverfolgung aus Deutschland wird kaum möglich sein.


Hier einige eBay-Bewertungen:



BETRÜGER! KEINE FLUGTICKETS KAUFEN! GELD IST DANN WEG! VORSICHT!!!
Käufer: Mitgliedsname magha2000 (privat)
29.12.10 23:13


09/2010 vier tickets für den 25.12. gebucht. KEINE TICKETS ERHALTEN! BETRUG!!!
Käufer: Mitgliedsname magha2000 (privat)
28.12.10 12:51


ACHTUNG! Flüge gekauft. Geld weg, keine Tickets. meldet euch! [EMAIL="maierlin5@gmx.de"]maierlin5@gmx.de[/EMAIL]
Käufer: Mitgliedsname www-cheapsunday-de ( Bewertungspunktestand von 259)
21.12.10 00:08


ACHTUNG! 4 Flüge für 580,- gekauft. geld weg, keine tickets erhalten. ANZEIGE!
Käufer: Mitgliedsname champians ( Bewertungspunktestand von 289)
20.12.10 23:55


VORSICHT BETRÜGER! STRAFANZEIGE GESTELLT; ANWALT EINGESCHALTET
Käufer: Mitgliedsname mallawallawalla ( Bewertungspunktestand von 187)
16.12.10 17:46

Kommentare

  1. Avatar von strike
    • |
    • permalink
    Ich habe vor ca. 4 Jahren aehnliche Erfahrungen mit dem "Kundenschutz" von ebay gemacht.
    Und obwohl es Gott sei Dank deutlich weniger raus geworfenes Geld war nehme ich diese Plattform seitdem nicht mehr in Anspruch.
    Wer viel sparen will wird manchmal auch viel verlieren.
    Eigentlich so wie immer, gelle?
  2. Avatar von Teddy
    • |
    • permalink
    Warum wird nicht ein Rechtsanwalt der in Deutschland und Thailand tätig ist, eingeschaltet. So könnte man in Thailand auch strafanzeige stellen
  3. Avatar von mallawallawalla
    • |
    • permalink
    Was will man Strafanzeige gegen einen stellen, egal in d oder Thailand, der nirgendwo polizeilich angemeldet ist .... Bzw unter falschen Adressen seine eBay Accounts und Homepages erschlichen hat?

    Vertraue auf meine Freunde, die bis März recherchieren u ich werd im märz selbst da seIn. Seine ip Adresse und dadurch den Ort von dem er seine Mails immer schreibt hab ich ja. :-) war ja bis auf ein mal immer dieselbe


    Mueller ist halt nicht perfekt und deshalb kriegt er bald was er verdient, wenn nicht schon einer schneller war
  4. Avatar von Clemens
    • |
    • permalink
    ärgerlich für die,die's getroffen hat,gut für die,die die entsprechenden Lehren daraus ziehen können...

    ....vielleicht ist es doch besser,sich wegen Tickets DIREKT an eine Fluggesellschaft zu wenden!!
  5. Avatar von
    • |
    • permalink
    Für alle Geschädigten
    Wenn ein Schuldner nicht zahlt
    Dort wird euch weitergeholfen.
  6. Avatar von Katzuff
    • |
    • permalink
    Ich bin von dem Typ auch abgelinkt worden. Ich hab 3 Plätze gekauft, Flüge für den 11.12.10 Frankfurt Bangkok via Ashgabad.
    1785 € hat der Typ weggesteckt. Ja, und meine Kumpels haben mich fast gelyncht...
    Gibt es da eine Geschädigten Allianz? Wenn jemand was weiss, melde er sich doch bitte bei mir. --> klauszang@hotmail.com
    Ich werde demnächst Anzeige erstatten (ohne Anwalt).
    Vielleicht sollte man den Kerl mal besuchen...
  7. Avatar von alnakhon
    • |
    • permalink
    Falls du in dieser Sache was was etwas nicht so der Norm entsprechendes unternehmen willst, dann melde dich mal bei mir. Vertrete schon in anderen Angelegenheiten einige Geschaedigte. Da ich vor Ort wohne, macht dies die Sache wesentlich einfacher.

    Gruss

    A.J.
  8. Avatar von Katzuff
    • |
    • permalink
    Hi A.J.
    Danke fuer dein Angebot.
    Laut seiner letzten Mail ist unser guter Guenther wieder in Deutschland. Und er hat Hartz IV beantragt...
    Ich hab ne Kopie seines Persos und daher seinen Wohnsitz. Wenns denn wahr ist und kein gekaufter Personalausweis.
    Klaus