RSS-Feed anzeigen

Otto Römer

Auto anmeldenin Thailand

Bewerten
von am 14.11.11 um 14:54 (1704 Hits)
Nachdem wir -meine Frau und ich ein auto gekauft und bezahlt -mit meinem pass -Kopie-den kauf Vertrtag unterschrieben habe ,kann mir jemand sagen was ich für unterlagen brauche um das auto hier im korat auf meinen namen anzumelden .ich bin deutsch mit non immigrant visum für 1jahr .
Stichworte: - Stichworte bearbeiten
Kategorien
Kategorielos

Kommentare

  1. Avatar von Buddy
    • |
    • permalink
    Normalerweise musst Du nichts machen!!

    Das Autohaus meldet Dein Auto an,und solange fährst Du mit der ROTEN Nummer!
    Vollkasko hast Du ja wahrscheinlich schon beim kauf abgeschlossen und bezahlt!?
    Wenn die Nummer kommt ruft Dein Händler Dich an und Du bekommst Dein Kennzeichen und Dein Kfz-Buch !!
    So einfach!

    Mit der ROTEN Nummer darfst Du nach Einbruch der Dunkelheit nicht fahren!
    Auch darfst Du normalerweise Deine Provinz nicht verlassen!
    Aber dafür bekommst Du ja ein Fahrtenbuch mit Deiner ROTEN Nr.ausgehändigt!

    MfG
    Buddy
  2. Avatar von DisainaM
    • |
    • permalink
    Der Autohändler braucht für die Umschreibung auf Deinen Namen ein ausgefülltes und abgestempeltes Formular der Immigration, dass Deine Anschrift in Thailand bestätigt. Dieses Formular ist dasselbe, wie man es für den thailändischen Führerschein braucht, nur diesmal eben Autokauf ankreuzen.

    Bei einem Gebrauchtwagen haben sogar th. Autohändler Probleme,
    einen Kennzeichenwechsel, etwa weil der Wagen vorher über eine andere Provinz läuft,
    durchzuführen,
    deshalb läuft der Wagen in vielen Fällen weiter auf die vorherige Provinz,
    was zur folge hat, dass der Wagen in dieser Provinz von dem Händler auf Deinen Namen umgeschrieben werden muss.


    Aus diesem Grund machen lassen, und nicht selber versuchen

    Manche Umschreibungsstellen machen dennoch Probleme, den Wagen auf einen Farang umzuschreiben, wenn nicht auch ein gelbes Hausbuch vorliegt.
    Stell vorher sicher, dass eine Noteintragung auf Deine Frau nicht erfolgen soll.
    Das geht natürlich nur, wenn Du alleine im Kaufvertrag, Versicherungsvertrag (sticker), + ev. First class, stehst.

    Ansonsten soll der beauftragte Eintrager nur mit einer Kaufvertragkopie losziehen, wo der Name der Ehefrau dick geschwärzt ist.
  3. Avatar von Buddy
    • |
    • permalink
    Es scheint dem Otto nicht so wichtig zu sein!
    Wieso? Er antwortet ja nicht einmal !!

    Vertane Zeit

    Gruss Buddy
  4. Avatar von wingman
    • |
    • permalink
    Nun, zumindest eine gute Information später für uns. Bei uns wird deswegen der Wagen auf meine Frau zugelassen. Weniger Theater.
  5. Avatar von Buddy
    • |
    • permalink
    Hallo wingman,

    es ist nicht persönlich an Dich adressiert!!

    Aber vielleicht besser ein wenig mehr Theater,als den Verlust eines Autos!?

    Außerdem ist es kein Theater Du musst gar nichts dazu tun,wie schon bereits geschrieben macht alles der Autohändler!
    Da ich schon 21 Jahre in diesem schönem Land lebe verstehe ich auch ein wenig die Sprache!
    Und habe es leider schon oft genug mitbekommen das die lieben Frauen dem Händler oft genug sagen das sie sich einen anderen Händler suchen falls er dem Falang nicht klarmacht das das Auto NUR auf sie zugelassen werden kann !!!!
    Wehe dem der böses dabei denkt!!

    MfG
    Buddy