RSS-Feed anzeigen

jenglert

möchte meine E-bikes mit nach Thailand nehmen . hat jemand erfahrung mit sowas

Bewerten
von am 09.10.18 um 09:01 (479 Hits)
hat jemand erfahrung mit sowas:
speziel was die Zollgebühren betrifft..
Stichworte: ebikes in thailand Stichworte bearbeiten
Kategorien
Kategorielos

Kommentare

  1. Avatar von allsome
    • |
    • permalink
    Hallo,
    denke / vermute ist ein nicht so guter Platz hier. ( -> Blog )

    Evtl. mal unter Behörden und ? hab vergessen wie das zweite Wort ist.
    Also deine Frage im Hauptforum plazieren.

    Ahh..Behörden und Papiere
  2. Avatar von nidda
    • |
    • permalink
    Zerlegt, von verschiedenen Personen in Einzelteilen eingefuehrt, koennte das zollfrei klappen.
  3. Avatar von allsome
    • |
    • permalink
    Problem könnten die Akkus sein.. ( Gefahrgut )

    https://www.heise.de/ct/ausgabe/2016...s-3166865.html
  4. Avatar von Buddy
    • |
    • permalink
    Da es die in Thailand auch gibt und auch hergestellt werden,wird wohl Zoll fällig!

    Und da kann es evtl.günstiger sein sich in Thailand neue zu kaufen!

    Das einfachste wird sein hier mal anzurufen.....

    Thai Customs

    Der Zoll kann hier schon mal teuer werden....

    Thai Customs


    Ein E - Roller z.B. landete bei 72 % Zoll... :-(
  5. Avatar von Cantor
    • |
    • permalink
    Dann mal viel Spass mit dem E-Bike auf Thailands Strassen.