Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Zurück in Deutschland mit Frau

Erstellt von Enrico, 29.05.2006, 15:40 Uhr · 15 Antworten · 2.552 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.289

    Re: Zurück in Deutschland mit Frau

    Well,

    will mal schnell antworten:


    "Gegen Vorlage des Ehefähigkeitszeugnisses, Ihres Reisepasses und des Personalausweises oder Reise-passes Ihrer Verlobten, Nennung zweier Referenzpersonen samt deren Anschrift in Deutschland sowie ab-schließender Beantwortung einiger Fragen zu Ihrer Person erhalten Sie nach einer Bearbeitungsdauer von 2-3 Arbeitstagen auf der Botschaft (oder – mit etwas Verzögerung – auch über die Konsulate in Chiang Mai und Phuket) eine in Thailändisch und Deutsch verfasste Konsularbescheinigung (Gebühr € 50; Antragsfor-mular �� www.thailaendisch.de). Mit dieser Bescheinigung, Ihrem Reisepass, Ihrer Verlobten, deren Perso-nalausweis (Reisepass genügt hier nicht), Hausregisterauszug, Namenänderungsurkunde/n, Familien-standsbescheinigung und etwaiger Urkunde über die Scheidung der (letzten) Vorehe können Sie im An-schluss daran im Bezirksamt Bang Rak (สำนักงานเขตบางรัก ถนนนเรศ [ตรงข้ามกับสน.บางรัก] โทร./Tel. 02-236 1513, 02-236 3154) sofort heiraten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich."

    -> nachzulesen bei Kiewsow, S. 7: http://www.thailaendisch.de/pdf/merkblatt.pdf

    Juergen

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von prometheus

    Registriert seit
    29.05.2006
    Beiträge
    89

    Re: Zurück in Deutschland mit Frau

    @ Jürgen

    Vielen Dank, aber diese Info aus dem Kiesowschen Merkblatt kenne ich auch. Allerdings wird dort nur das Verfahren beschrieben, wie man die Konsularbescheinigung vor Ort beantragt.

    Mir geht es darum, das Antragsformular möglichst per e-mail zu beantragen und dann nur noch bei der Botschaft abholen.

    Eben so, wie es Enrico gemacht hat.

    Nur das "gewusst wie", fehlt mir noch.

    Vielleicht kann mir da jemand weiter helfen...

  4. #13
    Enrico
    Avatar von Enrico

    Re: Zurück in Deutschland mit Frau

    @prometheus
    Alle unterlagen, auch den Antrag, habe ich eingescannt und einfach an irgendeine Email von der Homepage gesendet, das war am 3.4. Am 10.4. hab ichs abgeholt und am, warte ich schau mal......., als Datum auf der Kopie die ich erhalten habe steht auch der 10.04. Ich hatte in die Email noch geschrieben das ich die orginal Unterlagen dann bei der Abholung vorlege, mehr nicht.

    @all
    Danke für die zahlreichen Wünsche. Demnächst hab ich wieder mehr zeit fürs Forum.

    Enrico und Manasawee

  5. #14
    karo5100
    Avatar von karo5100

    Re: Zurück in Deutschland mit Frau

    Zitat Zitat von prometheus",p="351200
    Hast Du den Fragebogen zur Konsularbescheinigung von der Homepage der Botschaft ausgedruckt, ausgefüllt und dann eingescannt?
    Dann das Ehefähigkeitszeugnis einscannen und das Ganze mit der Bitte um Bearbeitung an die Botschaft mailen (e-mail Adresse?)
    Hast Du es so gemacht?
    Dann würde mich interessieren, wie viele Tage vor Abholung Du das Ganze gemailt hast, da ich die Konsularbescheinigung am liebsten schon am 16.06. abholen würde – reicht die Zeit noch?

    Und eine Frage noch: Meine Freundin hatte diese Woche in Bang Rak angerufen und die sagten ihr, dass wir die Konsularbescheinigung noch auf einem anderen Amt in BKK beglaubigen lassen müssten. War das bei Dir nötig, oder reichte die Original Konsularbeschinigung plus Reisepass plus Papiere meiner Freundin?
    Also im September 2005 habe ich von der Botschaft den Antrag per Mail bekommen,
    Ausgefüllt, in pdf gedruckt, dito alle anderen Dokumente auch, eine Woche vorher hingemailt und bestatigt bekommen,
    daß ich sie am 26.9. nach Vorlage der Originaldokumente abholen kann.
    Damals ging noch ohne weitere Bestätigung ab nach Bang Rak.

  6. #15
    Avatar von prometheus

    Registriert seit
    29.05.2006
    Beiträge
    89

    Re: Zurück in Deutschland mit Frau

    schon mal vielen Dank für die Infos.
    Das wird mir schon mal weiter helfen.
    Ich werde es auch mal versuchen die Konsularbescheinigung von Deutschland aus zu beantragen.

  7. #16
    Avatar von prometheus

    Registriert seit
    29.05.2006
    Beiträge
    89

    Re: Zurück in Deutschland mit Frau

    so, nun habe ich auch mit der Botschaft telefoniert.
    Also man kann die Konsularbescheinigung beantragen, indem man die Unterlagen (siehe Kiesowsches Merkblatt) per Mail oder auch FAX zur Botschaft übermittelt.
    Bei der Abholung müssen die Originale dann mitgebracht werden und natürlich noch die Gebühr bezahlt werden.

    Ich faxe morgen früh alles rüber und gehe davon aus am 15.06. die Bescheinigung zu bekommen und dann geht es direkt nach Bang Rak. Dann haben wir das Wochenende zum feiern und ab Montags werden dann ID Card und Pass geändert und das FZV beantragt.
    The Neverending Story...

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Frage(n) zur Wiedereinreise der Thai Frau in Deutschland
    Von Lahansai im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.11.08, 15:19
  2. WALMART zieht sich aus Deutschland zurück
    Von Yala im Forum Sonstiges
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 03.08.06, 13:20
  3. Zurück nach Deutschland, Hartz 4? Sozialhilfe?
    Von a_2 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 20.01.06, 23:18
  4. Erwarte den Liebsten zurück aus Deutschland
    Von Micha im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 21.07.05, 16:18