Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 35

Zahl der Zeugen bei Thai-Scheidung

Erstellt von mipooh, 27.10.2007, 00:35 Uhr · 34 Antworten · 3.877 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Zahl der Zeugen bei Thai-Scheidung

    Ein Bekannter, der nun endlich meinte alle Papiere zu haben, rief heute beim Oberlandesgericht an um mal nachzufragen.

    Es hiess, auf einer Scheidungsurkunde (Original, Übersetzt und von der Botschaft legalisiert) sei nur ein Zeuge erkennbar und man wisse, in TH würden zwei benötigt.

    Nun soll er eine neue Scheidungsurkunde mit 2 Zeugen bringen oder eine Erklärung, dass diese Scheidung trotz nur eines Zeugen durchgeführt worden sei.

    Mal abgesehen von der Aufforderung zur amtlichen Urkundenfälschung durch ein Oberlandesgericht (die Scheidung liegt 3 Jahre zurück), alternativ der Aufforderung von einem thailändischen Beamten ein Eingeständnis fehlerhafter Scheidung zu erbitten stellt sich mir die Frage, ob diese Information überhaupt stimmen kann.

    Braucht man bei einer Scheidung in TH 2 Zeugen? Kennt das jemand?

    Frage mich, wieso (wenn dem so wäre) dies sowohl dem Übersetzer als auch der Botschaft durchgegangen sein kann. Zumindest beim Übersetzer weiss ich eigentlich aus eigener Erfahrung, dass die sehr gut informiert sind und bei Fehlern anraten, sich entsprechende Dokumente zu verschaffen.

    Dass der Knabe entnervt ist, muss man ja gar nicht erwähnen...

    Die eigentliche Frage hab ich mal dick geschrieben, der Rest zur allgemeinen Belustigung über den Amtsschimmel...

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Küstennebel

    Registriert seit
    25.04.2007
    Beiträge
    1.453

    Re: Zahl der Zeugen bei Thai-Scheidung

    Ach du dicke Tante, ein fettes Problem, wahrlich. Leider kann ich Dir Deine Frage nicht beantworten, eher drängt sich mir dagegen eine neue Frage auf... was passiert, wenn der arme Kerl das gewünschte Dokument nicht bekommt?

  4. #3
    Avatar von schauschun

    Registriert seit
    16.04.2003
    Beiträge
    483

    Re: Zahl der Zeugen bei Thai-Scheidung

    Zitat Zitat von mipooh",p="537670
    Braucht man bei einer Scheidung in TH 2 Zeugen? Kennt das jemand?
    definitiv kann ich es dir nicht bestaetigen, habe es aber auch schon so von bekannten gehoert, dass bei der TRENNUNG auf dem thail. bezirksamt (scheidungen werden auch in th nur vor dem gericht durchgefuehrt) 2 zeugen notwendig sind. (gegen eine gewisse leihgebuehr haben sich dann aber schnell zwei nette beamten gefunden, die zur bezeugung bereitstanden.. ;-D )

    definitiv ist es aber so, dass ein ehevertrag nur vor der heirat UND NUR mit 2 unterschreibenden zeugen gueltigkeit hat.

  5. #4
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Zahl der Zeugen bei Thai-Scheidung

    Ich habe mir mal die Scheidungsurkunde meiner Frau genauer angesehen.
    Da stehen zwei Zeugenunterschriften untereinander.
    BEi der zweiten Unterschrift steht in der Uebersetzung durch Kiesow nur ZEUGE ohne Namen.

    Kann es sein, dass bei deinem Freund zwei Leute unterschrieben haben, dies fuer das OLG aber nicht erkennbar ist? Sind ja oft ziemliche Kringel und man koennte zwei verschiedene Unterschriften auch als eine lesen.

    Wuerd das mal ueberpruefen.

    Sioux

  6. #5
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Zahl der Zeugen bei Thai-Scheidung

    Bekannter von mir hat sich vor ca. 5 Monaten in Khon Kaen scheiden lassen. Im Gericht warteten schon für solche Fälle vorbereitete Leute. Ja, es wurden 2 Zeugen gebraucht.

    Gruß
    AlHash

  7. #6
    Avatar von phiiangtawan

    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    115

    Re: Zahl der Zeugen bei Thai-Scheidung

    Also ich weiß nur etwas über eine einvernehmliche Scheidung vor dem Bezirksamt.
    Da müssen 2 Zeugen auf dem Scheidungseintrag unterschreiben, und zwar unterhalb
    der Unterschriften der Antragsteller.Eine zweite Unterschrift der Zeugen ist auf dem
    Scheidungsprotokoll.Jede Seite bringt einen Zeugen.
    Die Scheidungsurkunde selber hat nur die Unterschrift vom Standesbeamten

    Gruss
    phiiangtawan

  8. #7
    Avatar von phiiangtawan

    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    115

    Re: Zahl der Zeugen bei Thai-Scheidung

    Zitat Zitat von schauschun",p="537680

    ...(scheidungen werden auch in th nur vor dem gericht durchgefuehrt)...
    Das stimmt so nicht. Einvernehmliche Scheidungen werden auch vor dem Bezirksamt durchgeführt.

    Gruss
    phiiangtawan

  9. #8
    Avatar von schauschun

    Registriert seit
    16.04.2003
    Beiträge
    483

    Re: Zahl der Zeugen bei Thai-Scheidung

    Zitat Zitat von phiiangtawan",p="538966
    Zitat Zitat von schauschun",p="537680

    ...(scheidungen werden auch in th nur vor dem gericht durchgefuehrt)...
    Das stimmt so nicht. Einvernehmliche Scheidungen werden auch vor dem Bezirksamt durchgeführt.
    nach meinem kenntnisstand widen vor dem bezirksamt nur die ehe einvernehmlich geloest (trennung).
    scheidung nur vor einem th-gericht.

    lasse mich aber gerne eines besseren belehren, meine info bzgl. des (wort-/definitions-) unterschiedes stammt von einer hier in d-land vereidigten uebersetzerin.

  10. #9
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Zahl der Zeugen bei Thai-Scheidung

    Tatsächlich waren bei dieser Trennung/Scheidung keine zwei Zeugen anwesend, sondern nur einer. Nun soll der Bekannte eine Bestätigung besorgen, dass es tatsächlich so war und ok ist...
    Die zwei haben´s wirklich nicht leicht... aber bei aller Aufregung, sie stapfen tapfer vorwärts...

  11. #10
    Avatar von phiiangtawan

    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    115

    Re: Zahl der Zeugen bei Thai-Scheidung

    Zitat Zitat von schauschun",p="539003
    Zitat Zitat von phiiangtawan",p="538966
    Zitat Zitat von schauschun",p="537680

    ...(scheidungen werden auch in th nur vor dem gericht durchgefuehrt)...
    Das stimmt so nicht. Einvernehmliche Scheidungen werden auch vor dem Bezirksamt durchgeführt.
    nach meinem kenntnisstand widen vor dem bezirksamt nur die ehe einvernehmlich geloest (trennung).
    scheidung nur vor einem th-gericht.

    lasse mich aber gerne eines besseren belehren, meine info bzgl. des (wort-/definitions-) unterschiedes stammt von einer hier in d-land vereidigten uebersetzerin.

    Die Scheidung vor dem Bezirksamt, wurde dann nachher
    auch hier in Deutschland vom OLG als Scheidung anerkannt.

    Gruss
    phiiangtawan

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erlebnis mit Thai, Scheidung und Gerichten
    Von offi im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 184
    Letzter Beitrag: 07.10.15, 06:20
  2. Meine Scheidung von einer Thai
    Von siajai im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 116
    Letzter Beitrag: 03.01.10, 11:35
  3. Deutsch Thai Scheidung
    Von zicki im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.04.08, 17:29
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.12.04, 14:07