Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29

Workpermit & Visum

Erstellt von didi, 01.03.2013, 12:27 Uhr · 28 Antworten · 2.711 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von didi

    Registriert seit
    20.11.2009
    Beiträge
    967

    Workpermit & Visum

    Die folgenden Beitraege wurden abgetrennt und als eigenstaendiges Topic erstellt.
    (didi ist nicht der Threadstarter)
    MadMac


    Zitat Zitat von Nick Belane Beitrag anzeigen
    dasWorkpermit an sich bekommst du an jeder Ecke es gibt extra Firmen hier die Leute einstellen für das Workpermit Kosten ca. 25000 Baht plus Visa run oder du kommst gleich mit B-Visa...
    Die Zeiten sind auch vorbei und ein B-Visum braucht man bevor man eine WP bekommt!

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Zitat Zitat von didi Beitrag anzeigen
    Die Zeiten sind auch vorbei und ein B-Visum braucht man bevor man eine WP bekommt!
    Nicht ganz, WP gibt's auch mit O, aber nicht O-A. Laenge des WP ist an die Laenge des Visums gekoppelt, Visarun faellt also aus. Drum wird das 12-Monats-Visum ueblicherweise zeitgleich mit dem WP ausgestellt.

  4. #3
    Avatar von didi

    Registriert seit
    20.11.2009
    Beiträge
    967
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    WP gibt's auch mit O, aber nicht O-A.
    Das ist richtig!

    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Laenge des WP ist an die Laenge des Visums gekoppelt, Visarun faellt also aus.
    Das ist nicht richtig!

    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Drum wird das 12-Monats-Visum ueblicherweise zeitgleich mit dem WP ausgestellt.
    Auch das ist falsch! Die WP wird erst dann ausgestellt / verlängert, wenn die Aufenthaltsgenehmigung ausgestellt ist!

    Gruß Didi

  5. #4
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    @didi,

    Du wirst nie ein Workpermit bekommen, das laenger gueltig ist als ein Visum oder Extension of Stay. Die Laenge des WP ist also bei Ausstelliung an die Laenge des Visums gekoppelt.

    Ein WP hat nichts mit Aufenthaltsgenehmigung (90 Tage Stempel zu tun). Wie schon geschrieben gilt hier die Laenge des Visums bzw. der Extension of Stay. Der uebliche Vorgang ist daher gleichzeitig Visum/EoS und WP auszustellen. Maximale Laenge fuer beides ist 1 Jahr. Kuerzer geht natuerlich. Mit Erloeschen des WP (Ende des Arbeitsvertrages) verfaellt aber gleichzeitig ein entsprechendes B-Visum/EoS.

  6. #5
    Avatar von didi

    Registriert seit
    20.11.2009
    Beiträge
    967
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Du wirst nie ein Workpermit bekommen, das laenger gueltig ist als ein Visum oder Extension of Stay. Die Laenge des WP ist also bei Ausstelliung an die Laenge des Visums gekoppelt.
    MadMac,
    auch das ist falsch! WP's werden unter gewissen Voraussetzungen für 2 Jahre ausgestellt, obwohl die Aufenthaltsbewilligung von der Immi nur für ein Jahr ausgestellt werden kann! Ich hatte es selbst schon und nun schon wieder!


    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Der uebliche Vorgang ist daher gleichzeitig Visum/EoS und WP auszustellen. Maximale Laenge fuer beides ist 1 Jahr. Kuerzer geht natuerlich
    Gleichzeitig geht nicht! Erst Aufenthaltsgenehmigung, dann WP! Länge hatten wir gerade oben!


    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Mit Erloeschen des WP (Ende des Arbeitsvertrages) verfaellt aber gleichzeitig ein entsprechendes B-Visum/EoS.
    Auch falsch! Nur eine Jahresaufenthaltsgenehmigung basierend auf B - Visum würde erlöschen! Hat man ein B-Visum, bleibt dies bis zum im Pass eingetragenen Datum gültig! Auch ein Aufenthalt auf Grund des Visums (ohne Jahresverlängerung) wird nicht ungültig!

    Bitte auch als Mod keine unhaltbaren Behauptungen aufstellen!
    Gruß Didi

  7. #6
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    @didi

    Ich weiss ja nicht, aus welcher Zeit Deine Erfahrungen stammen, vielleicht verstehen wir uns auch einfach falsch. Also nochmal:

    Wenn Du mit Aufenthaltsgenehmigung den 90 Tage Stempel meinst, nein, dafuer gibt es kein WP. Du brauchst ein entsprechendes Visum bzw. Extension of Stay. Ein WP kann allerdings kuerzer sein, als diese (z.B. befristeter Vertrag mit Non-Immi-O), in der Regel (fuer B) wird dann aber auch die EoS in ebendieser Laenge ausgestellt. Also gekoppelt.

    Ein Non-Immi-B Visum oder Extension of Stay endet am gleichen Tag an dem das damit verbundene Workpermit endet. Also fliegt man raus oder kuendigt, dann endet das Visum und hier auch die Aufenthaltserlaubnis am gleichen (!) Tag. Wenn man aktuellen Berichten folgt, gibt es auch keine 7-Tage Graceperiod mehr, man muesste als am Tag des Ende des WP Thailand verlassen. Eine 7-Tage Verlaengerung ist moeglich fuer 1900B. Das heisst auch ein eingeklebtes multiple-entry B verfaellt, da der Grund der Erteilung verfaellt. Ob Du mir das nun glaubst oder nicht ist freilich Deine Sache und im schlimmsten Fall kostet es halt 20000B fuer Overstay.

    2-Jahre Workpermits sind wohl in Sonderfaellen moeglich, ich hab aber noch nie sowas in Realitaet gesehen. Wenn Du so eins bekommen hast, dann herzlichen Glueckwunsch.

    Ansonsten schreibe ich hier nicht in blau, also lass den Mod bitte aus dem Spiel .

  8. #7
    Avatar von didi

    Registriert seit
    20.11.2009
    Beiträge
    967
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Ich weiss ja nicht, aus welcher Zeit Deine Erfahrungen stammen, vielleicht verstehen wir uns auch einfach falsch..
    Meine Erfahrungen basieren auf dem aktuellen Stand.

    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Wenn Du mit Aufenthaltsgenehmigung den 90 Tage Stempel meinst, nein, dafuer gibt es kein WP.
    Du brauchst ein entsprechendes Visum bzw. Extension of Stay. Ein WP kann allerdings kuerzer sein, als diese (z.B. befristeter Vertrag mit Non-Immi-O), in der Regel (fuer B) wird dann aber auch die EoS in ebendieser Laenge ausgestellt. Also gekoppelt.
    MadMac,
    hier schreibst Du alles durcheinander. Mit einem 90 Tage Stempel (der ja nur aufgrund eines NI - Visums gegeben werden kann) gibt es wohl eine Workpermit! Eine Extension of Stay kann ja nur auf Grund eines solchen Stempels in den letzten 7 Tagen vor Ablauf ausgestellt werden. Da ist erstmal nichts gekoppelt!

    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Ein Non-Immi-B Visum oder Extension of Stay endet am gleichen Tag an dem das damit verbundenen Workpermits endet. Also fliegt man raus oder kuendigt, dann endet das Visum und hier auch die Aufenthaltserlaubnis am gleichen (!) Tag.
    Sofern man sich mit der Jahresverlängerung basierend auf dieses Visum in Thailand aufhält, ist die Aussage richtig. Die Aufenthaltsberechtigung, die man auf Grund eines Visums hat, kann allerdings nicht verfallen! Ein Visum im Pass endet mit dem im Visum eingetragenen Datum und nicht vorher!

    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Wenn man aktuellen Berichten folgt, gibt es auch keine 7-Tage Graceperiod mehr, man muesste als am Tag des Ende des WP Thailand verlassen. Eine 7-Tage Verlaengerung ist moeglich fuer 1900B.
    Also was nun? Die 7-Tage Verlaengerung ist immer möglich!
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Das heisst auch ein eingeklebtes multiple-entry B verfaellt, da der Grund der Erteilung verfaellt. Ob Du mir das nun glaubst oder nicht ist freilich Deine Sache und im schlimmsten Fall kostet es halt 20000B fuer Overstay.
    Nein, das Visum im Pass ist davon nicht betroffen! Nur Extension of Stay!!!!!!

    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Ansonsten schreibe ich hier nicht in blau, also lass den Mod bitte aus dem Spiel .
    O.k., diesen Hinweis habe ich verstanden und werde ihn in Zukunft berücksichtigen.

  9. #8
    Avatar von didi

    Registriert seit
    20.11.2009
    Beiträge
    967
    Nachtrag:

    MadMac,

    lass Dir mit der Antwot Zeit und überlege gut, damit Du nicht wieder etwas schreibst, das nur Deiner Annahme entspricht. Ich gehe nun ins Bette. Möglicherweise können wir morgen weiter diskutieren!

    Gruß Didi

  10. #9
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Zitat Zitat von didi Beitrag anzeigen
    hier schreibst Du alles durcheinander. Mit einem 90 Tage Stempel (der ja nur aufgrund eines NI - Visums gegeben werden kann) gibt es wohl eine Workpermit!
    Fuer den 90 Tage Stempel brauchst Du mindestens ein single-entry Non-Immi-B, welches Du nur bekommst mit Belegen/Einladung/Nachweisen der Firma. Ohne diese bekommst Du kein Visum, keine Aufenthaltserlaubnis (Stempel) und damit kein WP. Auch im Kurzfall von hier 3 Monaten, welches in diesem speziellen Fall tatsaechlich an einmalig 90 Tage Aufenthaltserlaubnis gebunden sein kann. Ein B-Visum kann ansonsten natuerlich auch ohne WP selbst existieren. Das ein WP auch mit O geht ist klar.

    Zitat Zitat von didi Beitrag anzeigen
    Eine Extension of Stay kann ja nur auf Grund eines solchen Stempels in den letzten 7 Tagen vor Ablauf ausgestellt werden.
    Extension of Stay und damit neues WP kann theoretisch 30 Tage vor Ablauf gestellt werden, es gibt aber auch Konstrukte, in denen die EoS und WP an ein gemeinsames Datum der Firma gebunden sind und damit auch weitaus frueher moeglich sind. Ist aber auch ein Spezialfall.

    Zitat Zitat von didi Beitrag anzeigen
    Die Aufenthaltsberechtigung, die man auf Grund eines Visums hat, kann allerdings nicht verfallen! Ein Visum im Pass endet mit dem im Visum eingetragenen Datum und nicht vorher!
    Hier liegst Du falsch, aber das hatte ich schon erklaert.

    Zitat Zitat von didi Beitrag anzeigen
    Also was nun? Die 7-Tage Verlaengerung ist immer möglich!
    In der Vergangenheit gab es 7 Tage grace, heute muss man auf die Immi und bitten, dass man noch 7 Tage bekommt, um seinen Krempel zusammenzusuchen.

    Zitat Zitat von didi Beitrag anzeigen
    Nein, das Visum im Pass ist davon nicht betroffen! Nur Extension of Stay!!!!!!
    Siehe oben.

  11. #10
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Zitat Zitat von didi Beitrag anzeigen
    Ich gehe nun ins Bette. Möglicherweise können wir morgen weiter diskutieren!
    Wuensche gutes Naechtle! Liegt mir auch fern mich mit Dir zu streiten, in Thailand gibt es sowieso Theorie und Praxis. Ich kann meine Erfahrungen aus BOI Umgebung beitragen, Du hast vielleicht einen anderen Hintergrund und manche Sachen gehen hier so und dort anders . In der Summe wird das Bild rund...

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. WorkPermit und Non-Immi-B
    Von pongneng im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.04.12, 07:37
  2. Workpermit bei Verheirateten in Thailand - Formen
    Von tomtom24 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.09.08, 20:40
  3. Jahresvisum/Workpermit
    Von sunshine06 im Forum Touristik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.06.07, 17:50
  4. non b visa / workpermit
    Von fj2003 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.12.05, 04:24
  5. workpermit net
    Von brecht im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.08.04, 17:09