Seite 3 von 13 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 127

Wohl in Kuerze: strikte Einreiseverbote fuer illegalen Aufenthalt (overstay)

Erstellt von somtamplara, 07.07.2014, 10:33 Uhr · 126 Antworten · 10.227 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208
    Zitat Zitat von markobkk Beitrag anzeigen
    Ich bin in 16 Jahren Thailand noch nie zu spaet zu einem Termin oder zu einem Flug gekommen, warum, weil ich immer rechtzeitig losfahre und lieber 1 Stunde zu frueh bin und warte. Ich denke wenn jemand einen Flug erreichen muss ist es nicht zuviel verlangt rechtzeitig los zufahren, damit man eben nicht zu spaet kommt.
    Ich habe in Thailand auch noch nie einen Flug verpasst, oder einen Overstay gehabt. Aber warum sollten unsere persönlichen Maßstäbe automatisch für alle anderen Menschen gelten?

    Es wohnt halt nicht jeder eine Fahrstunde von der nächten Immi bzw. Flugghafen entfernt.

    Es ist sicher vorstellbar, dass in Thailand eine Fähr- oder Zugverbindung ausfällt, oder verpasst wird, gerade für Reisende die sich mit der Thai Sprache und den lokalen Gegebenheiten nicht auskennen.

    Obwohl solche Fälle meist kulant behandelt werden, finde ich es prinzipiell nicht so toll, den Ermessensspielraum der Beamten ins Unendliche zu steigern. Die meisten sind ja nett, aber man kann auch (sprichwörtlich) mal eine Arschkarte ziehen.

    Cheers, X-pat

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Wie gesagt, ich seh das nicht so eng. Die meisten Touristen werden von dieser Regel wohl nicht betroffen sein, wenn es denn ueberhaupt so kommt.

  4. #23
    Avatar von franky_ch

    Registriert seit
    15.06.2012
    Beiträge
    771
    genau so sehe ich dass auch und allen anderen geschieht es recht, wenn endlich mal etwas passiert!

  5. #24
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.213
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    Dies würde bedeuten - bei einem Tag Overstay 5 Jahre Einreiseverbot?
    Ohne jetzt nochmal an der Quelle gelesen zu haben (201 Antworten, 24000 views):
    hier liegt wahrscheinlich ein "Uebersetzungsfehler" vor.
    Das Ganze laeuft immerhin unter der Ueberschrift "more than 90 days".
    Aber auch das waere natuerlich drakonisch.

  6. #25
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Bei ueber 90 Tagen waere das drakonisch?

    Also wer es nach 90 Tagen noch nicht begriffen hat, dem ist wohl nicht mehr zu helfen.

  7. #26
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Zitat Zitat von markobkk Beitrag anzeigen
    ...noch nie zu spaet zu einem ... Flug gekommen...
    Ist mir einmal passiert bei Einruch stroemenden Regens und folglichem Verkehrschaos. Und fast ein zweites Mal, weil das Taxi auf dem Expressway stehengeblieben ist. Da muss man erstmal wieder wegkommen, von der Hochstrasse

  8. #27
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.213
    Sorry, mein Uebersetzungsfehler!

    In der Ueberschrift zu den Einreiseverboten steht klar:
    The new measures, which will see overstayers of more than 90 days blacklisted, are as follows:
    Also z.B.:
    91 Tage bis 1 Jahr Overstay, irgendwo erwischt, festgesetzt = 5 Jahre Einreiseverbot.
    Selbst diskret zum Flughafen fahren: 1 Jahr Einreiseverbot.

  9. #28
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Warum man das so anstuft versteh ich nicht. Overstay ist Overstay, also in beiden Faellen gleich die volle Packung.

  10. #29
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.213
    Bei den Verhaeltnissen in Bangkok ist immer eine Chance den Flug zu verpassen.

    Diejenigen die ihre US englischsprachige Buchungsbestaetigung nicht verstanden haben, sind aber immer fuer einen Lacher gut.
    "Departure 7/8/14, 12:30 AM"

    Der ein oder andere erscheint schon mal am 8. Juli vormittags und wundert sich, dass die CheckIn Schalter zu sind
    (eine Geschichte dieser Art kenne ich aus dem Bekanntenkreis)

  11. #30
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Zitat Zitat von markobkk Beitrag anzeigen
    Warum man das so anstuft versteh ich nicht. Overstay ist Overstay, also in beiden Faellen gleich die volle Packung.
    Orientiert sich an der Gebuehrenstaffelung. Geschnappt zu werden war schon immer teuerer, als am Schalter zu bezahlen.

    Inwieweit das allerdings praktisch zu realisieren sein wird, ist fraglich. Einen neuen Pass bekommt man doch recht einfach und soweit ich weiss, hat die Immigration lediglich eine abgeglichene Datenbank fuer Thais. Was aber nicht heissen will, dass hier nicht aufgeruestet wird.

Seite 3 von 13 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Visum-Frage fuer D bei TH/D Ehe in Thailand
    Von Dr. Locker im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.04.15, 03:42
  2. Muss wegen Urlaub in TH nun Einfuhrsteuer fuer Hausrat bezahlt werden?
    Von JayNonthaburi im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 23.07.13, 19:47
  3. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.03.11, 21:00
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.09.10, 06:58
  5. Ich fuehl mich so wohl in Thailand...
    Von tomtom24 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 05.04.09, 22:11