Seite 1 von 13 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 127

Wohl in Kuerze: strikte Einreiseverbote fuer illegalen Aufenthalt (overstay)

Erstellt von somtamplara, 07.07.2014, 10:33 Uhr · 126 Antworten · 10.222 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.213

    Wohl in Kuerze: strikte Einreiseverbote fuer illegalen Aufenthalt (overstay)

    Ist bald schluss mit lustig? : beliebiger Overstay, auch jahrelang und dann 20000 Baht am Flughafen bezahlen und am naechsten Tag wieder da.

    Nach verlaesslicher Quelle soll es in Kuerze strikte zeitlich gestaffelte Einreiseverbote fuer overstay, also illegalen Aufenthalt nach Ablauf der Aufenthaltserlaubnis (ADMITTED UNTIL) geben.

    Die entsprechende police order ist zwar noch nicht in Kraft, liegt aber zur Unterschrift vor.
    Also wer da einen Hund begraben hat, sollte sich schleunigst zum Flughafen aufmachen.

    Vorgesehen sind fuer Personen, die sich selbst stellen:

    Overstay von mehr als 90 Tagen : Einreiseverbot fuer 1 Jahr
    Overstay von mehr als 1 Jahr : Einreiseverbot fuer 3 Jahre
    Overstay von mehr als 3 Jahren : Einreiseverbot fuer 5 Jahre
    Overstay von mehr als 5 Jahren : Einreiseverbot fuer 10 Jahre
    Overstay von mehr als 10 Jahren : unbefristetes Einreiseverbot

    Fuer Personen, die aufgegriffen/verhaftet werden:

    Overstay von weniger als 1 Jahr: Einreiseverbot fuer 5 Jahre
    Overstay von mehr als 1 Jahr: unbefristetes Einreiseverbot

    Thai Immigration Bureau to blacklist all overstayers of more than 90 days

    Das Thema ist noch etwas unreif, aber fuer diejenigen, die sich der Muehe unterziehen einen legalen Aufenthalt zu erwerben auch nachvollziehbar.
    Ich hielt es schon immer fuer einen Hohn, diese Geschichten von mehrjaehrigen "Ueberziehern" zu lesen, die freundlich am Flughafen verabschiedet werden mit einem "see you again".

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.587
    Zitat Zitat von somtamplara Beitrag anzeigen

    Fuer Personen, die aufgegriffen werden:
    Overstay von weniger als 1 Jahr: Einreiseverbot fuer 5 Jahre
    Overstay von mehr als 1 Jahr: unbefristetes Einreiseverbot

    Thai Immigration Bureau to blacklist all overstayers of more than 90 days - Thai visas, residency and work permits - Thailand Forum

    ".
    Dies würde bedeuten - bei einem Tag Overstay 5 Jahre Einreiseverbot?

  4. #3
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    Dies würde bedeuten - bei einem Tag Overstay 5 Jahre Einreiseverbot?
    Ja, aber ist doch kein Problem. Wer in den Overstay geht ist doch selber Schuld, also muss man sich nicht wundern wenn es Aerger gibt. Es gibt in meinen Augen keinen einzigen Grund Overstay zu haben.

  5. #4
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.587
    Zitat Zitat von markobkk Beitrag anzeigen
    Ja, aber ist doch kein Problem. Wer in den Overstay geht ist doch selber Schuld, also muss man sich nicht wundern wenn es Aerger gibt. Es gibt in meinen Augen keinen einzigen Grund Overstay zu haben.
    Ne, sicher nicht, das predige ich ja schon seit Jahren. Jetzt müssen halt die Leute, die das noch nie so genau genommen haben aufpassen, was sie daherquatschen.
    Eine gute Gelegenheit, jemanden loszuwerden.
    Jetzt könnte es auch eng werden für manche Pattaya-Expats, die den sogenannten "Rundum-Sorglos-Service" mancher "Agenturen" in Anspruch genommen haben.

    Das Thema hatten wir schon mal vor einiger Zeit und ich war damals wie heute der Meinung, dass auch Visa, die mit einem echten Stempel versehen und von einem echten Beamten ausgestelt wurden, ungültig sind, wenn die Voraussetzungen nicht den Regeln entsprachen.

    ...und das evtl mal Zeiten kommen, wo dies näher unter die Lupe genommen wird.

    Z.B. jetzt!!!

  6. #5
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Das war schon immer so das Visa welche zwar mit echtem Stempel und von echten Beamten ausgestellt wurden ungueltig waren wenn lediglich der Pass zur Grenze geschickt wurde. Da gab es vor round about 10 Jahren einen grossen C.rack Down an einschlaegig bekannten Abgabestellen fuer Paesse in Bangkok. Diese Orte wurden geschlossen, die Inhaber der Paesse welche man gefunden hat wurden abgeschoben.

  7. #6
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208
    Zitat Zitat von markobkk Beitrag anzeigen
    Ja, aber ist doch kein Problem. Wer in den Overstay geht ist doch selber Schuld, also muss man sich nicht wundern wenn es Aerger gibt. Es gibt in meinen Augen keinen einzigen Grund Overstay zu haben.
    Dem kann ich mich nicht ganz anschließen.

    Erstens gibt es genügend Touristen die das vergessen, und zweitens kann eine geplante Ausreise auch durch einen Notfall verhindert werden. In diesen Fällen muss man wirklich hoffen nicht "aufgegriffen" zu werden, denn der aufgreifende Cop könnte auch auf die Idee kommen die Härte des Gesetzes in bare Münze umzusetzen.

    Cheers, X-pat

  8. #7
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Sorry, aber wer seine Ausreise verpennt ist selber Schuld, da hab ich kein Mitleid. Bei echten Notfaellen wie ein Krankenhausaufenthalt gibts auch eine Loesung mit der Immigration. Warum sollten in Thailand andere Regeln gelten wie in Europa. Wer da Overstay hat bekommt auch Stress, selbst wenn's nur ein Tag ist.

  9. #8
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.880
    in Kürze gibt es dann wohl günstig Kneipen, Frittenbuden, Tauchschulen, Sprachschulen, ImmobilienMakler- Büros, Übersetzer/Dolmetscher. Privatdetekteien etc. zu erwerben, die Überschrift "unter ehemaligem europ. Management" wird dann allerdings eher abschreckend sein - der Verhandlungspartner wird idR ein "TreuhänderThai" sein, weil der ehem. europ. Manager es vorzog, fluchtartig das Land zu verlassen...

  10. #9
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208
    Zitat Zitat von markobkk Beitrag anzeigen
    Sorry, aber wer seine Ausreise verpennt ist selber Schuld...
    Natürlich ist man es meist selbst schuld. Aber deswegen 5 Jahre Einreiseverbot? Bischen übertrieben.

    Ich kann der Logik der thailändischen Gesetzgebung nicht folgen. Nach dem Ablauf von 90 Tagen ist es ja verständlich, dass es ein Einreiseverbot gibt. Und das man den Leuten einen Anreiz gibt sich selbst zu melden ist auch verständlich.

    Aber warum den Polizisten soviel Macht und Spielraum geben indem man die Strafen durch Aufgegriffenwerden derart verschärft? In einem Land mit notorischem Korruptionsproblem...

    Cheers, X-pat

  11. #10
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.880
    Zitat Zitat von x-pat Beitrag anzeigen
    Aber warum den Polizisten soviel Macht und Spielraum geben indem man die Strafen durch Aufgegriffenwerden derart verschärft? In einem Land mit notorischem Korruptionsproblem...t
    Das Skelett dieser Gesetzesbatterie braucht nicht großartig diskutiert zu werden, weil es hier nur um eine einzige Maßnahme geht - die voll auf Linie des derzeitigen nationalen Bewußtseins ist:

    Ausländer raus (nicht die Kambos, Laoten etc. aber alle die, die potentiell über Alles u. Jedes "Things Thailand" rumnörgeln, Aktionen im oder außerhalb des Landes starten oder eben saugende Filzläuse sind)


    zunächst mit denen anfangen, bei denen es wg. der Gesetzeslage ein Leichtes ist. Und wenn die erst mal raus sind: nicht mehr reinlassen ... so einfach...

    ich bezeichne das jetzt einfach mal als step (1)

Seite 1 von 13 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Visum-Frage fuer D bei TH/D Ehe in Thailand
    Von Dr. Locker im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.04.15, 03:42
  2. Muss wegen Urlaub in TH nun Einfuhrsteuer fuer Hausrat bezahlt werden?
    Von JayNonthaburi im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 23.07.13, 19:47
  3. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.03.11, 21:00
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.09.10, 06:58
  5. Ich fuehl mich so wohl in Thailand...
    Von tomtom24 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 05.04.09, 22:11