Seite 18 von 25 ErsteErste ... 81617181920 ... LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 241

wo ein Zimmer mieten für den Sprachkurs ?

Erstellt von Leipziger, 28.05.2015, 06:31 Uhr · 240 Antworten · 13.999 Aufrufe

  1. #171
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872
    Zitat Zitat von Eutropis Beitrag anzeigen
    Wenn die Scheidungen durch sind, hast Du ja was für die Region getan
    Meine Letzte lebt jetzt im Westen und dadurch gibt es jetzt da einen alleinstehenden Bayern weniger ......

    ........ hat also der Region hier nix gebracht !

  2.  
    Anzeige
  3. #172
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872
    Zitat Zitat von croc Beitrag anzeigen
    Hoffentlich klappt's mit dem Visa nicht.
    Ein Heiratsvisum klappt immer .........

  4. #173
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.503
    Zitat Zitat von Leipziger Beitrag anzeigen
    Bei den ca. 25% Männerüberschuß im mittleren Alter hier im Osten ist nicht nur effizientes sondern auch extremes Handel von Nöten !
    ..........
    Du könntest doch eine Lebensgemeinschaft mit einem Musel eingehen.

  5. #174
    Avatar von croc

    Registriert seit
    30.04.2014
    Beiträge
    1.276
    Zitat Zitat von Leipziger Beitrag anzeigen
    Ein Heiratsvisum klappt immer .........
    Die Kleine tut mir leid.

  6. #175
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    8.496
    Zitat Zitat von Leipziger Beitrag anzeigen
    Meine Letzte lebt jetzt im Westen

    Das ist dann sogar noch besser.
    Sicher bekommst Du ein Bundesverdienstkreuz in einigen Jahren.

  7. #176
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.732
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen

    PS: Schade dass der Sozologieprofessor hier nicht mehr aktiv ist.
    Ich finde das Du diese Lücke ganz gut ausfüllst, die der Prof. hinterlassen hat.

  8. #177
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.941
    Zitat Zitat von Leipziger Beitrag anzeigen
    Bei den ca. 25% Männerüberschuß im mittleren Alter hier im Osten ist nicht nur effizientes sondern auch extremes Handel von Nöten !

    Zum Glück ist mir ist dieses gegeben aber anderen leider nicht ........ bzw. wer sich vor dem Import von Frauen scheut oder diesen Stress nicht auf sich nehmen will der wird dann eben alleine alt und grau ..........
    Na ja, ich dachte jetzt eher daran dass die Intention Deines geschickten Vorgehens wäre, aktuell Dinge zu erleben, die den meisten D-lern vorenthalten bleiben.
    Ob so eine überdurchschnittlich attraktive 5exymaus allerdings auch als Altersvorsorge gut geeignet ist? Ich weiß es nicht. Bin mir aber (mittlerweile) sicher dass Du Dir zu helfen weißt, wenn es irgend wann nicht nach Deinen Vorstellungen laufen sollte.

  9. #178
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.309
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Ist halt effizient und effektiv. Die Kaufleute nennen sowas das "Maximalprinzip". Mit gegebenen Mitteln einen möglichst hohen Nutzen erzielen.


    Ganz sicher? Vielleicht ja doch?
    Könnte es nicht sein, dass Menschen eher die Fähigkeit- und das Bestreben nach effizientem Handeln entwickeln, wenn sie in einer Gegend aufgewachsen sind, die Jahrzehnte lang durch begrenzte Mittel für alle geprägt war?
    Ja und nein.
    Aber ich sehe auch da keinen Zusammenhang. Die Mangelwirtschaft und die daraus entstandene Schläue bezieht sich generell auf andere Dinge. Aber das ist lange her.

    Was den Frauenmangel betrifft, kann man die Verhältnisse seines Wohnortes und allgemein Ostdeutschlands nicht auf die Stadt übertragen.

    Jenseits der 40 hat man es überall schwerer mit jüngeren Frauen. Aber trotzdem.

    Ein Freund Ende 30, auf der Suche, hat gerade eine Asiatin auf der Straße angesprochen und eingeladen. Um nicht im falschen Licht zu erscheinen, hat er sie mit zu uns gebracht zum näheren Kennenlernen. Sie ist eine angehende vn Altenpflegerin und seit 3 Monaten in Deutschland - jung, gutaussehend. Aufenthalt, Sprache und Arbeit sind garantiert. Sie hat es also nicht nötig.
    Mittlerweile verheiratet und mit Kind ist die vn Gemüsefrau bei uns an der Ecke. Wie schon erwähnt hat ein Stammkunde um die 50 die Anfang 30-Jährige "geangelt". Deren Aufenthalt war längst gesichert. Aber mit Anfang 30 ist man als unverheiratete Asiatin ein "vertrockneter Neujahrskuchen".

  10. #179
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.309
    Was das "geschickte Vorgehen" betrifft. Das hat doch Jeder gemacht, der eine Ausländerin außerhalb der EU geehelicht hat.
    Obwohl er das nicht zum ersten mal macht, fragt er hier wie es geht.
    Da ist kein besonderes Geschick zu erkennen. Das ist bestenfalls Zielstrebigkeit.

  11. #180
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.503
    Zitat Zitat von Micha L Beitrag anzeigen
    Da ist kein besonderes Geschick zu erkennen. Das ist bestenfalls Zielstrebigkeit.
    Du kennst ihn persönlich, Micha L?

Seite 18 von 25 ErsteErste ... 81617181920 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.12.13, 02:36
  2. Antworten: 1071
    Letzter Beitrag: 17.07.13, 06:04
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.05.12, 12:27
  4. Ein Spielset für den Flug, den langen ...
    Von Ralf_aus_Do im Forum Touristik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.08.06, 11:07
  5. Stellenausschreibung für den Großraum Bangkok
    Von THAILAND-TIP im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.03.01, 08:47