Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Wie lange muß ein D Reisepaß gülitg sein?

Erstellt von carsten, 16.05.2008, 07:21 Uhr · 12 Antworten · 2.442 Aufrufe

  1. #1
    carsten
    Avatar von carsten

    Re: Vorstellung neuer Mitglieder V

    Kann es sehr wohl. Der Pass muss 6 Monate nach der Einreise nach Thailand noch gültig sein (d.h. bis 22. November 2008). Wenn Du als Nicht-Österreicher keine Möglichkeit hast, in Deinen Heimatstaat zu gelangen (wegen Arbeit), musst Du halt einen neuen Pass bei einem Konsulat/Botschaft Deines Heimatstaates in Österreich beantragen.
    Bei mir ists ähnlich, ich habe keinen deutschen Wohnsitz, für Passangelegenheiten muss ich aufs deutsche Generalkonsulat in Mailand (obwohl der nächstgelegene deutsche Ort nur die halbe Strecke von meinem Wohnort aus wäre).

    Hab jetzt noch mal genau gelesen: das mit einem neuen Pass schaffst Du zeitlich nicht mehr (die dauern, zumindest in D ca. 6 Wochen), Alternative ist, Dir einen vorläufigen Pass ausstellen zu lassen.
    Mit Deinem "alten" Pass kann Dir passieren, dass Dich die Airline (ich vermute mal LTU bei dem Preis) erst gar nicht einchecken lässt, wenn die das Ablaufdatum zufällig anschauen.

    Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige

    Reisedokumente

    Reisende benötigen neben einem gültigen Reisepass, [highlight=yellow:b957ab77e4]dessen verbleibende Gültigkeitsdauer bei Einreise mindestens sechs Monate betragen muss[/highlight:b957ab77e4], ein bestätigtes Weiter- oder Rückreiseticket.
    Quelle: http://www.auswaertiges-amt.de/diplo...nweise.html#t5

    Könnte mir vorstellen, dass das auch für andere EU-Staaten so gilt, im Fall auf der Webseite der thailändischen Botschaft Deines Heimatstaates mal nachschauen.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von andrusch

    Registriert seit
    12.05.2008
    Beiträge
    441

    Re: Vorstellung neuer Mitglieder V

    Vielen Dank,
    wenigstens einer der antwortet.
    Ich dachte, Andere hatten mal das gleiche Problem. Weiß leider nicht was ich machen soll. Hab irgendwo gelesen, dass so etwas vielleicht auch vor dem Abflug stattfinden kann.Ich müsste nach Wien,500Km, aber weiß in der kürze der Zeit nicht wie.Bekommt man einen Paß auch in einer anderen deutschen Stadt?
    Danke, Andrusch.


    ,
    Zitat Zitat von carsten",p="590366
    Kann es sehr wohl. Der Pass muss 6 Monate nach der Einreise nach Thailand noch gültig sein (d.h. bis 22. November 2008). Wenn Du als Nicht-Österreicher keine Möglichkeit hast, in Deinen Heimatstaat zu gelangen (wegen Arbeit), musst Du halt einen neuen Pass bei einem Konsulat/Botschaft Deines Heimatstaates in Österreich beantragen.
    Bei mir ists ähnlich, ich habe keinen deutschen Wohnsitz, für Passangelegenheiten muss ich aufs deutsche Generalkonsulat in Mailand (obwohl der nächstgelegene deutsche Ort nur die halbe Strecke von meinem Wohnort aus wäre).

    Hab jetzt noch mal genau gelesen: das mit einem neuen Pass schaffst Du zeitlich nicht mehr (die dauern, zumindest in D ca. 6 Wochen), Alternative ist, Dir einen vorläufigen Pass ausstellen zu lassen.
    Mit Deinem "alten" Pass kann Dir passieren, dass Dich die Airline (ich vermute mal LTU bei dem Preis) erst gar nicht einchecken lässt, wenn die das Ablaufdatum zufällig anschauen.

    Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige

    Reisedokumente

    Reisende benötigen neben einem gültigen Reisepass, [highlight=yellow:aeda3c58f6]dessen verbleibende Gültigkeitsdauer bei Einreise mindestens sechs Monate betragen muss[/highlight:aeda3c58f6], ein bestätigtes Weiter- oder Rückreiseticket.
    Quelle: http://www.auswaertiges-amt.de/diplo...nweise.html#t5

    Könnte mir vorstellen, dass das auch für andere EU-Staaten so gilt, im Fall auf der Webseite der thailändischen Botschaft Deines Heimatstaates mal nachschauen.

  4. #3
    carsten
    Avatar von carsten

    Re: Vorstellung neuer Mitglieder V

    Im Fall, dass Du deutscher Staatsbürger bist, bekommst Du einen neuen Pass nur auf Deiner Wohnsitzgemeinde, ansonsten (wie bei mir) auf der zuständigen Auslandsvertretung. wie das beim vorläufugen Pass ausschaut, weiss ich nicht, such Dir einfach mal eine deutsche Stadt in Deiner Nähe und ruf dort montag gleich mal an. Der vorläufige Reisepass kann sofort ausgestellt werden und ist ein Jahr gültig, wird allerdings nicht von allen Ländern anerkannt, am besten bei der Thailändischen Botschaft in Berlin telefonisch informieren, hab jetzt auf die Schnelle nix dazu gefunden.

    @forumrat bzw. moderatoren
    vielleicht kann man das Thema ja abtrennen, hat ja mit vorstellung nix mehr zu tun

  5. #4
    Avatar von MenM

    Registriert seit
    30.07.2001
    Beiträge
    2.624

    Re: Vorstellung neuer Mitglieder V

    Ich wuerde vorschlagen, rufe mal die botschaft and, vielleicht kann das alles uber post abgewickelt werden ?
    Bist du denn uberhaupt auf die botschaft gemeldet ?

    Also, uber "unsere" (keine deutsche) botschafts gehst in 3 wochen aber kostet ein hunderter extra, aber wenns mann eilig hat und der frist verschlafen...

    Rufe doch die botschaft mal an ! hast ja nix zu verlieren !

  6. #5
    Avatar von PengoX

    Registriert seit
    17.02.2003
    Beiträge
    1.987

    Re: Reisepass

    Ich schätze du wirst schon beim Checkin am Flughafen Probleme haben.
    Hol dir lieber einen grünen 1-Jahrespass. Den bekommt man in Notfällen innerhalb eines Tages oder sogar noch schneller beim BGS am FLughafen (in Ausnahmefällen)

    PengoX


    erster!

  7. #6
    Avatar von MooKai

    Registriert seit
    30.10.2007
    Beiträge
    536

    Re: Reisepass


    Hatte noch nie so ein Problem, ich denke aber bei 5 Monaten "Restzeit" werden sie dich reinlassen. Wenn nicht, geht es zurück auf Airlinekosten. ;-D

    Könnte aber sein, das die das schon hier am Check-In prüfen und meckern, das sie sonst bei Problemen in Thailand dich wieder gleich mitnehmen müssten, auf ihre Kosten.

    Oh, da war jemand schneller.

  8. #7
    Avatar von Caveman

    Registriert seit
    29.03.2007
    Beiträge
    783

    Re: Wie lange muß ein D Reisepaß gülitg sein?

    5 Monate Passgueltigkeit sind eben keine "mindestens 6 Monate". Du brauchst nen neuen Pass, da kommste nicht drum herum. Bekommen kannst du den entweder bei deiner Heimatbehoerde in Deutschland oder bei der deutschen Botschaft in Wien. In Deutschland geht das nur bei der fuer deinen Wohnort zustaendigen Behoerde. Du kannst dir also keine x-beliebige aussuchen.

    Da du in Deutschland gemeldet bist, muss die Botschaft hierfuer die Genehmigung deiner Heimatbehoerde einholen (i.d.R. ne reine Formsache). Zumindest ist das beim normalen Pass {10 Jahre Gueltigkeit) der Fall. Beim vorlaeufigen Reisepass (1 Jahr) bin ich mir da nicht sicher. Auf alle Faelle geht der viel schneller und sollte eigentlich von der Botschaft innerhalb von 2 - 3 Tagen ausgestellt werden koennen, von der Heimatbehoerde in Deutschland eher noch schneller. Der vorlaeufige Reisepass reicht fuer die Einreise nach Thailand aus.

    Gruss
    Caveman

  9. #8
    Avatar von Küstennebel

    Registriert seit
    25.04.2007
    Beiträge
    1.453

    Re: Wie lange muß ein D Reisepaß gülitg sein?

    Einen normalen, also nicht nur vorläufigen Reisepass, kann man -jedenfalls in Deutschland- auch innerhalb weniger Tage bekommen, wenn man bereit ist, die hohen Kosten von (vor 2 Jahren) ca. 96 Euro zu tragen.

    Ob das auch über die Botschaft geht, weiß ich nicht

  10. #9
    Avatar von andrusch

    Registriert seit
    12.05.2008
    Beiträge
    441

    Re: Wie lange muß ein D Reisepaß gülitg sein?

    Also erstmals vielen Dank für Eure Hilfe.
    Ich mache es mal einfach. Ich will nach Thailand einreisenn, mein Paß läuft am 10.10.08 ab. Ich arbeite in Österrreich, bin Haupwohnsitz Deutschland,(500 km )komme aber nicht mehr nach Hause und Wien iat auch 500 km entfernt. ich wollte nur wissen, ob jemand damit erfahrung hatt., Ablaufender Pass.
    Fliege ich , oder nicht?
    Entschuldigt die Belästigung, ich komme aber nicht weiter. Viele Grüße, Andrusch

  11. #10
    carsten
    Avatar von carsten

    Re: Wie lange muß ein D Reisepaß gülitg sein?

    Vielleicht kann Dir ja die Bundespolizei (ehemals BGS) am Münchner Flughafen einen Vorläufigen Reisepass ausstellen:

    Breites Aufgabengebiet
    Die drei Bundespolizeiinspektionen ( I bis III) mit insgesamt 16 Dienstgruppen nehmen die Aufgaben Grenzpolizei, Luftsicherheit und Bahnpolizei wahr. Es gilt an Deutschlands zweitgrößtem Flughafen fast neun Millionen Reisende zu kontrollieren, etwa 4.000 Reiseausweise als Passersatz auszustellen, 43 Kilometer Zaun zu bestreifen und 1.500 Hektar Gelände zu überwachen.

    Urkundenspezialisten, Sprengstoffspürhunde und eine eigene Entschärfergruppe vervollständigen das Personal. Zur Bewältigung seiner Aufgaben arbeitet die Bundespolizei mit den anderen Sicherheitsbehörden am Airport, dem Flughafenbetreiber und Luftverkehrsgesellschaften eng zusammen.
    Service-Point im Terminal 2
    Hier können Reisende Ersatzpapiere erhalten und sich über Pass- und Visabestimmungen aller Länder informieren.

    Der Service-Point befindet sich im Terminal 2, Ebene 04 (öffentlicher Bereich), Raum 4479.

    Öffnungszeiten: täglich 5:30 - 20:00 Uhr
    Bürgertelefon
    Am Bürgertelefon können sich Urlauber und Reisende über die notwendigen Formalitäten beim Grenzübertritt, vor allem über Pass- und Visavorschriften der einzelnen Länder informieren.

    Auskünfte erhalten Sie rund um die Uhr unter folgender Telefonnummer: (0 89) 9 73 07 - 98 88.
    Kontaktdaten
    Adresse Bundespolizei
    Federal Police
    Terminal 2 Servicepoint / Ebene 04
    Raum 4479
    vor der Sicherheitskontrolle
    Terminalstraße West
    85356 München
    Telefon
    089 973-07 98 88
    Internet http://www.bundespolizei.de
    Öffnungszeiten
    täglich täglich 5:30 - 20:00 Uhr
    Quelle: http://www.munich-airport.de/de/cons...spol/index.jsp

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hauskauf mit Deutschen Reisepaß?
    Von raksiam im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 21.07.07, 04:37
  2. Wie lange ...
    Von Rene im Forum Treffpunkt
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 14.02.07, 16:55
  3. 130 Euro für einen neuen Reisepaß
    Von papa im Forum Touristik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.01.05, 23:17
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.06.03, 21:15
  5. Namenswechsel und Reisepaß
    Von Jinjok im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.08.01, 10:10