Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

wie funktioniert SchengenVisa in z.B.: L,B,NL,... ?

Erstellt von Stephan baaa, 05.09.2004, 11:55 Uhr · 11 Antworten · 1.630 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Stephan baaa

    Registriert seit
    06.02.2004
    Beiträge
    109

    wie funktioniert SchengenVisa in z.B.: L,B,NL,... ?

    Hallo @ all,

    mich würde mal interessieren, wie es um die Vergabe/Genehmigung von SchengenVisa in unseren Nachbar-Ländern steht. Ist man bei den Botschaften von z.B Luxemburg, Belgien und den Niederlanden ähnlich zurückhaltend bei der Bewilligung von Anträgen wie bei der unserer Botschaft? Wird auch da die Nachweisführung über die Rückkehrwilligkeit als Regularium gebraucht oder gibt es andere Modelle zur Einreiseregelung/-quotierng?

    Danke und Gruß
    Stephan

    Die Schweizer und Österreicher sind natürlich auch gefragt...

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    weedy
    Avatar von weedy

    Re: wie funktioniert SchengenVisa in z.B.: L,B,NL,... ?

    Also soweit ich informiert bin, haben die eigentlich alle die gleichen Bestimmungen zur Visavergabe, ob sie natürlich auch alle gleich umgesetzt werden, ist eine andere Sache. Ich war dreimal auf der niederländischen Botschaft, da ging es m.E. irgendwie freundlicher zu, als auf der deutschen. Dort war ich auch immer sehr schnell fertig, für 300 Baht Schmiergeld ans Thai-Wachpersonal hatte ich immer eine ganz aktuelle Wartenummer und wurde an der wartenden Schlange vorbeigeführt und nach maximal 15 Minuten war ich wieder draussen. :bravo:
    Aber wie möchtest du das denn umsetzen mit einem Visa aus einem anderen EG-Land? Dann bräuchtest du ja schon Verwandschaft dort, die dann einlädt und auch für den Besuch bürgt, ausserdem muss die Eingeladene auch in dem Land ein- und ausreisen, von dem das Visa ausgestellt wurde. So einfach ist das nicht, sich mal eben ein Visa von einem anderen EG-Land ausstellen zu lassen, wenn die Deutschen da aus irgendeinem Grund nicht mitgespielt haben.
    Aber beschreibe doch mal dein Problem genauer, warum willst du es nicht über die deutsche Botschaft probieren? Ist das so hoffnungslos? Wenn ja, dann kannst du dir auch bei den anderen Botschaften eigentlich keine besseren Chancen erhoffen. Gruss

  4. #3
    waanjai
    Avatar von waanjai

    Re: wie funktioniert SchengenVisa in z.B.: L,B,NL,... ?

    Schau doch einmal in diesen verwandten Thread rein.

    Sollte die Antragstellerin bereits einmal erfolglos ein Schengen-Visum beantragt haben, dann stellt sich übrigens die Frage, was eigentlich von diesen Ablehnungen gespeichert wird und was zwischen den Partnern des Schengener-Abkommenens auch personenbezogen ausgetauscht wird. Ich erinnere mich an Aussagen von Herrn Tietz von der Dt. Botschaft, wo er über den Austausch von Statistiken zwischen den Botschaften sprach. Vielleicht also keine Namen von abgelehnten Antragstellern?

    Andererseits hab' ich mich immer gefragt, warum die gleich 3 Arbeitstage für die Bearbeitung der Anträge brauchen, wo außer dem Interview-Ergebnis doch eigentlich alles schon vorab klargemacht wurde (Reisepaß-Nr etc. wird doch bereits bei Verpflichtungserklärung gescheckt). Aber vielleicht weiß JT29 hierüber mehr?

  5. #4
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.283

    Re: wie funktioniert SchengenVisa in z.B.: L,B,NL,... ?

    Zitat Zitat von waanjai",p="165300
    Andererseits hab´ ich mich immer gefragt, warum die gleich 3 Arbeitstage für die Bearbeitung der Anträge brauchen, wo außer dem Interview-Ergebnis doch eigentlich alles schon vorab klargemacht wurde (Reisepaß-Nr etc. wird doch bereits bei Verpflichtungserklärung gescheckt). Aber vielleicht weiß JT29 hierüber mehr?

    Well, der weiss auch nicht allzuviel ;-D . Nur soweit, bei der VE wird gar nichts geprüft. Lediglich die Bonität und den verfügbaren Wohnraum des Einladers - that s it.

    Bei der Botschaft sieht das anders aus. Zum einen gibt es einen Berg von Anträgen zu bearbeiten, logischerweise geht das nur nach der Sprechstunde am Nachmittag. Es wird eine Akte angelegt, die auch ins Computersystem eigegeben wird. Damit ist man schon registriert. Es folgt die Auswertung des Interviews und ein Blick in das Schengenregister. Was dort alles registriert ist, weiss ich (noch) nicht - müßte ich mal einen Kaffee bei den Kollegen von der AB springen lassen ;-D
    Auf jeden Fall sind Zeiträume, Reispassnummern vermerkt und Annomalien (z.B. Ausweisung, Overstays) - lt. meiner zuständigen AB.
    Ablehnungen stehen zumindest im Pass und wenn man diesen verliert, könnte doch der eine oder andere in den Genuß eines Ganges zur Passport Division kommen und Bescheinigung einholen ...

    Juergen

  6. #5
    waanjai
    Avatar von waanjai

    Re: wie funktioniert SchengenVisa in z.B.: L,B,NL,... ?

    Zitat Zitat von JT29",p="165312
    ...Was dort alles registriert ist, weiss ich (noch) nicht - müßte ich mal einen Kaffee bei den Kollegen von der AB springen lassen ;-D Auf jeden Fall sind Zeiträume, Reispassnummern vermerkt und Annomalien (z.B. Ausweisung, Overstays) - lt. meiner zuständigen AB.
    An den Kosten beteilige ich mich gerne. Da wir hier doch andauernd den Visa-Services in die Hände arbeiten, schweben mir hier schon die ersten Kostenerstattungsmodelle vor. ;-D

  7. #6
    Avatar von Stephan baaa

    Registriert seit
    06.02.2004
    Beiträge
    109

    Re: wie funktioniert SchengenVisa in z.B.: L,B,NL,... ?

    @ Weedy

    Im Moment haben wir die erstinstanzliche Ablehnung wg. mangelnder Rückkehrbereitschaft. Was auch immer das sein mag. Schließlich kommt ja nu bekanntlicherweise der Einlader für die Kosten auf. Mir will es nicht ins Hirn was z. B. ein dauerhaft geführtes BookBank mit Rückkehrbereitschaft zu tun hat, selbst wenn da 100 Kilo THB drauf sind oder wären. Und das die Mädels, so es Ihnen denn hier überhaupt gefällt, nicht Rückkehrbereit sind - was solls? Wenn das Visum abgelaufen ist, gehts zurück. Da beißt die Maus keinen Faden ab. Man will sich ja nicht die Bearbeitungszeit seines ggfs. Hochzeitsvisums verbauen. Zumindest denke ich da so drüber.

    Na ja, noch habe/n ich/wir Hoffnung. Weil, die stirbt ja bekanntlich zuletzt. :-(

    Ist halt nur das Vorsorgliche Andenken eines Plan-B für den Fall, daß man sich bis zur Remonstration festgefahren hat. Den ein oder anderen Stroh-Bekannten in Luxemburg würde ich als Ex-Trierer wohl noch auftreiben. Und auch in B und NL gibts ein paar gute Bekannte. Ist halt nur so ne grundsätzliche Frage um schon mal zu wissen/abzuschätzen ob im benachbarten Ausland die Erfolgsquote besser ist bevor man die Bekannten nervt. Das die in den anderen EU-Ländern prinzipiell nach den gleichen Regularien verfahren (müssten) ist mir schon klar.

    Interessant wäre es aber schon zu wissen, wie der @Waanjai es anspricht, ob die unterschiedlichen Botschaften untereinander kommunizieren.

    Was den Reisepass mit den roten Balken und was auch immer da noch reinkommt angeht, der @JT29 hats ja schon...

    Danke an euch drei
    Gruß Stephan

  8. #7
    Avatar von Stephan baaa

    Registriert seit
    06.02.2004
    Beiträge
    109

    Re: wie funktioniert SchengenVisa in z.B.: L,B,NL,... ?

    Jo Waanjai, das wärs noch, ein Nittaya-Visa-Service...



    Ist mir jetzt so eingefallenText

  9. #8
    weedy
    Avatar von weedy

    Re: wie funktioniert SchengenVisa in z.B.: L,B,NL,... ?

    @Stephan baaa

    Hast du denn schon mal über ein Sprachvisa nachgedacht? Scheint in letzter Zeit sehr beliebt zu sein, da es ja ein nationales Visa ist und da wohl mehr der Einladende im Visier steht, als die Eingeladene und ausserdem hat dieses Visa den Vorteil, dass deine Freundin länger bleiben kann. Gruss

  10. #9
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.283

    Re: wie funktioniert SchengenVisa in z.B.: L,B,NL,... ?

    Zitat Zitat von Stephan baaa",p="165335

    der @JT29 hats ja schon...
    Nee, Stephan, Tae hat den Stempel drin :-) . Also Flug gebucht und selbst nochmals bei der Botschaft vorgesprochen (Remonstration) und dann hat es funktioniert.

    Alterativ hast Du noch das Sprachvisum ... aber das ist ein anderes Thema und bedarf auch einer gewissen Vorbereitung - Viel Erfolg.

    Juergen

  11. #10
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.803

    Re: wie funktioniert SchengenVisa in z.B.: L,B,NL,... ?

    Zitat Zitat von Stephan baaa",p="165210
    Ist man bei den Botschaften von z.B den Niederlanden ähnlich zurückhaltend bei der Bewilligung von Anträgen wie bei der unserer Botschaft? Wird auch da die Nachweisführung über die Rückkehrwilligkeit als Regularium gebraucht oder gibt es andere Modelle zur Einreiseregelung/-quotierng?

    ...
    Schau mal hier,

    oder hier,

    oder hier.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schengenvisa für meine Freundin
    Von omega79 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 10.06.10, 21:14
  2. Schengenvisa Gültigkeitszeitraum Verständnisfrage
    Von Chaiyo im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.04.09, 04:24
  3. Dringend: Zum Thema Schengenvisa
    Von manao im Forum Treffpunkt
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 04.01.09, 19:12
  4. Mit Schengenvisa in die Schweiz?
    Von ReinerS im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.03.08, 00:24
  5. heiraten mit einem schengenvisa
    Von soi1 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 30.03.02, 20:56