Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31

Wertsicherung vom Haus in Thailand oder andere Laender

Erstellt von Mangkon, 27.04.2009, 10:10 Uhr · 30 Antworten · 4.318 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Mangkon

    Registriert seit
    25.10.2007
    Beiträge
    190

    Wertsicherung vom Haus in Thailand oder andere Laender

    Hi
    Hab letzte Woche jemanden kennengelernt der war beruflich in Thailand. Er hat fuer einen Kunden eine Wertschaetzung fuer ein Haus im Issan gemacht. Ich hab ihm gesagt das das doch nichts bringt weil es dem Kunden sowieso nicht gehoert.
    Doch hat er gesagt . Der Kunde hat auch eine Eigentumswohnung in Deutschland. Bei einer event. Scheidung wird nach dem Gutachten die Summe des Hauses zur Haelfte in Deutschland angerechnet.Clever der Kerl.
    Falls ihr Infos braucht kann ich euch weiterleiten.
    Per PN
    Gruss

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Jscheeder

    Registriert seit
    19.12.2007
    Beiträge
    106

    Re: Wertsicherung vom Haus in Thailand oder andere Laender

    Glaub ich nicht. Hatte einen Bekannten der war mit einer Thai verheiratet hatten angeblich zusammen ein Grundstück mit einem Wert von ca. 2 Millionen Bah in Rayong. Dann kam Scheidung in Deutschland. Was hat er von dem angeblichen Wert des Grundstückes gesehen, trotz Wertschätzung und Gutachten ?? 00 Bath und 00 Euro

  4. #3
    Avatar von ernte

    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    2.297

    Re: Wertsicherung vom Haus in Thailand oder andere Laender

    Zitat Zitat von Jscheeder",p="717880
    Glaub ich nicht. Hatte einen Bekannten der war mit einer Thai verheiratet hatten angeblich zusammen ein Grundstück mit einem Wert von ca. 2 Millionen Bah in Rayong. Dann kam Scheidung in Deutschland. Was hat er von dem angeblichen Wert des Grundstückes gesehen, trotz Wertschätzung und Gutachten ?? 00 Bath und 00 Euro
    Voll am Thema vorbei. Es geht darum, das das Objekt in TH hier in D angerechnet wird. Somit zahlt er der Frau bei einer Scheidung bzgl. der Eigentumswohnung weniger.

  5. #4
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.836

    Re: Wertsicherung vom Haus in Thailand oder andere Laender

    Beim Abschluss der Gebäudeversicherung wurde der Wert des Hauses von der Versicherung anhand der Baukosten ermittelt.
    Wer viel durch Eigenleistung in Form von Mitarbeit der Angehörigen zur Erstellung eingebracht hat, für den macht ein Gutachten durchaus Sinn.

    Für die genannten Fragen, in Bezug aufs Eherecht, spielt natürlich eine Rolle, ob ein Ehevertrag vorliegt, ob der Farang das blaue und gelbe Hausbuch hat, und ob die Baugenehmigung in seinem Namen erfolgte, sprich, ob er Eigentümer des Hauses ist.

    Sollte er das Grundstück noch dadurch kontrollieren, dass er für das Grundstück seiner Frau eine Hypotek auf sich hat eintragen lassen, so sind die Varianten unerschöpflich.

  6. #5
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Wertsicherung vom Haus in Thailand oder andere Laender

    Zitat Zitat von Jscheeder",p="717880
    ...ein Grundstück mit einem Wert von ca. 2 Millionen Bah in Rayong. Dann kam Scheidung in Deutschland. Was hat er von dem angeblichen Wert des Grundstückes gesehen
    Das Ergebnis müßte sein: O, da ihm das Grundstück auch zu 0% gehörte.
    Der Farang wird auch durch eine Scheidung nie Eigentümer von thailändischer Scholle, deshalb doch die Unterschriften der Farangs vor den Landämtern.

  7. #6
    Avatar von Mangkon

    Registriert seit
    25.10.2007
    Beiträge
    190

    Re: Wertsicherung vom Haus in Thailand oder andere Laender

    Hi
    Die Sache ist die , du kannst ein Haus mit Grundstueck hier in Thailand schaetzen lassen nach allen Regeln. Da giebt es Tabellen die das regeln. Das heisst das das Haus sagen wir mal 50000,- euro wert ist und sein Eigentum in Deutschland 50000,- euro Wert ist bekommt sein Frau nichts !!
    Alles bei einem deutschen Notar geregelt und hinterlegt.
    Das ist so was ich weiss.
    Gruss

    PS: Bitte nicht falsch verstehen , ist nichts gegen Thaifrauen.

  8. #7
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Wertsicherung vom Haus in Thailand oder andere Laender

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="717979
    Zitat Zitat von Jscheeder",p="717880
    ...ein Grundstück mit einem Wert von ca. 2 Millionen Bah in Rayong. Dann kam Scheidung in Deutschland. Was hat er von dem angeblichen Wert des Grundstückes gesehen
    Das Ergebnis müßte sein: O, da ihm das Grundstück auch zu 0% gehörte.
    Der Farang wird auch durch eine Scheidung nie Eigentümer von thailändischer Scholle, deshalb doch die Unterschriften der Farangs vor den Landämtern.
    Es soll ja auch schon klevere Thailänderinnen gegeben haben, die sich durch die Scheidung noch durch Rentenanteile und Unterhaltszahlungen des Ex bereichert haben. In so einem Fall macht es bei der Scheidung in BRD klar einen Unterschied, ob da in Thailand noch ein Haus existiert, was während der Ehe angeschafft wurde. Der Ex sieht zwar von dem Haus in Thailand nix, aber die Ex wird sich wundern, wenn sie davon ausgeht, in Deutschland interessiere das niemanden.

  9. #8
    Avatar von Mangkon

    Registriert seit
    25.10.2007
    Beiträge
    190

    Re: Wertsicherung vom Haus in Thailand oder andere Laender

    Genau
    Und wenn dann noch ein Wertgutachten vorliegt schaut sie ganz belaemmert in die Roehre
    Gruss

  10. #9
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Wertsicherung vom Haus in Thailand oder andere Laender

    Wenn wir über den Wert des Hauses reden, dann reden wir nicht aneinander vorbei.
    Wenn es aber nur um ein Grundstück geht, dann kann man dies für Aufrechnungszwecke vergessen.

  11. #10
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Wertsicherung vom Haus in Thailand oder andere Laender

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="717987
    Wenn wir über den Wert des Hauses reden, dann reden wir nicht aneinander vorbei.
    Wenn es aber nur um ein Grundstück geht, dann kann man dies für Aufrechnungszwecke vergessen.
    Sagt wer?

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Flyerdruck in Thailand oder andere Werbung?
    Von Timbaja im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.02.12, 21:21
  2. Dauer bei Haus oder Landkauf in Thailand?
    Von paulsson im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.09.11, 14:16
  3. Haus oder Grundstück in Rayong oder Hua Hin
    Von Korat993 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.07.09, 22:22
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.04.04, 20:34
  5. hypo auf haus oder grundstück
    Von bernaldo im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.10.02, 20:44