Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 80

Wer hat einen sehr guten Kontakt zu einem einsatzfreudigen Bundestagsabgeordneten ?

Erstellt von socky7, 07.04.2015, 08:19 Uhr · 79 Antworten · 6.767 Aufrufe

  1. #61
    RAR
    Avatar von RAR

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    2.101
    Zitat Zitat von xander1977 Beitrag anzeigen
    Europa oder Deutschland?
    Österreich, Deutschland, Italien, Frankreich -

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Zitat Zitat von socky7 Beitrag anzeigen
    Eine junge, gut aussehende, anständige Thailänderin bekommt auf Antrag garantiert kein Schengen-Visa. Der Antrag wird von den im Konsulat der deutschen Botschaft angestellten Thaifrauen (selten männliche Thais) fast immer abgelehnt mit der stereotypen Begründung: "fehlende Rückkehrwilligkeit !" Sie könnte ja beim Besuch in Deutschland einen Mann kennenlernen, der sie heiraten will.
    Willst du damit unterstellen, dass meine Frau hässlich ist? Schließlich hat sie bei ersten Versuch ein Schengen-Visum bekommen um mich zu besuchen. Da war sie 33. Also stimmt dein "garantiert" jedenfalls nicht.

    (Obwohl die vorigen Touristen-Visa für Australien und Japan sicherlich geholfen haben.)

  4. #63
    Avatar von franki

    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    2.436
    Zitat Zitat von singto Beitrag anzeigen
    Eben, die Rolle des Einladenden wird immer überschätzt.

    Die Verpflichtungserklärung dient lediglich zur finanziellen Absicherung und ist wie ein gültiger Reisepass Grundvoraussetzung um überhaupt ein Visum beantragen zu können. Dabei ist es völlig nebensächlich wieviel Häuser du besitzt und wie dick dein Konto ist.
    Ich stimme dir in deiner Grundaussage zu. Die VE ist aber nur dann Grundvoraussetzung, um ein Visum beantragen zu können, wenn der/die Antragsteller diese Voraussetzungen nicht erfüllen kann. Das können entweder ausreichende finanzielle Mittel und/oder Einkommen sein (frag mich aber jetzt nicht, wieviel genau) oder eine gebuchte Pauschalreise. Wir hatten letztes Jahr zwei Familien aus Thailand (jeweils 4 Personen) bei uns zu Gast, die haben die Visen problemlos ohne Verpflichtungserklärung bekommen. Das waren aber beide Male Familien aus der Mittelklasse, die sich solche Reisen auch leisten konnten.

  5. #64
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.474
    Zitat Zitat von socky7 Beitrag anzeigen

    Damit keine wertvolle Zeit verloren geht und man dem arroganten Konsulat gleich zeigt, wo es lang geht, würde ich auf das Remonstrationsverfahren verzichten und sofort mit oder ohne Rechtsanwalt im Auftrage und mit Vollmacht der Thailänderin Klage einreichen und für die Thailänderin Prozesskostenhilfe beantragen. Die Rechtspfleger beim VG Berlin sind einem auch behilflich und prüfen beim Einreichen, ob die Klage richtig formuliert ist.
    genau soll doch der deutsche Staat zahlen ,wenn dem Paarunswilligen mir schwerem Sacke ,seiner Barbekanntschaft die Einreise zwecks Erleichterung verweigert wird.

  6. #65
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.076
    Diesen Hinweis hatte ich vergessen :

    E-Mails an Bundestagsabgeordnete werden sehr selten beantwortet. Wenn überhaupt, dann erfolgt meist nur eine Eingangsbestätigung oder ein Hinweis, dass die E-Mail an einen anderen Kollegen oder eine andere Kollegin weiter geleitet wurde, der oder die für diesen Themenkreis zuständig ist wie z.B. Obmann, Sprecher(in) oder Ausschussvorsitzende(r) der Fraktion.

    Mehr Erfolg haben Anfragen über

    http://www.abgeordnetenwatch.de/bundestag-825-0.html

    Da kann die Internet-Gemeinde mit verfolgen, wie antriebsarm (oder überlastet) viele Bundestagsabgeordnete sind.

  7. #66
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    ..........überlastet?? Hahahahaha...........ich lach mich kaputt! wenn ich manchmal sehe wie bei einer TV Übertragung, egal ob in D oder Ö, die Sitzreihen leer sind kann man sich nur wundern, wo sind die, wieso arbeiten die nicht hier, was tun die zurzeit? Man kann hier wie dort vergleichen, es wird viel heiße Luft und blablabla produziert, aber Hilfe bekommt man nicht! Es sei denn, ich kenne einen Politiker persönlich, Schulfreund,Nachbar oder familiär.

  8. #67
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Zitat Zitat von franki Beitrag anzeigen
    Wir hatten letztes Jahr zwei Familien aus Thailand (jeweils 4 Personen) bei uns zu Gast, die haben die Visen problemlos ohne Verpflichtungserklärung bekommen. Das waren aber beide Male Familien aus der Mittelklasse, die sich solche Reisen auch leisten konnten.
    Insofern läuft das doch eigentlich so wie es sein soll, wer zu touristischen Zwecken nach Deutschland reist, der bekommt auch ein Visum.
    Die anderen werden wirksam ferngehalten.

  9. #68
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.947
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Insofern läuft das doch eigentlich so wie es sein soll, wer zu touristischen Zwecken nach Deutschland reist, der bekommt auch ein Visum.
    Die anderen werden wirksam ferngehalten.
    Halt schade, dass das vor allem nur bei Thailänderinnen so toll funktioniert.
    Weiß nicht wie es anderen geht, mir zumindest fielen da einige Gäste aus bestimmten Ländern ein, gegenüber denen ich mir eine derart wirksame Vorgehensweise viel lieber wünschen würde.

  10. #69
    Avatar von michael59

    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    1.959
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    genau soll doch der deutsche Staat zahlen ,wenn dem Paarunswilligen mir schwerem Sacke ,seiner Barbekanntschaft die Einreise zwecks Erleichterung verweigert wird.
    Kann das sein, dass du an einer Eiweissvergiftung leidest?

    Das mit den Barbekanntschaften ist nur ein Mythos.

  11. #70
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    4.002
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Insofern läuft das doch eigentlich so wie es sein soll, wer zu touristischen Zwecken nach Deutschland reist, der bekommt auch ein Visum.
    Die anderen werden wirksam ferngehalten.
    Und wo bitte steht dass sich bei einem Schengenvisum das touristische Interesse auf Gebäude, Landschaften, Hotels und Gaststätten zu beschränken hat, aber der Kontakt zu Einheimischen unterlassen werden sollte?

    Wenn die formellen Voraussetzungen erfüllt sind und nicht zu erwarten ist dass der Antragsteller das Visum zur Einwanderung nutzt, dann ist das Visum zu erteilen, völlig unabhängig davon welche Art von privater Beziehung zu den besuchten Personen besteht.

Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 371
    Letzter Beitrag: 13.03.12, 17:02
  2. Wer hat einen Tip: Pickup mieten in Pattaya
    Von Thaitom2000 im Forum Thailand News
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.06.06, 15:52
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.01.06, 13:25
  4. Wer hat einen Ehevertrag ?
    Von Leipziger im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 119
    Letzter Beitrag: 30.05.04, 15:27
  5. Wer hat einen AsiaShop ?
    Von MichaelNoi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 22.02.02, 07:02