Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 34

Wenn 3-Monatsvisum abgelehnt-dann alles over?

Erstellt von beerchang, 03.11.2008, 18:03 Uhr · 33 Antworten · 7.224 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von beerchang

    Registriert seit
    03.03.2008
    Beiträge
    979

    Wenn 3-Monatsvisum abgelehnt-dann alles over?

    Hallo Gemeinde:

    Ist ja noch nicht soweit,aber waere vielleicht ganz hilfreich :

    Sollte ein Visum fuer 3 Monate abgelehnt werden, aus welchen Gruenden auch immer,gibt es dann nur die Moeglichkeit eines anderen Visums ?

    Sollte es darueber schon Geschriebenes geben,waere ich sehr dankbar,mir das mitzuteilen,dass ich weiss ,wo.

    Noch eins: Fuer Besuchervisum kein Deutschtest?

    Bitte ,mich nicht zu zerreissen,weil ich zu faul zum suchen waere,aber in der Werkstatt tanzt der Baer.
    ,Danke an die virtuellen Freunde
    beerchang

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von spartakus1

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    2.021

    Re: Wenn 3-Monatsvisum abgelehnt-dann alles over?

    Wenn das Touri Visum abgelehnt wird, kann man ca. 2 Jahre warten, bevor es sinnvoll ist, es noch mal mit Selbigen zu versuchen.
    Auch das Sprachvisum wird sehr schwierig.

    Das einzige, was nicht von der Ablehnung betroffen ist, ist das das Heiratsvisum...

    Ist schon eine gigantische Schei_s_slösung unserer Regierung.

    Die Aussagen habe ich von einem Reisebüro, welches sich auf Visumangelegenheiten spezialisiert hat.

    Für ein Besuchervisum wird kein Deutschtest verlangt. (noch nicht)

  4. #3
    Avatar von Küstennebel

    Registriert seit
    25.04.2007
    Beiträge
    1.453

    Re: Wenn 3-Monatsvisum abgelehnt-dann alles over?

    Besuchsvisum ohne Deutsch A1, klar.

    Wenn Besuchsvisum abgelehnt, so hatte die nette Sachbearbeiterin der hiesigen AB zu mir gesagt, dann eben Heiratsvisum hinterher, das wird nicht abgelehnt (wörtlich: "dem muss ich zustimmen"), dann aber natürlich mit A1 in BKK.

    In diesem Sinne, hau rein, du weißt schon, wie ich das meine

  5. #4
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781

    Re: Wenn 3-Monatsvisum abgelehnt-dann alles over?

    ich denke, zu dieser Zeit ist es etwas ruhiger in der Werkstatt, oder ?

    Bei der Beantragung des Besuchervisums sollte sie gleich eine Vollmacht fuer Dich abgeben. So kannst Du im Falle der Ablehnung mit der Botschaft sprechen.

    Eine Ablehnung ist nicht game over fuer 2 Jahre. Wenn die
    Ablehnungsgruende halbseiden sind, kann man in einem "Beratungsgespraech" am Diskretionsschalter Nr 10 das durchaus drehen. Die Entscheider im Hintergrund koennen kein Thai. In unserem Fall wurde das Hausbuch meiner Holden falsch interpretiert. Nachdem ich von Kummerland aus jede Menge Terz gemacht hatte (Landespolitiker, Petitionsausschuss, auswaertiges Amt) bekam sie das Angebot zu einem weiteren "Vorsprechen". Nach 15 Minuten gab es dann das Visum.

    Vorbereitung ist die halbe Miete!!! Wenn es ihr gelingt, die Frontfrau im Interview zu ueberzeugen ist der Drops gelutscht. Nachvollziehbarer Lebenslauf und alles, was ihre Rueckkehrwilligkeit bestaetigt ist angesagt. Kinder, eigenes Haus, Vermoegen und guter Job ist hilfreich. Eltern bringen nix !!!

    Ich bin nicht sicher, koennte mir aber vorstellen, dass es gut kommt, wenn man die 90 Tage nicht voll ausschoepft. Wir hatten 6 Wochen beantragt, laenger haette sie es sowieso nicht ohne som tam ausgehalten ;-D

    Viel Glueck

    Volker

    edit: in unserem Fall war ich ja derjenige it der mangelden Rueckkehrwilligkeit

  6. #5
    Avatar von franki

    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    2.445

    Re: Wenn 3-Monatsvisum abgelehnt-dann alles over?

    @beerchang

    Nimm doch mit Richard (Member Tramaico) Kontakt auf. Der ist Profi und kann schon im Vorfeld alles mit Deiner Freundin abklären, wie die Chance stehen etc. Ist zwar nicht kostenlos, aber das sollte die Sache wert sein.

    Gruß von Franki.

  7. #6
    Avatar von beerchang

    Registriert seit
    03.03.2008
    Beiträge
    979

    Re: Wenn 3-Monatsvisum abgelehnt-dann alles over?

    Vielen Dank an die Member,
    bin ich doch schon bisschen beruhigt.

    Muss ich dann ja nur noch meiner Frau beibringen. ;-D :???:

  8. #7
    Avatar von manao

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    328

    Re: Wenn 3-Monatsvisum abgelehnt-dann alles over?

    Das was Volker M aus HH schreibt stimmt. Persönliches vorsprechen. Höflich und gut angezogen. Dasselbe gilt für die einzulandende
    Partnerin. Austerdem gibt es die Möglichkeit der Remonstration.

    http://www.auswaertiges-amt.de/diplo...ebersicht.html

    Allgemein gilt eben. Europa, Schengen ist für
    Besucher aus Schwellenländern und sog. Entwicklungsländern tabu. Das gilt auch für nahezu alle afrikanischen Staaten und asiatischen Staaten außer Japan.
    Ausnahmen sind Nigeria, dort gibt es eine gute "mafia" die problemlos für viel Geld Visafür Österreich organisiert, Russland für Deutschland, China für Deutschland.


    Besonders für Frauen mit keinem oder niedrigem Einkommen und/oder keinem nachweisbar regulären "guten" Beschäftigungsverhältnis.

    Ich kenne Fälle in denen Frauen aus Thailand mit "gutem" Arbeitsverhältnis ein Touristenvisum unverzüglich ohne Einladung Visum erteilt wurde.

  9. #8
    Avatar von Holgernator01

    Registriert seit
    07.04.2004
    Beiträge
    185

    Re: Wenn 3-Monatsvisum abgelehnt-dann alles over?

    @beerchang

    Du könntest versuchen mit der Botschaft zu handeln. Kürze das Visa auf 4 bzw 6 Wochen und biete Rückmeldung bei der Botschaft an.
    Die Botschaft ist manchmal nicht sooooooooo streng :-)

    Gruß

  10. #9
    Avatar von beerchang

    Registriert seit
    03.03.2008
    Beiträge
    979

    Re: Wenn 3-Monatsvisum abgelehnt-dann alles over?

    @Holgernator01,

    werd ich zu gegebener Zeit so machen,danke.

    beerchang

  11. #10
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Wenn 3-Monatsvisum abgelehnt-dann alles over?

    Zitat Zitat von Holgernator01",p="659663
    @beerchang

    Du könntest versuchen mit der Botschaft zu handeln. Kürze das Visa auf 4 bzw 6 Wochen und biete Rückmeldung bei der Botschaft an.
    Die Botschaft ist manchmal nicht sooooooooo streng :-)

    Gruß
    Verstehe ich nicht,selbst bei einem Visa von einem Tag Dauer koennte man in Deutschland untertauchen,oder Asyl beantragen.
    Darum geht's denen doch nur!

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. „Wenn nicht jetzt, wann dann?“ ... ...
    Von callimero im Forum Sonstiges
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.02.07, 11:31
  2. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 07.09.06, 06:26
  3. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 06.07.06, 19:17