Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Welches Visum wenn man in LOS heiraten will,die Frau aber nu

Erstellt von BumBui, 30.07.2008, 19:07 Uhr · 17 Antworten · 3.424 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von BumBui

    Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    365

    Welches Visum wenn man in LOS heiraten will,die Frau aber nu

    Hallo,
    ich glaube ich habe jetzt das ganze Forum durchsucht aber nichts gefunden.
    Meine Frage: ich möchte in LOS heiraten, meine Frau soll aber bloss zeitweise nach Deutschland kommen,da ich vorhabe unser geliebtes Land der unsinnigen Bürokratie in zwei-drei Jahren zu verlassen.
    Besuchervisa bekomme ich für sie nicht, deswegen Heirat auch wenn unser Staat dann relativ lang Witwenrente für sie zahlen muss wenn ich mal abnibble.Sie ist 23 Jahre jünger.
    Besuchervisa wäre für D erheblich billiger,aber Reglement ist Reglement.
    Welches Visum braucht sie:Touristenvisa geht nicht-da verheiratet
    Heiratsvisum-zu spät
    Familienzusammenführungsvisa für Daueraufenthalt benötigt A1-lohnt den Aufwand für die kurze Zeit nicht.
    Gibt es irgendeine Art von Besuchsvisa für z.b.drei Monate?
    Wäre froh wenn jemand etwas wüsste.
    Sawasdee khap

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.286

    Re: Welches Visum wenn man in LOS heiraten will,die Frau abe

    Eigentlich schon ein Schengenvisum - ist auch kostenfrei für Euch. Allerdings musst Du dann schon nachweisen, dass deine Frau keinen Daueraufenthalt in D anstrebt und sie wieder nach TH zurückkehrt; allein mit deiner Aussage, du wanderst später aus, wird wohl nicht reichen.

  4. #3
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781

    Re: Welches Visum wenn man in LOS heiraten will,die Frau abe

    Die Botschaft macht ein Besuchervisum von der Rückkehrbereitschaft abhängig. Ihr müsst also die Verwurzelung Deiner Frau in Thailand belegen. D.h. Kinder in Thailand, Job, ihr Haus, ihr Auto, ihr Boot. Unser Fall war ähnlich gelagert, nur das meine Umsiedelung nur ein 3/4 Jahr später geplant war. Hat bei uns erst im 2. Anlauf mit viel Rabatz geklappt.
    Wenn sie über ein gutes Einkommen verfügt, wäre ein Touri Visa vielleicht ein Weg ? Da solltest Du aber nicht in Erscheinung treten.

    Gruss Volker

  5. #4
    Avatar von wiff

    Registriert seit
    28.08.2007
    Beiträge
    67

    Re: Welches Visum wenn man in LOS heiraten will,die Frau abe

    Mir blieb auch nur ein Visum zur Familienzusammenführung übrig. Also A1 usw., aber das haben wir jetzt hinter uns.

  6. #5
    Avatar von BumBui

    Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    365

    Re: Welches Visum wenn man in LOS heiraten will,die Frau abe

    Dann ist es fast einfacher nicht in LOS zu heiraten sondern sie mit einem Heiratsvisum zumindest für sechs Monate nach D zu bringen und hier zu heiraten.
    Nachteil ist das schaffe ich dieses Jahr nicht mehr und muss deshalb auf eine Steuerrückerstattung verzichten.
    Auch nicht schön.

  7. #6
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Welches Visum wenn man in LOS heiraten will,die Frau abe

    Zitat Zitat von BumBui",p="615120
    [...] und muss deshalb auf eine Steuerrückerstattung verzichten.
    Auch nicht schön.
    Ja, das ist wirklich nicht schön, vor allen Dingen, weil sie ja vorher noch durch den A1-Schlamassel muss

    Aber vielleicht klappts 2009 im Dezember, dann kannst du bei der Einkommenssteuererklärung das ganze Jahr geltend machen

  8. #7
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Welches Visum wenn man in LOS heiraten will,die Frau abe

    Zitat Zitat von BumBui",p="614752
    ...deswegen Heirat auch wenn unser Staat dann relativ lang Witwenrente für sie zahlen muss wenn ich mal abnibble. Sie ist 23 Jahre jünger.
    Mach Dir da keinen Kopf. Denn wenn sie bei Eintritt des Witwen-status noch keine 45 Jahre alt ist, dann zahlt der Staat nur die kleine - und sehr begrenzt laufende - Witwenrente.

  9. #8
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Welches Visum wenn man in LOS heiraten will,die Frau abe

    Um Steuern zu sparen muss man nicht heiraten.
    Da reicht auch ein Umzug in ein Steuerparadies oder noch einfacher: Job aufgeben. Wer nichts einnimmt zahlt auch keine Steuern und erhält sogar noch etwas vom Staat.
    Und das Geld überweist man gleich seiner thailändischen Freundin, so dass sie sofort "Rente" erhält.

    Manche Dinge können so einfach sein...

  10. #9
    Avatar von BumBui

    Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    365

    Re: Welches Visum wenn man in LOS heiraten will,die Frau abe

    ...deswegen Heirat auch wenn unser Staat dann relativ lang Witwenrente für sie zahlen muss wenn ich mal abnibble. Sie ist 23 Jahre jünger.


    Mach Dir da keinen Kopf. Denn wenn sie bei Eintritt des Witwen-status noch keine 45 Jahre alt ist, dann zahlt der Staat nur die kleine - und sehr begrenzt laufende - Witwenrente.


    Sie ist 31 ich 53. Dann muss ich ja glatt versuchen noch 14 Jahre zu leben.Naja werds mal versuchen.

  11. #10
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Welches Visum wenn man in LOS heiraten will,die Frau abe

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="615257
    [...]Manche Dinge können so einfach sein...
    Was ich an dir besonders schätze ist deine immer wieder hervorstechende herzerfrischende Logik

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welches Visa, wenn man schon in DE verheiratet ist?
    Von J-M-F im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 17.08.11, 16:37
  2. Heiraten aber ich bin im Bundesheer.
    Von Shorty im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 30.03.08, 10:51
  3. Heiraten, aber wo ?
    Von redfum im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 15.05.04, 20:41
  4. Heiraten, aber Richtig !
    Von Charvaka im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 27.04.04, 14:32
  5. Heiraten, aber wie ?
    Von MichaelNoi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 20.08.02, 07:40