Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 50

Welches Thai Konsulat in Deutschland........

Erstellt von Otto-Nongkhai, 22.03.2013, 12:40 Uhr · 49 Antworten · 5.636 Aufrufe

  1. #31
    carsten
    Avatar von carsten
    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai Beitrag anzeigen
    Ja,die Guten werden geschasst,war frueher auf unserem Amt genau so!
    Ich vermute mal, dass die einfach in Rente ist, die war nicht mehr die Jüngste......

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Robert-1

    Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    441
    Nur rein zur Info, die Botschaft ist in Berlin, Frankfurt ist auch nur ein Konsulat, nur mit dem Zusatz General-.
    Das macht dann dort wohl den Unterschied...

  4. #33
    carsten
    Avatar von carsten
    Zitat Zitat von Robert-1 Beitrag anzeigen
    Nur rein zur Info, die Botschaft ist in Berlin, Frankfurt ist auch nur ein Konsulat, nur mit dem Zusatz General-.
    Das macht dann dort wohl den Unterschied...
    Ne, der Unterschied ist ein anderer: München nennt sich "Honorar-General-Konsulat", also ist der Unterschied eher in dem "Honorar" zu sehen.....

    Der Hauptunterschied ist aber der, dass sowohl in BER als auch in FRA zumindest teilweise thailändische Beamte des thailändischen "auswärtigen Dienstes" arbeiten, während die Honorar-Konsulate (mit oder ohne "General" im Namen) von meist deutschen Freiberuflern geführt werden.

  5. #34
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604
    Zitat Zitat von carsten Beitrag anzeigen
    während die Honorar-Konsulate (mit oder ohne "General" im Namen) von meist deutschen Freiberuflern geführt werden.
    In Essen sind ein paar Thais angestellt, zumindest 2 kenne ich.

  6. #35
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.218
    Robert-1 und carsten haben ja schon was zur Sprachverwirrung gesagt.
    U.a.: es gibt nur eine Botschaft und die ist in Berlin!
    Unglaublich wieviele "Botschaften" man im Internet findet

    So stellen die sich selbst im Internet vor

    Königlich Thailändische Botschaft Berlin

    Königlich Thailändisches Generalkonsulat Frankfurt

    Königlich Thailändisches Honorargeneralkonsulat Essen
    Königlich Thailändisches Honorargeneralkonsulat München
    Königlich Thailändisches Honorarkonsulat Stuttgart
    Königlich Thailändisches Honorargeneralkonsulat Hamburg

    Die Botschaft Berlin hat natuerlich eine Konsularabteilung mit ALLEN Rechten/Pflichten.
    Frankfurt ist ein Generalkonsulat und ist damit AUCH fuer Konsularangelegenheiten thailaendischer Staatsbuerger zustaendig.
    Honorarkonsulate sind generell nicht fuer thailaendische Staatsbuerger zustaendig.
    Was der Unterschied zwischen Honorarkonsulat und Honorargeneralkonsulat sein soll, bleibt mir unklar.

  7. #36
    carsten
    Avatar von carsten
    Zitat Zitat von somtamplara Beitrag anzeigen
    Was der Unterschied zwischen Honorarkonsulat und Honorargeneralkonsulat sein soll, bleibt mir unklar.
    Das habe ich bisher auch noch nicht verstanden.

    Aber Deine gruidsätzliche Unterteilung stimmt auch nur für Thailändische Konsulate in DACH.......

    Z.B. das deutsche Honorar-Konsulat in Phuket oder auch das in Bozen ist auch für DE-Staatsbürger zustaändig. Bei beiden kann auch ein Pass beantragt werden. (Bei letzterem schon selbst praktiziert.....)

  8. #37
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.934
    Ich hole für meine Frage mal einen älteren Thread hoch, anstatt einen neuen zu eröffnen.

    Wer hat aktuelle Erfahrungen mit den Honorarkonsulten bezüglich Multiple Entry Non-B Visa? Vor einigen Jahren war es noch so, dass man z.B. in München mit einem selbst aufgesetzten Schreiben bezüglich Geschäftstätigkeit in Thailand aufkreuzen konnte, und auf dieser Grundlage ohne weitere Nachfragen oder Nachweise ein Non-B Multiple ausgestellt wurde.

    Dass es seitdem Änderungen gab und diese Praxis nicht mehr funktioniert geht aus den Beiträgen in diesem Thread aus dem Jahr 2013 deutlich hervor. Aber welche Dokumente werden aktuell genau verlangt?

  9. #38
    nfh
    Avatar von nfh

    Registriert seit
    18.10.2008
    Beiträge
    467
    Hallo,guten Tag,

    An welchem Tag holt man sich am besten ein Visa für 60 Tage,ich besuche meine Frau vom 4.12.-13.1.17
    beim Konsulat in Essen?

  10. #39
    Avatar von croc

    Registriert seit
    30.04.2014
    Beiträge
    1.276
    Zitat Zitat von nfh Beitrag anzeigen
    Hallo,guten Tag,

    An welchem Tag holt man sich am besten ein Visa für 60 Tage,ich besuche meine Frau vom 4.12.-13.1.17
    beim Konsulat in Essen?
    Ein Anruf beim Konsulat kann nicht schaden.-Die guten Tips aus Thailand-Foren sind vielleicht gut gemeint,vielfach aber unbrauchbar

  11. #40
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    26.318
    Zitat Zitat von nfh Beitrag anzeigen
    Hallo,guten Tag,

    An welchem Tag holt man sich am besten ein Visa für 60 Tage,ich besuche meine Frau vom 4.12.-13.1.17
    beim Konsulat in Essen?
    Meinst du jetzt einen günstigen Wochentag oder meinst du den zeitlichen Abstand zu deiner Reise?

    Ich war in 2015 an einem Freitag Morgen mit ausgefülltem Antrag vor Ort und habe 45 Minuten später den Paß mit Visum abgeholt.

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thai Konsulat in Frankfurt
    Von Kurt im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.10.16, 11:16
  2. Legalisierung dt. Heiratsurkunde für Thai Konsulat
    Von rickyjames im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 27.06.12, 12:11
  3. Thai Konsulat in Frankfurt
    Von Kurt im Forum Sonstiges
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 23.03.07, 23:45
  4. Welches Food von Thai nach Deutschland.
    Von EO im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 04.07.06, 17:13
  5. Thai vom Konsulat in Frankfurt ?
    Von SaNuK im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.11.03, 20:07