Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 29 von 29

welches flugticket wen umzug nach thailand geplant onway + w

Erstellt von biertruckkoenig, 02.11.2007, 15:20 Uhr · 28 Antworten · 2.823 Aufrufe

  1. #21
    dms
    Avatar von dms

    Registriert seit
    08.08.2003
    Beiträge
    756

    Re: welches flugticket wen umzug nach thailand geplant onway

    vor poster

    naja das mit der sonne überleg dir mal lieber was du postest


    so wie der threadstarter schreibt ...kann man auch denken das er auf 30 tage stempel einreisen möchte und in BKK dann ein jahresvisa machen will

    das ist nach meinen infos nicht möglich ein jahresvisa setzt meiner meinung nach ein non immi voraus....

    und das sollte er tunlichst im heimatland machen

    und nein ein jahresvisa zu bekommen ist nicht ganz so einfach je nach laune des beamten in BKK bekomste einen scheißdreck wenn dem deine visahistory nicht gefällt

    leute die ahnung haben sagen deswegen ab 3 non immi im paß sollte es auf jeden fall klappen

    mit nur einem hinzugehen ist glücksache und die anderen kriterien werden dann genau durchleuchtet ....einkommen bankkonto evtl sogar festgeld uswusw

    und jetzt schreib mir mal konkret was dich an dem was ich vorher schrieb zu deine dumm äußerung trieb??

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Caveman

    Registriert seit
    29.03.2007
    Beiträge
    783

    Re: welches flugticket wen umzug nach thailand geplant onway

    Zitat Zitat von dms",p="539778
    leute die ahnung haben sagen deswegen ab 3 non immi im paß sollte es auf jeden fall klappen
    Da scheinst du was zu verwechseln. Bei der Jahresverlaengerung einer auf einem Non Im beruhenden Aufenthaltsgenehmigung kommt es ausschliesslich darauf an, dass die fuer den jeweiligen Aufenthaltszweck geforderten Voraussetzungen erfuellt werde. Die Anzahl vorangegangener Non Im Visa ist dabei voellig schnuppe. Erfuellt man die verlangten Voraussetzungen, bekommt man schon beim allerersten Non Im seine Jahresverlaengerung.

    Es ist daher auch voellig unnoetig, mit einem Non Im Multiple Entry einzureisen. Es reicht das wesentlich billigere fuer nur eine Einreise.

    Das mit dem "3 x" hast du vielleicht im Zusammenhang mit dem "Residence Permit" gehoert (man verzeihe mir den moeglicherweise nicht ganz korrekten Begriff). Hierfuer ist es erforderlich, dass man schon mindestens 3 aufeinander folgende Jahresverlaengerungen erhalten hat.

    Gruss
    Caveman

  4. #23
    Avatar von Caveman

    Registriert seit
    29.03.2007
    Beiträge
    783

    Re: welches flugticket wen umzug nach thailand geplant onway

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="539773
    Laut Aussage der thailändische Botschaft in Hamburg dürfen einen die Airlines nicht mal ohne Visum davon abhalten, aber sie stellen sich dann trotzdem auf stur (Begründung wurde hier ja schon genannt).
    Dieses Thema wurde vor ein paar Monaten in einem jurstischen Forum diskutiert. Abgesehen davon, dass die allermeisten Fluggesellschaften schon in ihren Allgemeinen Befoerderungsbedingungen einen Befoerderungsanspruch bei Nichtvorliegen der vom Zielland vorgeschriebenen Einreisedokumente wirksam ausschliessen, besteht nach ueberwiegender Ansicht der dort diskutierenden Juristen bzw. juristisch Interessierten ohnehin eine vertragliche Nebenpflicht des Passagiers zur korrekten Erfuellung der Einreisebestimmungen des Ziellandes. Diese Nebenpflicht wird damit begruendet, dass der Fluggesellschaft im Falle der Abweisung solcher Passagiere durch die jeweiligen Behoerden nicht nur teilweise empfindliche Strafen drohen, sondern hierduch auch noch ein erheblicher Aufwand erforderlich wird, der der Fluggesellschaft nicht zugemutet werden koenne.

    Gruss
    Caveman

  5. #24
    Avatar von Caveman

    Registriert seit
    29.03.2007
    Beiträge
    783

    Re: welches flugticket wen umzug nach thailand geplant onway

    Zitat Zitat von Caveman",p="539782
    Dieses Thema wurde vor ein paar Monaten in einem jurstischen Forum diskutiert.
    Und hier noch der Link dazu: http://www.recht.de/phpbb/viewtopic.php?t=113006

    Gruss
    Caveman

  6. #25
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: welches flugticket wen umzug nach thailand geplant onway

    Zitat Zitat von dms",p="539778
    naja das mit der sonne überleg dir mal lieber was du postest
    Tut mir leid, wenn ich dich damit beleidigt haben sollte. Ich habe ja extra geschrieben, dass das nicht böse gemeint ist mit der Sonne. Beim Anblick deines Avatars kam mir nur auf Anhieb der Gedanke und "gute" Witze kann man durchaus mal schnell loslassen.
    Aber ich weiß, dass sich auch durch Schmidt, Raab und Pocher ganz schnell Leute beleidigt fühlen (liegt wohl an der deutschen Kultur) und keinen Spaß verstehen. Und ehe du mich verklagst (ist ja auch deutsche Kultur), ziehe ich diese Äußerung mit Bedauern zurück und behaupte das Gegenteil.

    Zitat Zitat von dms",p="539778
    so wie der threadstarter schreibt ...kann man auch denken das er auf 30 tage stempel einreisen möchte und in BKK dann ein jahresvisa machen will
    Einerseits habe ich auch die anderen Threadbeiträge von ihm gelesen und wusste daher, wie er einreisen möchte und zum, anderen spielt das ja keine Rolle, wie hier auch andere bestätigen.

    Zitat Zitat von dms",p="539778
    das ist nach meinen infos nicht möglich ein jahresvisa setzt meiner meinung nach ein non immi voraus....
    und das sollte er tunlichst im heimatland machen
    Wenn es um das Visa geht, ja. Aber es gegt ja nicht um das normale Visum oder Non-Imm-O-Visum, sondern um das Jahresviusm. Das als solches ja eigentlich keines ist. Und das kann man eben nicht im Heimatland bekommen.

    Zitat Zitat von dms",p="539778
    und nein ein jahresvisa zu bekommen ist nicht ganz so einfach je nach laune des beamten in BKK bekomste einen scheißdreck wenn dem deine visahistory nicht gefällt
    Das höre ich aber das erste Mal.
    Als ich meine Extension bekommen habe, haben wir uns sehr lange mit dem Beamten unterhalten, wie denn so allgemein die Praxis/Erfahrung ist, ob viele Farangs das Jahresvisum beantragen usw. Dabei kam heraus, dass es vor allem darum geht, Scheinehen herauszufiltern. Daher sind nun ja auch so viele Privatfotos von Haus, Familie und Umfeld nötig.
    Natürlich könnte ein Argument sein: wenn jemand schon 3 mal ein Non-Imm-O-Visum hatte, dann wird an der Ehe schon etwas dran sein. Aber laut des Beamten ist es eher das Gesamtpaket und sein Gefühl, das ihn stutzig machen könnte. Ist halt ähnlich wie bem Visaantrag für Thais, die nach Deutschland wollen.

    Gibt es denn hier im Forum jemanden, der noch kein Jahresvisum bekommen hat, weil er nicht 3 mal ein Non-Imm-O-Visum hatte? Falls ja, ziehe ich gerne meine Behauptung zurück. Bislang habe ich das jedoch noch nie gehört oder gelesen. Und vor meinem Antrag hatte ich eine Menge gelesen.

    Zitat Zitat von dms",p="539778
    leute die ahnung haben sagen deswegen ab 3 non immi im paß sollte es auf jeden fall klappen
    Ist ja immer so eine Sache mit "Leuten, die Ahnung haben". Die behaupten ja auch, Thais hätten praktisch keine Chance, ein Visum für Deutschland zu erhalten. Wenn man sich an die Spielregeln hält, stimmt diese Aussage halt nicht. Ausnahmen gibt es natürlich immer. Aber das ist eben nicht die Regel.

    Zitat Zitat von dms",p="539778
    mit nur einem hinzugehen ist glücksache und die anderen kriterien werden dann genau durchleuchtet ....einkommen bankkonto evtl sogar festgeld uswusw
    Ja gut, dann ist ja klar. Dafür werden diese Dineg ja auch eingereicht. Oder meinst du, nach 3 Visa benötigst du kein Einkommen mehr und du bekommst praktisch sofort das Jahresvisum? Auch hier gilt natürlich, dass man dsich an die Regeln halten sollte. Festgeld und Bankkonto sind übrigens mittlerweile nicht mehr nötig für die angefragte Extension. Es zählt nur noch das (gemeinsame!) Einkommen. Ob von Thai oder Ausländer ist egal. Und das muss halt felsendicht sein - ob nun nach 1 oder 3 Jahren.

    Zitat Zitat von dms",p="539778
    und jetzt schreib mir mal konkret was dich an dem was ich vorher schrieb zu deine dumm äußerung trieb??
    Die Dinge, die ich oben erwähnt habe.
    Ganz besonders halt deine Anmerkung, dass man ein Jahresvisum im Heimatland beantragen solle und die Behörden das angeblich sogar so wollen (was aber ja gar nicht geht).

    Natürlich gibt es immer wieder Situationen, wo ein Beamter dann doch plötzlich außerhalb der Norm liegt. Das streite ich ja auch nicht ab. Geht man halt nächstes Mal zu einer anderen Stelle und dann klappt es auch.

    Mich stören halt nur die Falschinformationen (es sei denn, es sind gekennzeichnete persönliche Einzelerfahrungen), unter denen ich zu meiner Anfangszeit auch schon leiden musste. In der Praxis stellte sich dann alles ganz anders dar.

    Das mag ja auch keine blöse Absicht sein. Suche ich was zu Thailand, finde ich 5 Stellen im Internet und überall steht etwas anderes. Aber das ist halt kontraproduktiv.

  7. #26
    dms
    Avatar von dms

    Registriert seit
    08.08.2003
    Beiträge
    756

    Re: welches flugticket wen umzug nach thailand geplant onway

    arg


    sag mal liest du überhaupt was ich schreibe

    nochmal meine aussagen

    ohne non immi bei der einreise dürfte es sehr schwierig bis unmöglich sein ein jahresvisa zu bekommen
    sprich mit 30 tage einreisen und dann jahresvisa ist nicht!

    ob er dann ein non immi einfach oder multiple nimmt ist ihm überlaßen klar ist multiple teuerer dafür auch bis zu 15 monate aufenthalt und ein jahresvisa kostet ja auch gebühren ob man da was spart?

    ich schrieb nirgens von jahresvisa die im ausland beantragt werden sollen ich schrieb das ein non immi im ausland beantragt werden muß! und das dort heimatland erwünscht ist und nicht singapore usw

    und des weiteren bleibe ich bei meiner aussage das es mit guter visahistory (sprich schon ein paar non immi o im paß(aus dem heimatland)) einfacher ist ein jahresvisa zu bekommen
    außerdem geht es nicht nur um verheiratete !
    und was der beamte macht zuläßt anerkennt oder keinen bock drauf hat da gibt es spielraum ohne ende FÜR IHN!!

  8. #27
    Avatar von Ampudjini

    Registriert seit
    03.04.2002
    Beiträge
    2.482

    Re: welches flugticket wen umzug nach thailand geplant onway

    Zitat Zitat von schauschun",p="539540
    ich kann es einfach nicht begreifen, wenn hier im forum immer wieder falsch-informationen verbreitet werden, die nur auf eigenen erfahrungen oder hoerensagen basieren.
    auch wenn es haeufig so gehandhabt wird - die gesetzeslage sieht oft anderes aus.
    Finde gut, dass Du Dir die Muehe machst.
    Deine Hinweise sind tatsaechlich nicht jedem bekannt (auch wenn man sie ja leicht an genannter Quelle selbst nachlesen koennte), was zu Problemen fuehren kann.

    Die Praxis sieht gegenueber der Rechtslage zwar dann manchmal anders aus (darauf verlassen sollte man sich nicht), trotzdem ist es - wie Du schon sagst - wichtig, die Rechtslage erstmal zu kennen.


  9. #28
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: welches flugticket wen umzug nach thailand geplant onway

    Zitat Zitat von dms",p="540015
    arg
    sag mal liest du überhaupt was ich schreibe
    Ja, das ist ja das Problem.
    Ich zitiere mal aus deinem Post 14:

    "das non immi haste sowieso schlechte karten in BKK das jahresvisa zu bekommen da erwünscht ist das der ausländer seine visa angelegenheiten in 'SEINEM land regelt"

    Ich will jetzt mal nicht am schlechten Deutsch rummäkeln. Doch aus diesem Satz geht doch hervor, dass der Ausländer kein Jahresvisum erhält, weil er seinen Visaangelegenheiten im Ausland regeln solle.
    Und das ist falsch.
    Sollte das nicht so gemeint sein, dann sollte dieser Satz anders geschrieben werden.

    Also sie mal nicht so wütend. Es ist doch kein persönlicher Angriff an dich. Ich finde es ja gut, wenn viele Leute Ratschläge geben. Doch sie sollten dann eben nicht so mißverständlich sein.

    Zitat Zitat von dms",p="540015
    ohne non immi bei der einreise dürfte es sehr schwierig bis unmöglich sein ein jahresvisa zu bekommen
    sprich mit 30 tage einreisen und dann jahresvisa ist nicht!
    Ich hatte die Frage ja offen weitergegeben. Daraufhin hat sich bis jetzt niemand gemeldet, der solche schlechte erfahrungen gemacht hat. Anscheinend du ja auch nicht, sondern weißt es nur vom Hörensagen von "Leuten, die Ahnung haben". Dann sollen die sich doch mal bitte hier melden. Wenn mehrere das bestätigen, lasse ich mich doch auch gerne überzeugen. Bis dahin bleibe ich bei meiner Meinung, die ich aus persönlichen Erfahrungen und Leuten, die deiner Ansicht nach keine Ahnhung haben, gewonnen habe.

    Zitat Zitat von dms",p="540015
    ob er dann ein non immi einfach oder multiple nimmt ist ihm überlaßen klar ist multiple teuerer dafür auch bis zu 15 monate aufenthalt und ein jahresvisa kostet ja auch gebühren ob man da was spart?
    Ja, man spart recht viel. Zusätzlich natürlich die Ausreisekosten alle 3 Monate.

    Zitat Zitat von dms",p="540015
    außerdem geht es nicht nur um verheiratete !
    Es geht hier um die konkrete Frage des Threadstarters.

    Zitat Zitat von dms",p="540015
    und was der beamte macht zuläßt anerkennt oder keinen bock drauf hat da gibt es spielraum ohne ende FÜR IHN!!
    Ja, wie gesagt, ist das richtig. Aber das sind immer noch Ausnahmen und nicht die Regel. Und der Antragsteller kann eine Menge dafür tun, dieses Restrisiko einzuschränken.
    Am besten ist es eh, wenn die thailändische Frau die Kommunikation vollständig übernimmt. Sie sollte die Thairegeln kennen.

  10. #29
    dms
    Avatar von dms

    Registriert seit
    08.08.2003
    Beiträge
    756

    Re: welches flugticket wen umzug nach thailand geplant onway

    sorry


    soviel zeit hab ich nicht

    das was ich schrieb dazu stehe ich wenn du es versuchst anders auszulegen ....dein problem

    wenn du meinst du hast recht Back dir einen keks und sei glücklich

    wenn der threadstarter ohne non immi einreist ...von dem oneway ticket problem mal abgesehen und dann kein jahresvisa bekommt ....kann er sich ja vetrauensvoll an dich wenden

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. geplanter Umzug nach Thailand
    Von Tokee aus HH im Forum Treffpunkt
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 19.05.09, 12:19
  2. Umzug von Thailand nach Kambodscha
    Von tomtom24 im Forum Literarisches
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 28.08.08, 17:20
  3. Umzug nach Thailand
    Von Retepom im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 09.10.05, 15:06