Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 28

Welche VISA-Art für 1 Jahr

Erstellt von richling, 15.05.2008, 13:28 Uhr · 27 Antworten · 4.205 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Welche VISA-Art für 1 Jahr

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="590571
    ...
    1. Du sprichst davon, dass Du für ein Jahr nach Thailand gehen willst. Bist Du weder Rentner noch mit einer Thai verheiratet, noch einer Sondergruppe zugehörig, dann bekommst Du überhaupt kein Visum für Thailand, welches einen un-unterbrochenen 1-jährigen Aufenthalt dort ermöglichen würde!!!
    .
    Soll Nittayamember geben, die keine Voraussetzung erfüllen und auch ein Jahresvisa besitzen

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Kai
    Avatar von Kai

    Registriert seit
    07.04.2008
    Beiträge
    187

    Re: Welche VISA-Art für 1 Jahr

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="590916
    Auch bei dieser Frage gilt also als Standard: Tue das, was die Mehrheit macht(e).
    1. Fahre nach Thailand als Tourist.
    2. Schwängere eine Thai Jungfrau oder auch nicht
    3. Heirate Sie
    4. Dann klappt es auch mit dem Visum :-)
    @ waanjai_2

    Also Punkt 2 ohne Einschluss von Punkt 3 wäre - also nur zum Zwecke für ein Visa zu bekommen - etwas daneben und auch schwierig.

    Im National Police Office Order No. 606/2006 steht:

    In the case of child, adopted
    child or the child of the spouse
    must not be legally married and
    must be residence in the same
    household and must not be over
    the age of 20 years old.

    In case of Father or Mother, the
    said father or mother shall be
    not younger than 50 years old.

    ... und noch weitere Auflagen, die du erfüllen musst, um ein Jahresaufenthalt (Visa Extension) zu bekommen.

    Ob du ein NON-Immigrant Visa bekommst, bin ich überfragt.

  4. #13
    Kai
    Avatar von Kai

    Registriert seit
    07.04.2008
    Beiträge
    187

    Re: Welche VISA-Art für 1 Jahr

    Zitat Zitat von richling",p="590768
    [highlight=yellow:1c1db82904]Vor 2 Jahren hatte ich diese VISA-Art und bin nach 90 Tagen[/highlight:1c1db82904] mit einem VISAService an die Grenze gefahren. Dort bin ich ausgereist; über die Brücke gelaufen und auf der anderen Seite wieder eingereist. Nach 60 tagen bin ich dann wieder nach Germany zurück.

    [highlight=yellow:1c1db82904]Oder haben sich die Gesetze jetzt verändert???[/highlight:1c1db82904]
    Oder habe ich etwas falsch verstanden???

    Gruesse
    uwe
    Fragt sich, welche Voraussetzungen Du vor zwei Jahren erfüllt hast und ob diese sich laut National Police Office Order, No. 606/2006 verändert haben.
    Kai

  5. #14
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Welche VISA-Art für 1 Jahr

    Zitat Zitat von Silom",p="590918
    Zitat Zitat von waanjai_2",p="590571
    ...Bist Du weder Rentner noch mit einer Thai verheiratet, noch einer Sondergruppe zugehörig, dann bekommst Du überhaupt kein Visum für Thailand, welches einen un-unterbrochenen 1-jährigen Aufenthalt dort ermöglichen würde!!!
    Soll Nittayamember geben, die keine Voraussetzung erfüllen und auch ein Jahresvisa besitzen
    Dies freut ja jeden, der in diesen thread mal reinschauen wird. Nur wie Zur Nachahmung empfohlen

  6. #15
    Avatar von soulshine22

    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    2.579

    Re: Welche VISA-Art für 1 Jahr

    Mir sind da nur 2 "Sondergruppen" bekannt: Leute die in THL arbeiten oder studieren (B oder ED Visum für Jahresaufenthalt). Sonst ist auch nichts bekannt Oder meintest Du die, Silom?

  7. #16
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Welche VISA-Art für 1 Jahr

    Nein Chris.
    Kategorie 0 = Renter, verheiratet mit Thai, oder Erzeihungsperson eines thail. Kindes

    Kategorie B = arbeitendes Volk, gibt es wohl hier eher weniger

    Kategorie ED = Studenten, gibt es auch nicht so viele.

    Nein, soll mind. einen Member geben, der
    *noch keine 50 ist,
    *weder verheiratet noch verschwägert mit einer Thai
    *in keinem Arbeitsverhältnis steht
    *auch die Schulbank nicht drückt.

    Aber lt. seine Angaben über ein Jahresvisum verfügt.

  8. #17
    Avatar von hupe

    Registriert seit
    09.12.2007
    Beiträge
    338

    Re: Welche VISA-Art für 1 Jahr

    Ich wuerde versuchen, bei einem Konsulat, ein Non-O-Visum mit moeglichst vielen Einreisen zu bekommen!

    Dazu muss man:

    - Eine gute Begruendung abgeben
    - und genuegende fin. Mittel vorzeigen.

    Frag wenn noetig verschiedene Konsulate an. Ein Vesuch kann sicher nicht schaden!

  9. #18
    Avatar von soulshine22

    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    2.579

    Re: Welche VISA-Art für 1 Jahr

    Die drei kategorien meinte ich auch, Silom :-)

    Welchen Member meinst Du Mir fallen zwei ein die einen Daueraufenthaltsstatus (oder wie das heisst) haben, die aber glaube ich auch die Voraussetzungen für Visa O bzw. B erfüllen würden.

    Grüße,
    Chris

  10. #19
    carsten
    Avatar von carsten

    Re: Welche VISA-Art für 1 Jahr

    Zitat Zitat von hupe",p="591132
    Ich wuerde versuchen, bei einem Konsulat, ein Non-O-Visum mit moeglichst vielen Einreisen zu bekommen!

    Dazu muss man:

    - Eine gute Begruendung abgeben
    - und genuegende fin. Mittel vorzeigen.

    Frag wenn noetig verschiedene Konsulate an. Ein Vesuch kann sicher nicht schaden!
    Kann das Honorarkonsulat in Innsbruck empfehlen, die verlangen recht wenig. Das befindet sich am Bozner Platz, mitten in der Stadt, es ist ein Schreibwarengeschäft.

    z.B. Touristenvisum: nur den Antrag ausfüllen + passbild + Gebühr (die Frankfurter haben bei meinen Eltern eine Flugbuchung für den Rück- bzw. Weiterflug verlangt)
    oder
    Non-Immi-O: Antrag + Passbild + Gebühr + Kopie der Heiratsurkunde (deutsche o . österreichische o. thailändische , ist völlig egal), keine Finanzen, nix dergleichen.
    Die Frankfurter haben bei meinen Eltern einen Rentenbescheid verlangt, obwohl sie definitiv keine 1-Jahres-Extension machen wollten.

  11. #20
    Kai
    Avatar von Kai

    Registriert seit
    07.04.2008
    Beiträge
    187

    Re: Welche VISA-Art für 1 Jahr

    Zitat Zitat von hupe",p="591132
    Die Frankfurter haben bei meinen Eltern einen Rentenbescheid verlangt, obwohl sie definitiv keine 1-Jahres-Extension machen wollten.
    Für das NON-Immigrant Visa "O" (Rentner ab 50) brauchst du einen Nachweis über ein gesundes Vermögen und/oder Einkommen: Bankkontoauszug und/oder Rentenbestätigung. Also nicht nur für die 1-Jahres-Extensions.

    Die aktuellen Mindestbeträge können beim Konsulat nachgefragt werden.

    Gruss Kai

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thai - welche Länder verlangen Visa?
    Von dear im Forum Touristik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 27.04.10, 18:13
  2. Visa gegen Bezahlung - Star Visa Service
    Von Dhien im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 04.02.09, 19:43
  3. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.06.08, 11:12
  4. Schengen Besucher-Visa fuer ein Jahr...
    Von J.O. im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 13.12.04, 12:54
  5. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.10.04, 13:31