Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 54

Weiteres Vorgehen nach Eheschließung in Deutschland Tipps/Erfahrungen

Erstellt von IceCold, 29.09.2013, 11:40 Uhr · 53 Antworten · 6.364 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von noritom

    Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    1.705
    Wir mussten auch einen vereidigten Dolmetscher auftreiben. War aber kein Problem. Die gute Frau hat ihre Sache sehr gut gemacht und meiner Frau auch ein wenig die Angst vor dem ganzen Prozedere genommen. Bezahlt habe ich damals 120 Euro.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von sombath

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    2.733
    Ok , jeder legt andere Maßstäbe an .
    Skiunterwäsche gibts bei den Discountern meist nur einmal im Jahr , also bei uns nicht verfügbar .
    Schuhe von Reno o. Real kommen mir nicht ins Haus ( Chemie zB Akzofarben ).
    Aber wir wohnen 820m hoch im Allgäu und da ist es nun einmal richtig kalt .
    Wir hatten zB dieses Jahr schon Schnee hier .
    Aber meine Frau hat in den 3 Jahren schon gelernt , es gibt kein schlechtes Wetter , es gibt nur schlechte Kleidung .

    Sombath



    Zitat Zitat von phi mee Beitrag anzeigen
    Naja, Ski-unterwäsche gibt es im Herbst immer bei den Discountern und Tschibo für kleines Geld. Winterjacken sind da teilweise ein größeres (oder kleineres Problem). In der Damenabteilung war auf die schnelle nichts passendes zu kriegen, Kinderabteilung Mädchen gab es nur son buntes Zeugs mit Ponys, Feen oder Hello Kitty, als blieb nur die Jungenabteilung um eine neutrale Winterjacke zu kriegen. Hielt erst Mal warm und später waren wir dann mal beim Werksverkauf von Esprit um auch was schickeres in Zwergengöße zu finden. Warme Schuhe gibt es auch bei Real oder Reno erst Mal für kleines Geld. Zwei/Drei Wolldecken fürs Sofa sind aber ein Muss!

  4. #43
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.491
    Zitat Zitat von phi mee Beitrag anzeigen
    Warme Schuhe gibt es auch bei Real oder Reno erst Mal für kleines Geld. Zwei/Drei Wolldecken fürs Sofa sind aber ein Muss!
    Da bleibt dann auch noch was für die Innenwärme übrig.
    Kiste Bier und was mit Prozente.

  5. #44
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.486
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Da bleibt dann auch noch was für die Innenwärme übrig.
    Kiste Bier und was mit Prozente.
    Für so etwas haben wir doch unseren persönlichen Heizstab, der dann ausgiebig zum Einsatz kommt.

  6. #45
    Avatar von regn

    Registriert seit
    12.04.2011
    Beiträge
    61
    Zitat Zitat von stevomc Beitrag anzeigen
    sawsadee liebe Gemeinde,

    Kann mir einer von Euch mal ca. sagen wieviel man spart in meinem Falle? Ich bin mehr der Kreativkopf und habe von Steuern nicht grade so sehr den Plan. Ich bin Freiberufler, Umsatz ca. 100 T, zu versteuern meist so was um die 40 T.

    Danke und beste Grüße
    Gehaltsrechner

  7. #46
    Avatar von regn

    Registriert seit
    12.04.2011
    Beiträge
    61
    Zitat Zitat von noritom Beitrag anzeigen
    Wir mussten auch einen vereidigten Dolmetscher auftreiben. War aber kein Problem. Die gute Frau hat ihre Sache sehr gut gemacht und meiner Frau auch ein wenig die Angst vor dem ganzen Prozedere genommen. Bezahlt habe ich damals 120 Euro.
    Hat Dein Dolmetscher auch die An- und Abfahrt zum vollen Satz berechnet? Bei 120€ wohl eher nicht.

  8. #47
    Avatar von sombath

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    2.733
    Nimm eine gut Deutsch sprechende Thai u. es hat sich .

    Sombath



    Zitat Zitat von regn Beitrag anzeigen
    Hat Dein Dolmetscher auch die An- und Abfahrt zum vollen Satz berechnet? Bei 120€ wohl eher nicht.

  9. #48
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Genau, eine ausgebuffte aus Naklua

  10. #49
    Avatar von IceCold

    Registriert seit
    11.09.2013
    Beiträge
    54
    Hallo Zusammen

    Da wir nun soweit alles erledigt haben und meien Frau ab Ende Januar nun an einem Integrationskurs teilnehmen wird, wollte ich euch bezüglich meiner Urlaubsplanung für das Jahr 2014 fragen, wie eure Erfahrung bezüglich benötigten Zeit zum Abschluss des Kurses sind? Sprich wie lange dauert es im normalfall für junge und fleißige Thai frauen um den Integrationskurs zu beenden ?

    Die Schule sagte der Kurs würde 600 std. beinhalten.

    Angenommen die Schule macht 20std. pro Woche ( 4std. Vormittags pro Tag ) so würde es um die 7 - 8 Monate dauern bis der Kurs beendet ist.

    Gruß IceCold

  11. #50
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.492
    Auch für fleißige und intelligente Frauen dauern 600 Stunden ziemlich genau 600 Stunden.

Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Eheschließung in Deutschland - wie effizient vorgehen?
    Von regn im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 18.12.13, 18:01
  2. Tipps und Erfahrungen zu Thailand
    Von wommel62 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.08.10, 17:12
  3. Phuket - Erfahrungen - Tipps
    Von Label1907 im Forum Touristik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.10.09, 13:18
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.08.08, 18:55
  5. Erfahrungen und Tipps mit Inlandsflügen in LOS
    Von Udo Thani im Forum Touristik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.07.08, 10:56