Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 35 von 35

Wehrdienst?! Zwang? Freikaufen? -> Doppelbürger?

Erstellt von swaggerella7, 29.04.2013, 15:35 Uhr · 34 Antworten · 4.108 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.179

    Arrow

    Zitat Zitat von ffm Beitrag anzeigen
    Man weiss nicht was die Zukunft bringt, deshalb sehe ich die Aufgabe verantwortungsvoller Eltern darin, ihren Kindern moeglichst viele Moeglichkeiten offen zu halten. ...
    Von keinem Land der Welt würde ich mein Kind, daß ich jahrelang aufgezogen habe, als potenzielles Kanonenfutter mißbrauchen lassen.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.710
    tag ban bagau! ffm hat das nicht in verbindung mit dem militärdienst gemeint,das solltest du eigentlich schon begriffen haben.er hat das lediglich allegemein gesehen,ohne militär . und ich sehe das ganz genau so. es kann nur ein vorteil sein,aber niemals ein nachteil. ob man die doppelstaatsbürgerschaft irgentwann mal nutzt oder auch nicht, bleibt jedem selbst überlassen.

  4. #33
    Avatar von Morpheus

    Registriert seit
    09.05.2013
    Beiträge
    33
    Ich gebe in dem Punkt Recht als das Eltern die Grundlage bieten sollten damit sich der Nachwuchs frei und mit allen verfuegbaren Optionen entwickeln kann.
    Persoenlich bezweifel ich jedoch das die Staatsangehoerigkeit eines Landes das bei weitem entfernt ist demokratischen Zuege zu zeigen dazu beitragen kann.
    Auch sehe ich hier keine Moeglichkeiten denn die thailaendische Staatsangehoerigkeit ist eher eine Buerde als eine Moeglichkeit, meiner Meinung nach. Warum sind denn hier sonst so viele "Klagebeitraege" in denen die Einschraekungen bei der VISA Vergabe etc. ausfuehrlichst diskutiert werden?
    Ein Land mit Korruption, Menschenrechtsverletzungen, Les majeste und massiver Einschraenkung der Redefreiheit, einem brodelnden Rebellenkrieg (mit insgesamt 5500 Opfern) halte ich nicht gerade fuer einen goldenen Tueroeffner.
    Um es deutlich zu machen das ist meine persoenliche Meinung. Ich kann die "bedingungslose" Liebe des ein oder anderen zu Thailand hier nicht immer nachvollziehen. In der Summe hat diese Land noch einen weiten Weg vor sich.
    Deswegen denke ich das die deutsche Staatsbuergerschaft meinen Kindern dort mehr hilft als schadet, wohlwissend das auch diese Land Herausforderungen hat im Gros jedoch zumindest die verfassungsrechtliche Grundlage bietet in dem ich mich wohl fuehle.

    Als Randanmerkung dieses off topic posting merke ich an das meine thailaendische Frau das ebenso sieht. Weder Sie noch ich planen in naher Zukunft ein Leben in Thailand. Das kann sich aendern und ist auch gut so.

  5. #34
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Lightbulb

    Zitat Zitat von Morpheus Beitrag anzeigen
    .....Deswegen denke ich das die deutsche Staatsbuergerschaft meinen Kindern dort mehr hilft als schadet, .....
    jo,

    .... iss wie mit einem türken der nach d kommt, der hat mit dem turkish passport hier auch eine bessere rechtsstellung

  6. #35
    Avatar von waefi

    Registriert seit
    06.11.2006
    Beiträge
    58
    Der Thai-Pass kann schon von Vorteil sein, wenn jemand mal nach Thailand umziehen möchte.
    Ich sage nur Hauserwerb, Arbeitserlaubnis.
    Meiner Tochter werde ich diese Möglichkeiten jedenfalls nicht verbauen, ob sie den Pass dann je brauchen will ist ihr überlassen aber wer schon was die Zukunft bringt.

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Wehrdienst in Thailand
    Von Rene im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 27.10.09, 14:58
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.05.09, 16:20
  3. Beim Wehrdienst-Test durchgefallen
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.04.09, 20:09
  4. wehrdienst in thl freiwillig oder glücksspiel
    Von maxicosi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.04.06, 01:30
  5. Militärpflicht in Thailand für Doppelbürger?
    Von kaprao im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.12.04, 14:37