Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 35

Wehrdienst in Thailand

Erstellt von Rene, 13.03.2006, 12:33 Uhr · 34 Antworten · 8.799 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von dutlek

    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    1.806

    Re: Wehrdienst in Thailand

    Na ja, per Post denke ich :-). Aber mal im ernst.
    [align=justify:6ed183d8b2]Sobald jemand fuer sein Kind den Thaipass beantragt, egal in welchem Ausland er wohnt, wissen die Behoerden in Thailand seine Adresse und wenn der Jugendliche auch noch den Thai-Personalausweis bekommt, ist er thailaendischer Staatsbuerger (auch wenn er im Ausland wohnt) und muss im Falle einer Einberufung sich auch melden. Natuerlich wird es genug Gruende geben, das man nicht nach Thailand zur Armee fliegen muss, aber wie das in der Praxis aussieht . Bis jetzt habe ich noch niemand kennengelernt, der in dieser Situation war, oder ist.[/align:6ed183d8b2]
    Im Falle meines Sohnes weiss ich definitiv erst in etwa 6-8 Jahren, ob er Post bekommen wird.

    Gruss.....

    Gruss.....Rolf

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von dutlek

    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    1.806

    Re: Wehrdienst in Thailand

    Zitat Zitat von tira",p="325489
    ist er mit dem eintrag auf dem amphö damit nicht schon in der überwachung.
    [align=justify:88def61c64]Das Wort "Ueberwachung" hoert sich nicht so schoen an, irgendwie....na ja, unpassend halt. Sicher ist er dann auch schon registriert. Ich selbst kenne mich in den Gesetzen nicht aus, um da irgendwas sagen zu koennen. Das ist nur meine Meinung, wie es laufen koennte, wenn.....bzw. Es hat mir mal ein Bekannter, der beruflich viel mit Visa-Angelegenheiten (in Berlin und Bangkok) zu tun hat, so gesagt.[/align:88def61c64]

    Gruss.....Rolf

  4. #23
    Avatar von Jim Thompson

    Registriert seit
    07.08.2004
    Beiträge
    896

    Re: Wehrdienst in Thailand

    Zitat Zitat von dutlek",p="325483
    Sicher wird es dann auch Moeglichkeiten geben sich freistellen zu lassen, besonders wenn der Betreffende seinen Wohnsitz hier in Deutschland hat.
    Das kostet 56.000,- Baht und muss bei dem Amt bezahlt werden, welches die Einberufungen durchführt.
    Vater Deutscher, Mutter Thai, Sohn der Mutter (mit Nachname des thailändischen Vaters) kam im Alter von 6 Jahren nach Deutschland und hat die thailändische Staatsbürgerschaft. Er könnte natürlich auch am Losverfahren teilnehmen, was aber nur eine 50/50 Chance beinhaltet.
    Da er das Abi absolviert und ein Studium anstrebt, wäre es nun verlorene Zeit, den Wehrdienst in Thailand zu leisten. Von dem Umstand, dass er eigentlich kein richtiger "Thai" mehr ist, mal ganz abgesehen.

  5. #24
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Wehrdienst in Thailand

    Zitat Zitat von Jim Thompson",p="325571
    ....Vater Deutscher, Mutter Thai, Sohn der Mutter (mit Nachname des thailändischen Vaters) kam im Alter von 6 Jahren nach Deutschland und hat die thailändische Staatsbürgerschaft....
    moin jim,

    gehe davon aus, besagter junge hat nur die thailändische staatsbürgerschaft.
    die handhabung mit 2 pässen ist damit immer noch offen?

    gruss

  6. #25
    Avatar von Jim Thompson

    Registriert seit
    07.08.2004
    Beiträge
    896

    Re: Wehrdienst in Thailand

    Moin @tira,

    solly, ich vergaß - natürlich nur den thailändischen Pass.

    Ich habe nur so schnell geschossen, weil die Situation bei meinen Nachbarn gerade brandaktuell ist und ich somit was Sinnvolles beitragen wollte. :-)

    ... bis denne

  7. #26
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Wehrdienst in Thailand

    Zitat Zitat von Jim Thompson",p="325583
    ...weil die Situation bei meinen Nachbarn gerade brandaktuell ist und ich somit was Sinnvolles beitragen wollte. :-).....
    moin jim,

    macht schon sinn. :bravo:

    für die freundin meiner frau ist das in 4-5 jahren aktuell, gehe schon heute davon aus,
    dass deren filius auch in d studieren möchte.

    gruss

  8. #27
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Wehrdienst in Thailand

    Nun nochmal,

    Vater --> Thai
    Mutter --> Thai

    nix 2 Pässe.

    Wir werden nun mal in der Botschaft anrufen, wie da verfahren wird.

    Gruß René

  9. #28
    Avatar von Jim Thompson

    Registriert seit
    07.08.2004
    Beiträge
    896

    Re: Wehrdienst in Thailand

    Also @Rene, dann passt es doch was ich geschrieben habe. Vater Thai in Thailand, Mutter Thai in Deutschland verheiratet mit Mann deutsch (mein Nachbar), Sohn seit dem 6. Lebensjahr in Deutschland mit thailändischem Passport.
    Alle drei waren im Januar in Thailand und haben sich bei den zuständigen Behörden erkundigt, da der "Junge" im Sommer sein Abi macht und im Herbst mit dem Studium beginnen möchte. Die Mutter hätte nichts gegen die Militärzeit, doch sagt der (Stief)vater (mein Nachbar), dass es verlorene Zeit wäre bzgl. des Studiums. Außerdem ist der Junge seit fast 14 Jahren in Deutschland - dann stellt Euch doch mal vor, wie er sich fühlen würde, mitten im Busch beim thailändischen Militär ... ?

    @Rene, dann schlachte mal das Sparschwein.

  10. #29
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Wehrdienst in Thailand

    Zitat Zitat von Jim Thompson",p="325685

    @Rene, dann schlachte mal das Sparschwein.
    Hab keins wird er wohl selber machen müssen. oder Mama hilft.

    René

  11. #30
    Avatar von Niko

    Registriert seit
    25.10.2005
    Beiträge
    121

    Re: Wehrdienst in Thailand

    Das kommt bei mir(dem Junior) in 4Jahren auch noch.
    Aber bis dahin ist er noch in der Schule/Ausbildung. Das mit dem melden vor dem 18ten geburtstag habe ich mir schonmal gemerkt.

    Der Vater seines Schulfreundes setzt sich dafür in das er ein Ausbildung bei

    Paul & Co GmbH & Co KG
    Sudetenstraße 10
    97772 Wildflecken
    Deutschland

    machen kann.

    Ich hoffe das er danach zu

    Paul & Co Asia Limited
    30 Mooban Pakamas, Sukhumvit Rd.,
    Suanlung, Suanluang,
    Bangkok 10250
    Thailand

    wechseln kann.

    OK OK alles nur ein traum für die zukunft, aber ein schöner Traum.

    Sorry bin etwas vom Thema abgeschweift.

    Das mit dem Los-ziehen soll ganz gut sein, mit etwas tip (geld über den Tisch) kann man da öfters ziehen, das verbessert bei 50/50 die Chancen ungemein.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Beim Wehrdienst-Test durchgefallen
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.04.09, 20:09
  2. wehrdienst in thl freiwillig oder glücksspiel
    Von maxicosi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.04.06, 01:30