Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 52

Wechsel von ED Visa zu Non Immi O

Erstellt von Kumanthong, 01.07.2012, 11:05 Uhr · 51 Antworten · 4.779 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Ruedi

    Registriert seit
    02.01.2004
    Beiträge
    538
    @Kumanthong
    Was du in Vientiane brauchst , ist ein Non O single (90 Tage). Du willst ja nicht alle 90 Tage das Land verlassen müssen .
    Wenn dus hast , dann geh nach etwas über 2 Monaten bei der Immigration im BKK vorbei . Um die Jahresverlängerung zu beantragen .

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von Kumanthong

    Registriert seit
    08.06.2012
    Beiträge
    1.674
    Zitat Zitat von Ruedi Beitrag anzeigen
    @Kumanthong
    Was du in Vientiane brauchst , ist ein Non O single (90 Tage). Du willst ja nicht alle 90 Tage das Land verlassen müssen .
    Wenn dus hast , dann geh nach etwas über 2 Monaten bei der Immigration im BKK vorbei . Um die Jahresverlängerung zu beantragen .
    Ok , danke dir . Werds so machen . Wenn ich es verlängere nach 2. Monaten ist das dann das marriage visa? Und wollen die in Vientiane einen Grund für das 90 tage visa haben ? Keine Ahnung wie das geht . Letztes mal in Laos hab nur ich das ED Visa gehohlt .

  4. #43
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Du musst das Marriage Visa, heisst so nicht, sondern Non-Immigrant O(ther) with Thai Spouse, in Laos beantragen. Dort dann aber nur single entry ankreuzen, wenn Du die 90 Tage Trips vermeiden willst. Damit darfst Du dann einmalig in TH einreisen, und das Visum wird ungueltig gestempelt. Du erhaelts einen Einreisestempel fuer 90 Tage.

    Mit Ablauf der 90 Tage dann zur Immi in BKK und Extension of Stay besorgen. Solltest Du kein Non-Immi-O bekommen, dann bekommst Du entweder ein 60 Tage Touri-Visum oder eben nur 2 Wochen (bei Flug 30 Tage) bei Ankunft. Bei letzterem stehst Du aber wieder am Anfang und musst dann entweder woanders Dein Glueck versuchen oder ILSe fragen, wie man ein Touri- in ein Non-Immi im Lande umwandeln kann.

  5. #44
    Avatar von Ruedi

    Registriert seit
    02.01.2004
    Beiträge
    538
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Du musst das Marriage Visa, heisst so nicht, sondern Non-Immigrant O(ther) with Thai Spouse, in Laos beantragen. Dort dann aber nur single entry ankreuzen, wenn Du die 90 Tage Trips vermeiden willst. Damit darfst Du dann einmalig in TH einreisen, und das Visum wird ungueltig gestempelt. Du erhaelts einen Einreisestempel fuer 90 Tage.
    genau

    Mit Ablauf der 90 Tage dann zur Immi in BKK und Extension of Stay besorgen.
    Vor Ablauf(das ist wichtig) , und zwar bis zu einem Monat vorher .

    Es sollte eigentlich in Vientiane keine Probleme dazu geben . Und falls doch , wegen irgendwelchen fehlenden Papieren , kannst du die Visaart immer noch in BKK auf NonO ändern .

  6. #45
    Avatar von bmf555

    Registriert seit
    14.09.2008
    Beiträge
    690
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Mit Ablauf der 90 Tage dann zur Immi in BKK und Extension of Stay besorgen. Solltest Du kein Non-Immi-O bekommen, dann bekommst Du entweder ein 60 Tage Touri-Visum oder eben nur 2 Wochen (bei Flug 30 Tage) bei Ankunft. Bei letzterem stehst Du aber wieder am Anfang und musst dann entweder woanders Dein Glueck versuchen oder ILSe fragen, wie man ein Touri- in ein Non-Immi im Lande umwandeln kann.
    Ein Touristenvisum wird problemlos gegen Zahlung von 1.900 Baht in ein Non O umgewandelt, wenn das Ziel eine EoS ist und die passenden Dokumente vorliegen.
    dto fuer Einreise mit 30Tage Stempel, der dann erst in ein Tourist Visa umgewandelt wird. Kostet 1.900 mehr.

  7. #46
    Avatar von Kumanthong

    Registriert seit
    08.06.2012
    Beiträge
    1.674
    Diese Woche ist es soweit . Moechte mein Non Immi O Visa zum 1 mal verlaengern lassen .
    Muss ich da wieder alle Papiere wie bei der Beantragung mitbringen ( banknachweis etc. ) ?

    Und muss ich das Visa alle 3 monate erneuren lassen . Dachte eigentlich das ichnur die meldung alle 3 monate brauche .

  8. #47
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.710
    tag

    du musst alle unterlagen die du beim erst antrag benötigt hasst wieder vorlegen, inclusive banknachweiss.
    wenn renter auch die von der deutschen botschaft in bangkok beglaubigte renten bescheinigung.
    aber die 3 monate zum stempel holen musst du dann auch machen. ausreisen müsstest du jetzt nicht mehr.

  9. #48
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Ist wie schon geschrieben die "Extension of Stay", kein neues Visa. Du bekommst einen neuen Stempel in den Pass. Multiple re-entry permit nicht vergessen, so Du Thailand verlassen moechtest.

  10. #49
    Avatar von Kumanthong

    Registriert seit
    08.06.2012
    Beiträge
    1.674
    ich muss jedes mal (alle 3 momate ) alle papiere wieder vorlegen ?
    das ist ja schrecklich .

    - - - Aktualisiert - - -

    habe aber in laos damals singel entry bekommen . macht das einen unterschied ??

  11. #50
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Nein, die Extension gilt jeweils fuer 1 Jahr, Du musst nur alle 3 Monate eine Meldung machen (persoenlich oder schriftlich) anstelle das Land zu verlassen. Dein jetziges Single Entry ist an der Stelle irrelevant.

Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.04.12, 21:17
  2. Wechsel des Vornamens
    Von Chak im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 16.09.11, 21:59
  3. Thai Honorarkonsulat in Stuttgart und NON-IMMI Visa
    Von voicestream im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.07.09, 08:17
  4. Geld wechsel
    Von Aki im Forum Treffpunkt
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 01.07.04, 08:04