Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 38

Wartezeiten für Aufenthaltsgenehmigung in Deutschland

Erstellt von toonhua, 10.01.2016, 12:57 Uhr · 37 Antworten · 3.625 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von messma2008

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    3.077
    Zitat Zitat von Helli Beitrag anzeigen
    Ich kann nur die Bearbeitung in Rheinland-Pfalz in 2012 zum Besten geben. Am Tag nach unserer Hochzeit in DE waren wir auf der AB. Dort bekam meine Frau direkt eine sogenannte Fiktionsbescheinigung (€ 25) von der Sachbearbeiterin ausgestellt.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Fiktionsbescheinigung (Passfoto mitbringen).
    Darin war auch eine Arbeitserlaubnis verzeichnet. Die Aufenthaltserlaubnis (1 Jahr) kam ca. 3 Wochen später (€ 80).
    Nach zweimaliger Verlängerung haben wir die Niederlassungserlaubnis für sie beantragt, die wir mit Aushändigung des Aufenthaltstitels (Plastikkarte) genau 4 Wochen später bekommen haben.
    Deinen ersten Satz kann ich nur unterstreichen. Auf dieser Behörde arbeiten nämlich auch nur Menschen, die verwaltungstechnischen Zwängen unterworfen sind und da ist maulen und fordern wenig hilfreich.
    so viel wie es sein kann, sei froh nicht zum ausländeramt in berlin zu müssen, blankes chaos und miese mitarbeiter.
    jeden tag prügeleium die wartemarken, welche nach 2 min alle sind,

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von sombath

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    2.733
    Du wirst es nicht glauben , aber der Kunde hat auch Möglichkeiten .
    Ein Nachbar hatte in einem anderen Fall Probleme mit dem Landratsamt ( zu lange Wartezeit )
    Er stand keine 2 Stunden mit einem Transparent vor dem Privathaus unserer Landrätin
    und schon hatte er einen Termin .

    Sombath



    Zitat Zitat von Helli Beitrag anzeigen
    Ich war bis zu meiner Rente im öffentlichen Dienst. Du hättest mit mir richtig viel "Spaß" gehabt, das kann ich Dir versichern!

  4. #23
    Avatar von toonhua

    Registriert seit
    10.01.2016
    Beiträge
    17
    Zitat Zitat von michael59 Beitrag anzeigen
    Nun man hat ja eine Genehmigung- nur der Titel sprich Karte fehlt. Das stellt doch kein Problem dar- selbst wenn man ist Ausland will kann man sich eine entsprechende Papierbeschinigung ausstellen lassen.
    Nachdem die Daten elektronisch erfasst wurden , lässt bei uns die ALB auf dem Bildschirm diese nochmal kontrollieren, dann Fingerabdrücke und fertig ist es . Die Bundesdruckerei bekommt den Datensatz elektronisch und arbeitet die Aufträge ab. Bei einer Bekannten war nach 3 Wochen kurz vor Weihnachten der Brief mit den PIN da- dann hat sie ihn abgeholt. Frage doch mal einfach telefonisch nach- der Fehler kann doch nur bei der Übermittlung liegen. Kam den schonmal so ein PIN Brief? Die Druckerei kontrolliert die übermittelten Daten nicht noch mal- wie soll sie das auch machen.
    Kam bis jetzt kein Brief mit einer Pin. Das Ausländeramt wollte uns kontaktieren wenn sie Post aus Berlinia hat.

  5. #24
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    9.125
    hab ich was vergessen ? Schlauchboot über den Grenzfluss zwischen Moldawien und Europa?

  6. #25
    Avatar von michael59

    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    1.959
    wilder greg- lass doch mal dieses flüchtlingsthema- mir geht das auf den Sack wenn das überall reingeschrieben wird. nutze einfach den bereich der dafür vorgesehen ist, da kannst du dann gelichgesinnte mit deine weissheiten beglücken. oder steht die 44 für deinen iq?

    als die PIN wird immer durch die Bundesruckerei verschickt, wie beim Personalausweis auch. Es scheint da einfach der Datensatz nicht in Berlin nagekommen zu sein. Ich würde anrufen.

  7. #26
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.512
    Zitat Zitat von toonhua Beitrag anzeigen
    Dank dir Helli ! Von eine Fiktionsbecheinigung höre ich heute zum ersten Mal.
    Die muss aber deine Frau haben, denn wie kann sie sonst so lange bereits hier leben?

  8. #27
    Avatar von toonhua

    Registriert seit
    10.01.2016
    Beiträge
    17
    Zitat Zitat von michael59 Beitrag anzeigen
    wilder greg- lass doch mal dieses flüchtlingsthema- mir geht das auf den Sack wenn das überall reingeschrieben wird. nutze einfach den bereich der dafür vorgesehen ist, da kannst du dann gelichgesinnte mit deine weissheiten beglücken. oder steht die 44 für deinen iq?

    als die PIN wird immer durch die Bundesruckerei verschickt, wie beim Personalausweis auch. Es scheint da einfach der Datensatz nicht in Berlin nagekommen zu sein. Ich würde anrufen.
    Ich ruf morgen mal an und werde wohl auch erst einmal mit meine Frau eine Fiktionsbescheinigung besorgen.

  9. #28
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.512
    Zitat Zitat von Helli Beitrag anzeigen
    Ach, hör' doch auf! Von dem Umgang mit Menschen ganz allgemein hast Du wohl
    wenig Ahnung, das hat noch nicht mal etwas mit einer Verwaltung zu tun.
    Und was hat das denn mit Unterwürfigkeit zu tun, wenn man mit einem Sach-
    bearbeiter im öffentlichen Dienst freundlich und höflich umgeht?
    Davon pampig zu werden war doch gar nicht die Rede, aber freundlich und bestimmt sein Recht einzufordern sollte einem kein vernünftiger Beamter oder Angestellter im öffentlichen Dienst Übel nehmen, und wenn doch, dann sollte man erst recht die Keule rausholen.

  10. #29
    Avatar von michael59

    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    1.959
    die Fiktionsbescheinigung hat deine Frau. Die wird in/mit der Einladung zum Termin verschickt. Da steht nur nicht Fiktionsbescheinigung drauf.

  11. #30
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.529
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    hab ich was vergessen ? Schlauchboot über den Grenzfluss zwischen Moldawien und Europa?
    hast du jetzt 9 Monate untätig gewartet ,ob was passiert? Ich würde auf alle Fälle mal anrufen ,oder wenn nicht umständlich hingehen und höflich nachfragen.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Studieren für Thai in Deutschland
    Von eazzy im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 23.11.15, 13:09
  2. Impfungen für Thais in Deutschland?
    Von Enrico im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 28.06.12, 13:37
  3. Mindestverdienst für Heirat in Deutschland
    Von dieter60 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 118
    Letzter Beitrag: 24.06.08, 16:56
  4. Führerschein für Thai in Deutschland
    Von Dukdiknoi im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 29.09.05, 12:05
  5. Welche Unterlagen für Hochzeit in Deutschland?
    Von bergmensch im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 27.03.05, 18:27