Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Voraussetzungen für VISA Erteilung ohne Verpflichtungserklär

Erstellt von Tommy, 23.12.2008, 09:56 Uhr · 21 Antworten · 6.411 Aufrufe

  1. #11
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: Voraussetzungen für VISA Erteilung ohne Verpflichtungser

    Zitat Zitat von SamuiFan",p="686749
    gibt es auch die variante verpflichtungserklärung UND einladungsschreiben?
    Keine Variante, sondern der Normalfall. Verpflichtungserklaerung UND Einladungsschreiben aus dem der Hintergrund der Einladung hervorgeht.

    und gibt es an das vermögen des einladers bei abgabe einer verpflichtungserklärung auch mindestanforderungen? wenn ja, beziehen die sich auf monatliche einkünfte oder auf vermögen?
    In einer Verpflichtungserklaerung wird die ausreichende finanzielle Bonitaet geprueft. Wer kein Einkommen hat aber Vermoegen in nicht unerheblicher Hoehe, kann hierdurch natuerlich die finanzielle Bonitaet nachweisen.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.486

    Re: Voraussetzungen für VISA Erteilung ohne Verpflichtungser

    Zitat Zitat von SamuiFan",p="686749
    gibt es auch die variante verpflichtungserklärung UND einladungsschreiben?

    und gibt es an das vermögen des einladers bei abgabe einer verpflichtungserklärung auch mindestanforderungen? wenn ja, beziehen die sich auf monatliche einkünfte oder auf vermögen?
    Erst mal zu der zweiten Frage. Du musst nachweisen, dass du ausreichenden Wohnraum hast für den/die Eingeladenen und über ausreichnde Mittel verfügst um die Kosten für den Aufenthalt zu bestreiten. Normalerweise werden dafür die letzten 3 Lohnstreifen verlangt. Falls du vermögender Privatier bist wird sicherlich auch ein gut gefülltes Bankkonto als Nachweis anerkannt.


    Der Begriff Einladungsschreiben sollte mal genauer definiert werden. Bei einer ersten Einladung kann es nicht schaden der Verpflichtungserklärung einen kurzen Brief an die Botschaft beizulegen, warum denn die Einladung erfolgt und sich freundlich für die Unterstützung bedanken.

    Kann man machen, muss man aber nicht!

    Ohne Verpflichtungserklärung ist so ein Einladungschreiben schon wichtiger. Denn darin sollte z. B. enthalten sein, dass der/die Eingeladene(n) z.B. bei dir wohnt, was den Nachweis eines Hotels unötig macht.


    phi mee

  4. #13
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.283

    Re: Voraussetzungen für VISA Erteilung ohne Verpflichtungser

    Wie Richard schreibt, fast der Normalfall in gewissen Ländern.

    Für alle, die sich auf eine VE einlassen, hier ein gutes Merkblatt mit Zahlen (die Werte weichen aber von AB zu AB ab, allerdings nicht allzusehr).

    http://www.portal-darmstadt.de/ratha...erklaerung.pdf

  5. #14
    SamuiFan
    Avatar von SamuiFan

    Re: Voraussetzungen für VISA Erteilung ohne Verpflichtungser

    das heißt wenn ich zum beispiel die letzten drei monate unbezahlten urlaub genommen habe, entsprechend null einkommen nachweisen kann in den letzten drei monaten, dann wäre das ganze auch wiederum nur dann von erfolg gekrönt, wenn entsprechendes vermögen nachweisbar ist?

    ich sag' mal so, unbezahlten urlaub würde man ja z.b. nicht nehmen, wenn man nicht "genug" geld hätte ...

  6. #15
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.283

    Re: Voraussetzungen für VISA Erteilung ohne Verpflichtungser

    Zitat Zitat von SamuiFan",p="686768
    ich sag' mal so, unbezahlten urlaub würde man ja z.b. nicht nehmen, wenn man nicht "genug" geld hätte ...
    Im Prinzip schon, nur wie sieht es nach dem Urlaub aus ;-D (man kann auch Vermögenswerte anbringen - Sperrkonto etc.)

  7. #16
    SamuiFan
    Avatar von SamuiFan

    Re: Voraussetzungen für VISA Erteilung ohne Verpflichtungser

    Zitat Zitat von JT29",p="686771
    Zitat Zitat von SamuiFan",p="686768
    ich sag´ mal so, unbezahlten urlaub würde man ja z.b. nicht nehmen, wenn man nicht "genug" geld hätte ...
    Im Prinzip schon, nur wie sieht es nach dem Urlaub aus ;-D (man kann auch Vermögenswerte anbringen - Sperrkonto etc.)
    naja, was heißt sperrkonto ... wenn man ein normales tagesgeldkonto hat? das ist ja nicht gesperrt, dennoch ist das ja mein geld irgendwie, was mir jederzeit zur verfügung steht

    und zu der frage nach dem urlaub ... wenn man in einem festen arbeitsverhältnis steht, das auch belegen kann, so dass sicher gestellt ist, dass das normale einkommen nach dem unbezahlten urlaub wieder weiter läuft ... hmmm ... ?!

    Zitat Zitat von JT29",p="686766
    Wie Richard schreibt, fast der Normalfall in gewissen Ländern.

    Für alle, die sich auf eine VE einlassen, hier ein gutes Merkblatt mit Zahlen (die Werte weichen aber von AB zu AB ab, allerdings nicht allzusehr).

    http://www.portal-darmstadt.de/ratha...erklaerung.pdf
    oh danke. da stehen zumindest mal zahlen drin, mit denen man grob was anfangen kann ... da steht wenn ich hier alleine lebe, dann brauche ich "nur" 1100 nettoeinkommen um dennoch aussicht auf erfolg zu haben ...

  8. #17
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.486

    Re: Voraussetzungen für VISA Erteilung ohne Verpflichtungser

    Zitat Zitat von SamuiFan",p="686772
    und zu der frage nach dem urlaub ... wenn man in einem festen arbeitsverhältnis steht, das auch belegen kann, so dass sicher gestellt ist, dass das normale einkommen nach dem unbezahlten urlaub wieder weiter läuft ... hmmm ... ?!

    Nun, dann wirst du eine Arbeitgeberbescheinigung vorlegen. Diese enthält normalerweise die Bestätigung das du in einem festen, ungekündigtem Arbeitsverhältnis stehst. Zusätzlich sollte in deinem Sonderfall die Höhe des zukünftigen Monatsgehaltes benannt werden.


    phi mee

  9. #18
    SamuiFan
    Avatar von SamuiFan

    Re: Voraussetzungen für VISA Erteilung ohne Verpflichtungser

    zwei fragen zum thema ...

    1.) beim visaantrag muss ja ein reiseweg dar gelegt werden. es steht auf der seite der botschaft, dass der flug nicht gebucht werden muss, um unnütze kosten zu vermeiden. ja wie soll das denn dann gehen? einfach nur schreiben "wir würden am 1.1. von a nach b fliegen, und am 31.1. wieder von b nach a" oder wie?

    2.) hat jemand erfahrungswerte ob es schwieriger ist ein 3-monats-schengenvisum zu bekommen, als z.b. ein 2-monats-schengenvisum? eigentlich ist ja nichts groß anders, außer das kreuz auf dem formular, oder !?

  10. #19
    Avatar von Yenz

    Registriert seit
    12.11.2008
    Beiträge
    1.415

    Re: Voraussetzungen für VISA Erteilung ohne Verpflichtungser

    1. reservierung des fluges vorlegen, reicht.
    2. je kürzer der geplante aufenthalt, desto größer die chance

  11. #20
    Avatar von Tommy

    Registriert seit
    27.11.2003
    Beiträge
    856

    Re: Voraussetzungen für VISA Erteilung ohne Verpflichtungser

    Danke! Ist es zu empfehlen, es erst mal ohne Einladung zu probieren? Die Betreffende hat natürlich keine 100.000 THB/Monat, ist aber im mittleren Management in einem staatlichen Krankenhaus beschäftigt (schätz so 50.00 bis 60.000 THB), hat etwas Vermögen einen (Thai-)Ehemann und drei Kinder (mit denen sie und ihr Mann zusammen lebt). Er ist wohl Bauingenieur.

    Es ist ein 14 tägiger Aufenthalt geplant. Wohnen wollte sie aber bei uns.

    Mit oder ohne VE probieren?

    Gruß Tommy

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Arbeitssuche in TH ohne VISA und WP
    Von nokopie im Forum Treffpunkt
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 17.06.12, 06:37
  2. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.03.11, 07:01
  3. Änderungen bei Erteilung Non Immigrant O Visa
    Von sanuk-maak im Forum Thailand News
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 08.09.09, 08:30
  4. Ausreise aus Thailand nach Sydnet ohne gueltiges Visa!?
    Von Hagi im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 25.09.04, 20:19