Seite 18 von 25 ErsteErste ... 81617181920 ... LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 244

Visumfrage Non Immigrant O

Erstellt von suksabai2013, 02.10.2013, 18:34 Uhr · 243 Antworten · 21.240 Aufrufe

  1. #171
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    9.040
    Es geht schon wieder los ! Seufz!

    Wenn ich in D angemeldet bleibe, mit eigenem Häuschen oder Mietwohnung, meine Steuern zahle und meinen KV-Beitrag. Dann kann ich auch in Thailand "wohnen", ohne in Deutschland irgendwelche Gesetze zu brechen. Ich mache dann in Thailand einen sogenannten "Langzeiturlaub", und habe mich in D ja gar NICHT abgemeldet ! Warum auch ?? Weil ffm es so sagt??? Jetzt kommen wieder die, welche behaupten man darf nur 180 Tage pro Jahr aus Deutschland weg sein , sonst wäre es illegal.

    muss man sich jetzt zum Urlaub in Thailand machen in D erst noch extra abmelden ???? Weil ffm es so schreibt??

    bitte nicht schon wieder

  2.  
    Anzeige
  3. #172
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    9.040
    Zitat Zitat von Spencer Beitrag anzeigen
    ich auch nicht.
    Ich werde zwar ab 2018 auch jedes Jahr mein 1-jähriges Rentnervisum beantragen, mich aber in Deutschland keinesfalls abmelden.

    Wozu auch ?
    Welche Vorteile sollte dies mir denn bringen ?
    Wegen dem Wegfall meiner Rentenbesteuerung etwa ?
    Mach das, Spencer, und zerbrich Dir nicht den Kopf darüber, ob man das angeblich nicht darf. Du musst Dir höchstens im klaren darüber sein, dass Deine Krankenversicherung die Urlaubszeiten eventuell nicht abdeckt. Ansonsten gilt: solange Du deinen "Lebensmittelpunkt" nicht verlegst, tust Du nichts illegales wenn Du in Deutschland angemeldet bleibst.

    Bestes Beispiel: Unser Herr Ex-Dr. Von Guttenberg, über ein Jahr Aufenthalt in den USA. Warum ist er nicht in den Knast gewandert, hat er sich ordentlich abgemeldet aus Deutschland ?? Ist er jetzt vorbestraft oder darf er zurück in die Politik ?

  4. #173
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.713
    ein vorteil hat das angemeldet sein in deutschland! man braucht die lebensbescheinigung nicht jedes jahr nach berlin zu schicken. die rentenversicherung weiss nicht wo du dich das ganze jahr über aufhältst.

  5. #174
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    4.002
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    Wenn ich in D angemeldet bleibe, mit eigenem Häuschen oder Mietwohnung, meine Steuern zahle und meinen KV-Beitrag. Dann kann ich auch in Thailand "wohnen", ohne in Deutschland irgendwelche Gesetze zu brechen.
    Richtig. Wenn du noch eine Wohnung in Deutschland unterhältst, in die du irgendwann zurückzukehren beabsichtigst, dann kannst du auch angemeldet bleiben.

    Aber du musst dann auch dafür sorgen dass du unter dieser Adresse tatsächlich erreichbar bist, denn sonst kann es dir passieren dass du "von Amts wegen" abgemeldet wirst, wenn eine Behörde vergeblich versucht dich unter deiner Meldeadresse zu erreichen.

  6. #175
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    4.995
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    Mach das, Spencer, und zerbrich Dir nicht den Kopf darüber, ob man das angeblich nicht darf. Du musst Dir höchstens im klaren darüber sein, dass Deine Krankenversicherung die Urlaubszeiten eventuell nicht abdeckt. Ansonsten gilt: solange Du deinen "Lebensmittelpunkt" nicht verlegst, tust Du nichts illegales wenn Du in Deutschland angemeldet bleibst.

    Bestes Beispiel: Unser Herr Ex-Dr. Von Guttenberg, über ein Jahr Aufenthalt in den USA. Warum ist er nicht in den Knast gewandert, hat er sich ordentlich abgemeldet aus Deutschland ?? Ist er jetzt vorbestraft oder darf er zurück in die Politik ?
    --------------
    Hallo @crazy,

    meine Krankenversicherung (PKV) hat mir schriftlich ! zugesagt alle Kosten, auch Vorsorgeuntersuchungen, KH-Aufenthalte usw., genau wie im Inland zu übernehmen - und zwar völlig unabhängig davon, wie lange ich mich in Thailand aufhalte. Ganz billig ist der Spaß allerdings nicht.

    Einzige Bedingung : Wohnsitz muss in der BRD gemeldet bleiben.

    Wenn ich es hier im Forum korrekt "herausgelesen" habe, komme ich auch mit der Beantragung eines Jahresvisums in TH nicht in Konflikt mit den deutschen Meldebehörden - richtig ? Aber auch dann könnte ich immer noch auf andere Visa-Modelle ausweichen - pro Jahr einmal kurz nach Deutschland (z.B. im schönen Monat Mai....) wäre auch eine Option.

  7. #176
    Avatar von didi

    Registriert seit
    20.11.2009
    Beiträge
    969
    Zitat Zitat von ffm Beitrag anzeigen
    Richtig. Wenn du noch eine Wohnung in Deutschland unterhältst, in die du irgendwann zurückzukehren beabsichtigst, dann kannst du auch angemeldet bleiben.
    Richtig muss es heißen: Wenn du noch eine Meldeadresse in Deutschland unterhältst, ...
    Zitat Zitat von ffm Beitrag anzeigen
    Aber du musst dann auch dafür sorgen dass du unter dieser Adresse tatsächlich erreichbar bist, denn sonst kann es dir passieren dass du "von Amts wegen" abgemeldet wirst, wenn eine Behörde vergeblich versucht dich unter deiner Meldeadresse zu erreichen.
    Sowas wird eher nicht passieren! Schaden kann allerdings eine regelmäßige Kontrolle der Post (z.B. durch Freunde) sicher nicht.

  8. #177
    Avatar von didi

    Registriert seit
    20.11.2009
    Beiträge
    969
    Zitat Zitat von Spencer Beitrag anzeigen
    Wenn ich es hier im Forum korrekt "herausgelesen" habe, komme ich auch mit der Beantragung eines Jahresvisums in TH nicht in Konflikt mit den deutschen Meldebehörden - richtig ?
    Richtig!
    Zitat Zitat von Spencer Beitrag anzeigen
    Aber auch dann könnte ich immer noch auf andere Visa-Modelle ausweichen - pro Jahr einmal kurz nach Deutschland (z.B. im schönen Monat Mai....) wäre auch eine Option.
    Ist nicht zwingend notwendig!

  9. #178
    Avatar von Darwin

    Registriert seit
    11.05.2015
    Beiträge
    38
    Ich möchte noch mal konkret auf das Non Immigrant O Visa zurückkommen, das ich in den nächsten Wochen beantragen möchte. Die Einreisebestimmungen vom Konsulat liegen mir hier als PDF vor. Ein paar Sachen sind mir trotzdem nicht ganz klar:

    Ich habe ja die Möglichkeit das Visa mit einer Einreise oder mit mehreren Einreisen ausgestellt zu bekommen (60 bzw. 150€). Wenn ich mich nun für eine Einreise entscheide und in Thailand dann doch für einige Tage nach Malaysia oder Laos ausreisen möchte – lässt man mich danach nicht mehr ins Land oder kann (muss) ich mir dann eine weitere Einreise vor Ort erkaufen?

    Wenn ich mich aber für ein Visa mit mehreren Einreisen entscheide, brauche ich da etwa schon bei der Beantragung einen Nachweis über meine vorübergehende Ausreise ( Flug-, Bus- oder Zugticket) Das kann doch wohl nicht sein...wörtlich heißt es: „Nachweis von mind. einer zwischenzeitlichen Aus-bzw. Wiedereinreise (Flug-, Bus- oder Zugticket, Hotelbuchung im Nachbarland oder Visum für das Nachbarland)“

    Des weiteren bin ich ein bisschen verunsichert durch eine Aussage von @peter1 hier im Forum: „Geld 3 Monate auf der Thaibank, medizinischer Nachweis...“ Gilt das etwa für die Beantragung von Non Immigrant O oder läuft hier was durcheinander?

    Ganz kurz zu @Spencer, der die Frage stellte, welche Vorteile es ihm denn brächte, sich in D ganz abzumelden: Es gibt ganz viele Leute, die keine oder nur eine kleine Rente beziehen (ehem. Selbständige z.B.) Die leben oftmals von Zins- und Dividendeneinnahmen. Abmelkungssteuer in D: 25% plus Soli usw., Steuern in Thailand bei Abmeldung in D = Null!

  10. #179
    Avatar von didi

    Registriert seit
    20.11.2009
    Beiträge
    969
    Zitat Zitat von Darwin Beitrag anzeigen
    Wenn ich mich nun für eine Einreise entscheide und in Thailand dann doch für einige Tage nach Malaysia oder Laos ausreisen möchte – lässt man mich danach nicht mehr ins Land oder kann (muss) ich mir dann eine weitere Einreise vor Ort erkaufen?
    Mit einem Visum für nur eine Einreise wirst Du nach der Ausreise nur noch einen 30 Tage Exemptstempel bekommen.


    Zitat Zitat von Darwin Beitrag anzeigen
    Wenn ich mich aber für ein Visa mit mehreren Einreisen entscheide, brauche ich da etwa schon bei der Beantragung einen Nachweis über meine vorübergehende Ausreise
    Nein, mit einem Visum entfällt der Nachweis einer zeitigen Ausreise (Weiterreise).


    Zitat Zitat von Darwin Beitrag anzeigen
    Des weiteren bin ich ein bisschen verunsichert durch eine Aussage von @peter1 hier im Forum: „Geld 3 Monate auf der Thaibank, medizinischer Nachweis...“ Gilt das etwa für die Beantragung von Non Immigrant O oder läuft hier was durcheinander?
    Das gilt für die Beantragung einer Jahresverlängerung (auch EOS).

  11. #180
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    4.995
    Hallo zusammen,

    zwar noch nicht besonders lange hier im Forum, fällt mir dennoch schon jetzt auf, dass Fragen zu vielen Themen immer und immer wieder "durchgekaut" werden ........ stelle mir das ätzend, vor allem für die lieben / gutmütigen und nimmermüden Antwortenden vor. Auch das Durchforsten des Forums nach Antworten auf bestimmte Fragen ist manchmal recht mühsam.

    Könnte man denn nicht einfach :

    - eine "FAQ"-Rubrik
    - wohlgeordnet nach den wichtigsten Themen
    - und von Beauftragten gepflegt ..... auf dem neuesten Stand gehalten

    einrichten ?

    Eventuell gibt es so etwas auch schon oder es ist eine Schnapsidee von mir ..... fiel mir halt gerade so ein.


    Gruß
    Spencer

Seite 18 von 25 ErsteErste ... 81617181920 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Non-Immigrant O (Multiple)
    Von Acky im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 03.05.12, 07:31
  2. Non Immigrant Visum
    Von Christian1969 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.10.09, 07:36
  3. Non-Immigrant-0
    Von Bukeo im Forum Thailand News
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 10.12.07, 01:54
  4. Nur Hinflug mit Non IMMIGRANT "O"?
    Von Mr_Luk im Forum Touristik
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 17.08.07, 20:04
  5. thailand -> vietnam ->thailand Visumfrage.
    Von brainy im Forum Touristik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 01.05.07, 02:14