Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 39 von 39

Visum und Ausländerbehörde

Erstellt von olisch, 10.01.2007, 14:39 Uhr · 38 Antworten · 6.294 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: Visum und Ausländerbehörde

    Hallo Olisch
    "Kann man die Eheschließung auch schon anmelden, wenn man noch nicht rechtskräftig geschieden ist"

    Wenn der Standesbeamte korrekt arbeitet: Nein.
    Aber wie du schon schreibst..frag´am besten mal nach, vielleicht hast du Glück.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288

    Re: Visum und Ausländerbehörde

    @Tramaico

    Ich denke es ist auch vernünftig allein aus Kostengründen die Übersetzungen in TH zu machen.

    Die Meckereien kommen nicht von ungefähr, das hatten wir hier auch schon - die wenigsten können chinesisch, arabisch, thai lesen ;-D - von daher macht es schon Sinn die Übersetzungen beizuliefern oder aber die ABs verzichten ganz auf die Papiere.

    Ist es nicht noch so, dass 2 Sätze Kopien nebst Anträge abzugeben sind?


    @MichaelNoi und Olisch

    Ich lass mal den Beamten raushängen ;-D :

    Selbstverständlich kannst du bereits die Ehe anmelden. Das kostet ja auch eine Kleinigkeit und dann wird der Standesbeamte den Antrag prüfen und feststellen, dass ein Ehehindernis vorliegt. Darüber bekommst Du einen Bescheid und das war es dann (auch mit den Gebühren)

    Daher sollte selbstverständlich ein guter Standesbeamter/in vorab diese Basics abfragen und dann gleich den Kunden davon unterrichten, dass es momentan keinen Sinn hat den Antrag zu stellen.

    Fazit: Antrag stellen, ja -> ABER macht keinen Sinn

    Juergen

  4. #33
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.508

    Re: Visum und Ausländerbehörde

    Zitat Zitat von Christan G",p="457916
    und diese dann meiner Madame nach Thailand schicke,

    Die technische Abwicklung hat @Tramaico ja bereits ausführlich dargelegt, aber einen kleinen Tip am Rande habe ich noch:

    Steiche den Begriff Madame aus deinem Wortschatz ausser, du willst tatsächlich einen schwarzen Hund ehelichen.



    phi mee

  5. #34
    olisch
    Avatar von olisch

    Re: Visum und Ausländerbehörde

    Zitat Zitat von JT29",p="457965
    Fazit: Antrag stellen, ja -> ABER macht keinen Sinn


    Gruß

  6. #35
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288

    Re: Visum und Ausländerbehörde

    @olisch

    Du bist halt dann immer noch rein rechtlich verheiratet und würdest somit Bigami begehen wollen. Aber keine Sorge, das Papier kommt schon noch und dann steht der Heirat von dieser Seite zumindest nichts mehr im Wege.

    @Phi mee
    ma-dam ist doch der Hunde Hintern :O

    Juergen

  7. #36
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.508

    Re: Visum und Ausländerbehörde

    Zitat Zitat von JT29",p="457981
    @Phi mee
    ma-dam ist doch der Hunde Hintern :O
    Eigentlich Ma = Hund und dam = schwarz!

    Habe ich auch mal zu Bärchen gesagt als sie auf Samui durch den Pool padelte wie Lassie in ihren besten Zeiten! ;-D


    phi mee

  8. #37
    Avatar von Christan G

    Registriert seit
    27.05.2006
    Beiträge
    271

    Re: Visum und Ausländerbehörde

    @phi mee

    stimmt, jetzt wo dus sagst:-)) ich kenne den begriff falang kon dam, hätt ich mit madame auch drauf kommen können....aber keine sorge, sie weiss schon was ich meine:-)))

    gruß c

    p.s. nen ma dam haben wir übrigens auch...n ganz lieber:-))

  9. #38
    Avatar von Hoffi

    Registriert seit
    01.03.2007
    Beiträge
    111

    Re: Visum und Ausländerbehörde

    Zitat Zitat von olisch",p="434819
    Moin,

    auf der Seiten der Deutschen Botschaft in Bangkok gibt es ein Merkblatt für Eheschließungen. Darin kann man lesen

    Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der Antrag für einen Aufenthalt von über 90 Tagen der Zustimmung der innerdeutschen Behörden, insbesondere des örtlichen Ausländeramts bedarf. Die Botschaft leitet Ihren Antrag so schnell wie möglich an die Ausländerbehörde in Deutschland zur Entscheidung weiter. Dieses Verfahren kann zwei Monate und länger dauern. Das Visum darf erst erteilt werden, wenn die Zustimmung der Ausländerbehörde vorliegt. Um den Ablauf zu beschleunigen, wird daher dem Partner in Deutschland empfohlen, den Fall bei der zuständigen Ausländerbehörde den Fall vorzutragen.
    Kann mir jemand bitte einmal erklären, was ich genau der Ausländerbehörde mitzuteilen habe und in welcher Form das geschehen (formlos, bestimmtes Formular oder ähnliches) soll.

    Ich habe auf die Schnelle nichts passendes mit der SUFU gefunden :-(

    Gruß
    -------------------------
    hallo ... bin jetzte etwas iritiert , denk mal das gilt NUR für eheschliessungen oder ??
    muss ich als single der in thailand arbeiten will aus so`n zeug beantragen . sorry vielleicht ne dumme frage aber bei den deutschen behörden weis man ja nie , denen fällt doch immer was neues ein ;-D
    danke fürs lesen
    Gruß Hoffi

  10. #39
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Visum und Ausländerbehörde

    Hoffi, das verwechselst du jetzt. Hier geht es um die Aufenthaltsgenehmigung fuer Auslaender in Deutschland.

    Du willst ja nach Thailand. Das ist etwas ganz anderes und geht die deutschen Behoerden nix an.

    Sioux

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Arbeitslosengeld2 und ausländerbehörde
    Von ottifan im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 155
    Letzter Beitrag: 02.06.13, 17:54
  2. Kontakt zur Ausländerbehörde??
    Von Kuki im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 11.06.10, 13:09
  3. Kommunikation mit der Ausländerbehörde
    Von Gabriel im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 01.01.10, 10:43
  4. Ausländerbehörde Hanau
    Von dutlek im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.05.05, 23:06
  5. Die Ausländerbehörde vergisst nichts.....
    Von Didel im Forum Thailand News
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.11.04, 20:40