Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 21 von 21

Visum für Thailand, Daueraufenthalt, Einkommensversteuerung

Erstellt von , 04.09.2009, 12:40 Uhr · 20 Antworten · 5.530 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Visum für Thailand, Daueraufenthalt, Einkommensversteuer

    @Cyber



    @Franky

    Muss man es auseinander nehmen
    Es duerfte doch wohl klar sein was Cyber grundsaetzlich sagen wollte !


    @Acky

    Kein Mensch sagt das TH einfach ist !
    Warst du in D schoneinmal selbstaendig( mit Ladengeschaeft, Mitarbeitern usw. !! ) ?? Dann solltest du nachvollziehen koennen wovon Cyber schreibt !!
    Ansonnsten dein 50/50 Gedanke ist natuerlich richtig ( ich bezieh das auf Geld verdienen ).
    100% das Geld in der weiten Welt verdienen aber in TH sitzen und moeglichst wenig mit den Aemtern in TH zu tun zu haben ist natuerlich noch schlauer !

    Leben und arbeiten und TH und in D kann man auch nicht 1:1 vergleichen - also wo ist es schwieriger und wo einfacher !
    Gerade der Faktor "Leben" spielt eine grosse Rolle !
    Hueben wie drueben gibt es Probleme, die sind aber teilweise ganz anders gewichtet und da muss jeder abchecken was er individuell als Geschaeftsidee vorhat. Wie er sich sein persoenlicher "Lebensplan" aussieht !

    Wir hatten das Thema hier schon sooooo oft

    Man kann immer nur auf gewisse "Fachfragen" Antworten geben aber es gibt kein "Richtig oder Falsch" - kein "TH oder D" ist besser !
    Dafuer muesste man die Pers. die hier weg will verdammt gut kennen - also seinen gesamten Background, seine exakten Vorstellungen im privatem wie im geschaeftlichem Bereich !!

    Ich sage nur "machen"! Es gibt nichts gutes ausser man tut es !! Wenn man meint das man sich hier nur rummaergert, einafach machen !
    Das uebelste was passieren kann, man macht es nicht und sitzt hier irgendwann mit 70-80 in seinen letzten Atenzuegen und aergert sich das man es nie Probiert hat also man hat nie herrausgefunden ob es Richtig oder Falsch gewesen waere.
    Ruebergehen und sein Ding durchziehen ! Wenn man auf die Klappe faellt.. Na und !!! Die Gewissheit das man seine Ideen und Wuensche verirklicht hat ist wichtig, egal wie am Ende die Resultate sind, man kann aber immer in den Spiegel schauen !
    Immer sein eigenes Ding machen, niemanden Rechenschaft schuldig sein - das gibt ein gutes Gefuehl! Und wenn man 100mal auf die Nase faellt ! Die "Dummsuelzer" die hinterher alles besser wussten, das sind so oder so die Leute die immer nur von der grossen Freiheit , von der Selbstverwirklichung trauemen und nicht aus dem Ar.ch kommen. Und wenn es klappt, die "Neider" hat man dann auch ganz schnell "der hat doch nur Glueck gehabt bla, bla.. "
    Aber selbst rennnen die Typen jahrelang zu ihrer Maloche die sie ja eigentlich nervt, motzen rum, wie Scheis.e hier alles ist und das sie irgendwann auch mal dieses oder jenes machen werden ! NICHTS machen sie, labbern jahrelang nur Mist, kommen nicht in die Struempfe - Dummsuelzer !

    Zum Schluss: JA ! Es gibt Lebensumstaende ( Familie, Kinder, kein Geld ) die das ganze nicht so einfach machen, einen Weg gibt es aber IMMER wenn man wirlich will!

  2.  
    Anzeige
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. bekomme ich ein Visum für Thailand?
    Von smile im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 26.04.12, 19:19
  2. Visum für Thailand 31 Tage
    Von G&N2011 im Forum Touristik
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 22.05.11, 02:26
  3. Visum in Thailand
    Von Heinz3006 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.08.05, 14:28
  4. Visum für Thailand!?
    Von Farang im Forum Treffpunkt
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 20.06.02, 17:02