Ergebnis 1 bis 8 von 8

Visum für England?

Erstellt von redygo, 04.05.2005, 12:45 Uhr · 7 Antworten · 2.290 Aufrufe

  1. #1
    redygo
    Avatar von redygo

    Visum für England?

    Hallo Nittayaner

    möchte mit meiner Frau die natürlich Thailänderin ist seit 2 Jahren in Deutschland lebt, ein
    Wochenende in England verbringen. Wie sied es da mit den Einreisebestimmungen aus. Braucht sie da ein Visum?

    Grüße,Dan und Harald

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.283

    Re: Visum für England?

    Tja, da die UK nicht zu den Schengenstaaten gehört, brauchst sie eines - soll aber problemlos über die Konsulate laufen.

    http://www.britischebotschaft.de/de/...beantragen.htm

    www.ukvisas.gov.uk

    Juergen

  4. #3
    Avatar von woma

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    3.243

    Re: Visum für England?

    ... ein Wochenende in England verbringen ...
    wir auch, scheint doch etwas komplizierter zu sein...

    Reise nach England

    woma

  5. #4
    Abu
    Avatar von Abu

    Registriert seit
    22.09.2004
    Beiträge
    251

    Re: Visum für England?

    Zitat Zitat von woma",p="242229
    ... ein Wochenende in England verbringen ...
    wir auch, scheint doch etwas komplizierter zu sein...

    Reise nach England

    woma
    Ja, sie braucht ein Visum, welches aber im Rahmen der europäischen Freizügigkeit für Reisen mit dem deutsche Ehepartner unverzüglich und kostenlos erteilt werden muß.
    Hatten wir auch schon mal: http://www.nittaya.de/viewtopic.php?...hlight=#210413

    Abu

  6. #5
    freeswan
    Avatar von freeswan

    Re: Visum für England?

    Abu hat recht. Wichtig ist, das sie kein Touristenvisum fuer eine Thai beantragt sondern ein "EEA Family Permit"
    Das geht schnell, ist kostenlos, 6 Monate nach Ausstellung gueltig, mehrere Einreisen. Sie darf dann aber NUR mit dem deutschen Ehepartner zusammen einreisen und am Flughafen in GB musst Du mit ihr zusammen zum Non-EU Nationals Schalter gehen. Kann sein das man Dir dann ein paar simple Fragen stellt und dann war es das auch.
    Gruss, freeswan

  7. #6
    Avatar von woma

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    3.243

    Re: Visum für England?

    ...unverzüglich und kostenlos erteilt werden muß...
    gar widersprüchlich sind die Informationen, die Homepage "Britisches Generalkonsulat" spricht von läppischen 56€ Bearbeitungsgebühr und zusätzlich 5€ bei Beantragung per Post.

    ... dem deutsche Ehepartner ...
    die nächste Schwierigkeit, wir sind aber gar nicht verheiratet :???: Sodom & Gomorrah

    @freeswan - unsere Postings haben sich zeitlich überschnitten, jetzt ist es klar - Danke

    woma

  8. #7
    redygo
    Avatar von redygo

    Re: Visum für England?

    Hi, danke für die rege Beteiligung, und Sorry konnte mich jetzt erst wieder melden musste Brötchen verdienen.

    Nach dem ersten durchblättern der Seiten scheint es doch nicht so einfach zu werden.

    Wenn noch jemand Aktuelle Informationen hat, währe ich sehr Dankbar.

    redygo

  9. #8
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Visum für England?

    Zitat Zitat von woma",p="242257
    [...]die nächste Schwierigkeit, wir sind aber gar nicht verheiratet :???: Sodom & Gomorrah
    Ein bekannter hatte weiland für seine thail. Freundin anstandslos ein Visum beim britischen Konsulat in Düsseldorf erhalten - gegen Gebühr, die Höhe weiss ich allerdings nicht.

Ähnliche Themen

  1. Aufstand in England
    Von Bajok Tower im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 122
    Letzter Beitrag: 05.09.11, 00:34
  2. Visa für England?
    Von ReinerS im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.03.07, 13:10
  3. 'Heiratsvisum' in England
    Von DisainaM im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.09.02, 10:18
  4. Thaigemeinschaften in England
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.12.01, 01:59