Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 78

Visahilfe bei R-Visa , wer kennt jemanden der dies macht ?

Erstellt von Hoffi, 29.09.2011, 18:37 Uhr · 77 Antworten · 8.883 Aufrufe

  1. #11
    Antares
    Avatar von Antares
    Zitat Zitat von joerg_sha Beitrag anzeigen
    Bekannte von mir erhalten ihr Visa auch ueber einen aehnlich dunklen Kanal, die von Dir genannten 25T dafuer sind anscheinend sogar noch billig.
    Wenns Dir das nicht wert ist musst Du eben den legalen Weg gehen und die 800T vorweisen.
    ...oder halt 65000THB an festen monatlichen Einkünften z.B. Rente, Firmenrente oder Pension beziehen. Es geht auch eine Kombination aus Rente/Pension und Vermögen auf einem Konto in Thailand.


    Wer diese Voraussetztungen nicht erfüllt sollte eigentlich besser in DACH bleiben.

    M.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    warum? es gibt sicher Menschen, die drunter liegen und in Thailand ein besseres Leben führen können, niemand am Sack gehen, und das Wenige was sie haben bei einfachen Thais ausgeben, die wiederum somit auch davon was haben.

  4. #13
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Antares Beitrag anzeigen
    ... Wer diese Voraussetztungen nicht erfüllt sollte eigentlich besser in DACH bleiben.
    Warum eigentlich?
    Ich dachte eigentlich immer, dass die Kaufkraft des Euro in TH (noch) hoeher sei.



    NACHTRAG: sehe gerade, dass benni in die gleiche Richtung fragt.
    Auf die Antwort bin ich gespannt.

  5. #14
    Avatar von Dawan

    Registriert seit
    05.07.2011
    Beiträge
    185
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    warum? es gibt sicher Menschen, die drunter liegen und in Thailand ein besseres Leben führen können, niemand am Sack gehen, und das Wenige was sie haben bei einfachen Thais ausgeben, die wiederum somit auch davon was haben.
    Die einfachen deutschen Leute sollen ihr Geld aber nicht einfachen Thai geben,
    sondern es soll über die Mehrwertsteuern dem armen armen Billigflieger Sigmar Gabriel und seiner ärmlichen Pension zugutekommen.
    Oder wovon sollen sonst die Diäten von "Republikflucht-Künast" gezahlt werden?
    Oder die paar Mark die der Mann kriegt, der genau die Hälfte der Kaufkraft der Deutschen dem Euro geopfert hat, Helmut Kohl?

  6. #15
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von Hoffi Beitrag anzeigen
    ich frage mich manchmal ganz ehrlich wozu es dieses forum überhaupt gibt ?
    es kommt hier so oft vor das leute die ehrliche fragen einstellen als antwort nur verasche oder auch beleidigungen erfahren ....wird hier bestimmt auch noch kommen ...
    wozu ist diese forum dann nützlich bitte ?
    Ja was sagt man denn zu sowas ? Hast ja einen ganz tollen Artikel geschrieben - schön bunt, Glückwunsch !
    Dir hamse wohl in Pattaya das letzte bißchen Hirn rausgevögelt !
    Hast schon gemerkt,wieviele Member Dir hier auf so eine Sch...e antworten ?
    Mit Deinen kriminellen Machenschaften - Erlangung eines Visums auf illegale Art bist hier im falschen Forum !
    Wie blöd muß Du sein, um so eine Frage in ein öffentliches Forum zu stellen ?

    Hab das ganze mal der Immi gemailt. Die werden Dich bestimmt am Bangkoker Flughafen freundlich in Empfang nehmen. Wünsche schon mal Guten Rückflug.

  7. #16
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Die ganze Anfrage erinnert mich an die ja Hunderte von Anfragen, wie man - damals noch - seine thail. Freundin, die nur mit einem Besuchsvisum nach D gekommen sei, aber glücklicherweise auch so einen Ledigkeitswisch mitgebracht habe, in Dänemark oder sonstwo auf die Schnelle 'mal kurz heiraten könne. Viele haben geholfen, bis es zu spät war und die Visumsregelungen verschärft worden waren. Was für ein gewaltiger Sieg für die Menschlichkeit. Das Geld, das damit verdient wurde, ist längst versoffen. Aber unter den Folgen leiden die Leute hier immer noch.

    Nun das Spiegelbildliche mit Visa für Aliens, die die verlangten Mindestsummen nicht schultern können. Auch hier werden viele helfen, viele auch achtkantig herausfliegen, weil die Thais da weniger langmütig als die deutschen Behörden sind. Treffen wird es jedoch alle, die in Thailand jedes Jahr brav ihren Antrag auf Jahresaufenthaltsgenehmigung stellen. Die Kontrollen werden halt für alle verschärft und das sprichwörtliche "......getränkte Betttuch" als Beweis, dass der arme Schlucker, der keine thail. Frau abbekam, doch nicht nur eine Freundin einmal im Jahr für die Rolle einer treusorgenden Ehefrau engagiert hat, nun tatsächlich gefordert. Was den Preis bei der Freundin in die Höhe treibt.

    So soll halt jeder sehen, wo er bleibt. Und ganz im Hochgefühl der hier ausbrechenden Solidarität mit Schwindlern, oder die es noch gerne werden wollen, freuen wir uns alle darauf, dass die zu erwartende Reaktion der thail. Behörden uns halt alle trifft. Ad multos annos!

    Und wenn er denn dann tatsächlich jemanden findet, der ihm das sog. aber ja gar nicht existierende R-Visum besorgt, dann wird er gar nicht wissen, wie sehr er verarscht wurde. Denn nichts könnte ich mir einfacher vorstellen, als mit einem gut bekannten Immi-Beamten den folgenden Deal abzuschließen:

    Wir stellen dem blöden Farang ein Multiple-E Non-Immi-O aus. Dafür braucht er nur über 50 zu sein und auch kein Geld nachweisen. Wir ersparen ihm die 3 erneuten Einreisen über eine Außengrenze, indem wir das lokal bei der hiesigen Immigration machen. Das ist zwar sonst nur eine Ausnahmeregelung in begründeten Fällen (z.B. fehlende Transportfähigkeit). Hier gibt es halt Geld für die Gefälligkeit, keinen Border-Run machen zu müssen. Dann glaubt der Farang, er hätte eine ein ganzes Jahr lang gültige Aufenthaltsgenehmigung erhalten. Hat er zwar nicht, denn darin stünde nur 'was von Permission to Stay, aber in seinem Non-Immi-Visum da steht das Codewort Visa drin - und mal kurz den Zusatzstempel "Retired" einzustempeln, das kostet nur ganz wenig Stempelfarbe. Der Rest ist Augenwischerei mit einem dummen Jungen.

    Aber wie man auf die Ansicht verfallen kann, hier würden ansonsten mittellose Thais gesponsert, das verstehe mal einer. Hier beteiligt man sich als Farang an der zumeist im vollen Brustton ausgesprochenen und verurteilten Korruption unter thail. Beamten, nix sonst. Da ist kein Baht Förderung drin, da wird nur die Korruption auch noch von außen angeleiert. Denn Non-Immi-Visa, bei denen man sich die Border-Runs alle 90 Tage ersparen kann, sind sicherlich ein begehrter Luxus. Bis dann eines Tages der Beamte, mit dem das verhandelt wurde, nicht mehr in dem Office arbeitet........

  8. #17
    Antares
    Avatar von Antares
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Warum eigentlich?
    Ich dachte eigentlich immer, dass die Kaufkraft des Euro in TH (noch) hoeher sei.



    NACHTRAG: sehe gerade, dass benni in die gleiche Richtung fragt.
    Auf die Antwort bin ich gespannt.
    Im August hatte ich schon mal beim "3 Sorten Farang" thread geschrieben:

    Weil man halt als Farang das Geld auch braucht, besonders in Touristengebieten, im Isaan braucht man wohl weniger Geld, aber um mal Dieter1 zu zitieren:"Da will ich nicht über dem Zaun hängen"

    Ich hatte mal folgende Rechnung aufgemacht:

    15000THB für Miete (kleines Haus)........ Eigene Recherche, Gespräche mit Expats auf Koh Samui, Strom ist da inkludiert. Geht auch günstiger.
    6500 THB Krankenversicherung (Ausland).........Berechnung auf Grundlage der ADAC Langzeit Auslandsversicherung + GKV auf Anwarschaft gestellt.
    8500THB Auto, Benzin, Wartung und Versicherung......Meine Schätzung
    21500THB Essen und Trinken, Restaurantbesuche........Erfahrung aus mehr als 10 Aufenthalten in Thailand.
    5000THB Kleidung.......Ich trage keine Flipp Flopps und billige Shorts in Kombination mit Schießer Feinripp Unterhemd...daher 110€ für Klamotten im Monat
    8500THB Rücklagen für Heimflüge Urlaub usw. .....braucht man immer

    Okay, es geht auch mit weniger Geld, besonders die 21500THB für essen und Trinken sind sicher am oberen Ende.....

    Aber wer denkt mit mit 1000€ im Monat er könnte in Thailand im Luxus Leben, der Irrt gewaltig.

    M.

  9. #18
    Avatar von Jarga

    Registriert seit
    21.08.2010
    Beiträge
    798

    Ein neuer Thaianwalt

    Zitat Zitat von Willi Beitrag anzeigen
    Mit Deinen kriminellen Machenschaften - Erlangung eines Visums auf illegale Art bist hier im falschen Forum !
    Wie blöd muß Du sein, um so eine Frage in ein öffentliches Forum zu stellen ?
    Weil es mit Anwalt 5 mal geklappt hat, @Hoffi danach den Stempel von der Immi in den Pass bekam.

    @Tramaico hat in irgend einem Faden eine gute Beschreibung geliefert wie man sich im Umgang mit den hiesigen Behörden verhalten sollte, mit oder ohne Anwalt und sonstigen Gehilfen. Es gibt Vehandlungsspielraum.

    Uns, bezw. mir wurde ebenso eine solcherart Hilfe zugestanden, ausgerechnet von der Cheffin der lokalen Immi höchstpersönlich, die die angenommene Regel (fehlende 400K) derart auslegen konnte, dass mir eine weitere jährliche Aufenthaltsbestättigung zugestanden wurde von BKK, mit geringem Teegeld für die Kaffeekasse.

    Zitat Zitat von Willi Beitrag anzeigen
    Hab das ganze mal der Immi gemailt. Die werden Dich bestimmt am Bangkoker Flughafen freundlich in Empfang nehmen. Wünsche schon mal Guten Rückflug.
    Dich habe ich bisher nicht als Blockwart eingeschätzt. schade, oder liegt es an den (Schland) Genen

  10. #19
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Antares Beitrag anzeigen
    ... wer denkt mit mit 1000€ im Monat er könnte in Thailand im Luxus Leben, der Irrt gewaltig.
    Das mag sein.

    Aber will den wirklich jeder "im Luxus" leben?
    Will denn hier in D jeder "im Luxus" leben?

  11. #20
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Jarga Beitrag anzeigen
    ... Dich habe ich bisher nicht als Blockwart eingeschätzt. schade, oder liegt es an den (Schland) Genen
    Ging mir auch so durch den Kopf: ein deutsches Phaenomen?

Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.09.12, 02:56
  2. Jemanden nach Deutschland bringen
    Von Nokgeo im Forum Treffpunkt
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 20.08.12, 16:02
  3. Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 18.05.11, 00:48
  4. Thaksin macht Visa Runs?
    Von x-pat im Forum Thailand News
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.12.06, 05:10
  5. Wie macht Ihr euer Visa?
    Von dawarwas im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.10.05, 01:56