Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

Visafreie Einreise begrenzt

Erstellt von Tommm, 16.01.2007, 22:17 Uhr · 23 Antworten · 4.066 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Visafreie Einreise begrenzt

    Quatsch!
    Mehrfach einreisen (ist nicht gesagt wie oft), jeweils max 30 Tage bleiben (kann aber weniger sein, dafür kann man ggf öfter einreisen), und innerhalb von 180 Tagen bzw sechs Monaten (was auch 184 Tage sein können) insgesamt max 90 Tage in TH sein.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    guenny
    Avatar von guenny

    Re: Visafreie Einreise begrenzt

    Zitat Zitat von thurien",p="437662
    es gibt keine visafreie einreise (hats noch nie gegeben!), auch der short-time touri bekommt am Einreisepunkt sein Visum (visa on arrival)
    Thurien, auch du solltest die Suchfunktion nutzen bevor du hier wieder den selben Kram erzählst, der auch durch dutzende Wiederholungen nicht richtig wird. Lies dir mal den Text dazu auf der Botschaftsseite (Thai-Botschaft Berlin) durch.

  4. #13
    thurien
    Avatar von thurien

    Re: Visafreie Einreise begrenzt

    Zitat Zitat von guenny",p="437845
    Lies dir mal den Text dazu auf der Botschaftsseite (Thai-Botschaft Berlin) durch.
    schon gut, schon recht...

    (bleibe deswegen beim aufrechten Gang!)

  5. #14
    thurien
    Avatar von thurien

    Re: Visafreie Einreise begrenzt

    mir kommt gerade ein Gedanke: wenn ein Reisender in ein Land mit Echt- Visa Vorschrift (z.B. Indien) will wird bereits beim Abflug von der airline kontrolliert, ob er diesen Eintrag hat. Ohne wird er i.d.R. garnicht erst FRA verlassen, weil die Scherereien in Mumbai für alle Beteiligten endlos wären u. er auch dort wahrscheinlich umdrehen müßte

    Wie ist das im Fall Th.: Blättert jetzt auch die airline- Angestellte nachdenklich durch den Pass des Reisenden, zählt mit 10 Fingern die Gesamttage innerhalb eines halben Jahres zusammen etc. oder ist das Eigenverantwortlichkeit des Reisenden? Der dann folgerichtig der Rechtsprechung Th.'s folgend in Schwann- am- Bumm abgewiesen würde und 3 Tage nach Abflug wieder zuhause wäre?!

    Wie ist das eigentlich, wenn zwischenzeitlich ein neuer Pass ausgestellt wurde? Soll mir keiner erzählen, das extrem löchrige, unverzahnte DV- System der IMMI käme solchen Fällen auf die Schliche...

  6. #15
    Aki
    Avatar von Aki

    Registriert seit
    04.10.2003
    Beiträge
    128

    Re: Visafreie Einreise begrenzt

    Die Dame meinte deshalb nur 3 Einreisen,weil einem die Möglichkeit gegeben wird 30 Tage zu bleiben.Ob man sie nützt oder nicht.
    Also 3 X 30Tage =90Tage
    Ob man immer 30 Tage bleibt oder immer nur 1 interessiert nicht.
    Also 3 mal darf man Einreisen.Nicht mehr in 180 Tagen.
    Nach 90 Tagen auserhalb Thailands,fängts von vorne an.
    Oder man macht dann ein Touristenvisum.


    Auser die auf dem Konsulat hat unrecht.
    Wer weiss.

  7. #16
    guenny
    Avatar von guenny

    Re: Visafreie Einreise begrenzt

    Zitat Zitat von thurien",p="437901
    mir kommt gerade ein Gedanke: wenn ein Reisender in ein Land mit Echt- Visa Vorschrift (z.B. Indien) will wird bereits beim Abflug von der airline kontrolliert, ob er diesen Eintrag hat. .....

    Wie ist das im Fall Th.: Blättert jetzt auch die airline- Angestellte nachdenklich durch den Pass des Reisenden, zählt mit 10 Fingern die Gesamttage .....
    Damit sprichst du einen wunden Punkt bei der Sache an:
    Nach meiner Beobachtung wird beim einchecken nur dann nachgesehen, wenn eine "richtige" Visumpflicht zur Einreise in das bereffende Land für den Fluggast besteht. Wer nach LOS will wird nicht geprüft, wenn aber z.B. meine Frau von LOS nach D will, wurde bisher immer nachgesehen, ob sie ein Visum hat. Da wollen die Fluggesellschaften verständlicherweise keinen Ärger. Bin mir aber ziemlich sicher, dass solche komplizierten Bestimmungen nicht kontrolliert werden, sondern in der Verantwortung des Fluggastes bleiben.

  8. #17
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Visafreie Einreise begrenzt

    Nach meiner Beobachtung wird beim einchecken nur dann nachgesehen, wenn eine "richtige" Visumpflicht zur Einreise in das bereffende Land für den Fluggast besteht.
    Das ist aber nicht immer so.
    Bei meinen letzten beiden Flügen nach Thailand wurde sowohl in Frankfurt als auch in Wien nachgefragt, wie lange ich in Thailand bleibe und wo denn mein Visa dafür sei (waren wohl zu faul, um im Reisepass selbst nachzusehen).

    Und auch in Bangkok wurde für einen Hin/Rückflug nach Peking überprüft, ob ich denn ein Rückflug von Thailand nach Deutschland habe, bzw. alternativ ein Visum.

    Vorher war das nicht nötig. Aber da hatte ich auch immer einen Rückflug binnen 4 Wochen auf dem Ticket.

  9. #18
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Visafreie Einreise begrenzt

    Wie ist das eigentlich, wenn zwischenzeitlich ein neuer Pass ausgestellt wurde? Soll mir keiner erzählen, das extrem löchrige, unverzahnte DV- System der IMMI käme solchen Fällen auf die Schliche...
    das EDV-System ist gar nicht mehr so löchrig. Ein Immigration-Beamter am Chiang Mai Airport hat meiner Frau und mir mal einen Blick auf den Bildschirm werfen lassen und uns einige Sachen aus der Vergangenheit erzählt (2x 2 Tage Overstay vor 3 Jahren), auch hatte er bemerkt, dass meine Frau vor Jahren mit dem deutschen Pass - danach mit dem Thai-Pass eingereist ist.

    Bestes Beispiel war wohl der deutsche Prinz, der auch an eine löchrige EDV geglaubt hat und letztendlich dafür gestorben ist.

  10. #19
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Visafreie Einreise begrenzt

    Wie ist das im Fall Th.: Blättert jetzt auch die airline- Angestellte nachdenklich durch den Pass des Reisenden, zählt mit 10 Fingern die Gesamttage innerhalb eines halben Jahres zusammen
    nicht unbedingt.
    Es gibt einige Fälle, wo die Grenzbeamten dann lediglich als 4. EInreise 7 Tage in den Pass stempeln.
    Du hast dann genau 7 Tage Zeit, das Land zu verlassen und dich eine Weile außerhalb Thailands aufzuhalten.
    Ob du mit einem 7 Tage Stempel jedoch dann ein Visum in einem Nachbarland bekommst, wage ich zu bezweifeln.

  11. #20
    Aki
    Avatar von Aki

    Registriert seit
    04.10.2003
    Beiträge
    128

    Re: Visafreie Einreise begrenzt

    Hallo

    Habe heute auf der Thailandischen Botschaft angerufen,um dort mal auskunft zu bekommen über die neuen Einreisebestimmungen.

    Dort sagte mir,es sei egal wie oft man einreist.Man darf nur nicht mehr wie 90 Tage aufenthalt in den letzten 180 tagen gehabt haben.

    Das Konsulat in Hamburg behaubtet aber man dürfe ja nur 3 mal einreisen.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Einreise Vietnam
    Von No.Noi im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.08.09, 22:47
  2. Borderruns über Land auf max. 4 begrenzt
    Von petpet im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 08.06.09, 09:47
  3. Einreise aus der Schweiz
    Von UAL im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.08.05, 07:55