Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 37

Visaablehnung (Tour.)

Erstellt von eddisea, 07.06.2004, 17:13 Uhr · 36 Antworten · 4.989 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von eddisea

    Registriert seit
    07.06.2004
    Beiträge
    133

    Visaablehnung (Tour.)

    [Da haben wirs, wieder einmal eine Visaablehnung von BKK. Es sollte die erste Reise meiner Thai nach D werden. Sie hatte aber bei Beantragung Ledigkeitsbescheinigung in Thai vorgelegt. Desweiteren
    konnte die Botschaft nicht erkennen, dass sie nach Thailand zurückkehren will. Obwohl sie 3 eigene Kinder hat , die im gemeinsamen Haushalt leben und sie ausserdem ein größeres Grundstück ihr eigen nennt. Auch die Eltern sind noch da. Ist das keine Verwurzelung??
    Über das AA in Berlin habe ich den Fall als totales Mißverständnis wegen Sprachproblemen unsererseits hingestellt. jetzt muß ich noch auf Rückantwort warten.
    Thaifreundin ist aber an Fangfragen gescheitert, die die Botschaft stellte. Gibt es noch einen Lichtblick für Tour.visa oder anderes Visa nach D ??? Vor uns waren ca. 10 Mädels, die mit gesenktem Haupt und feuchten Augen auch unverrichteter Dinge von dannen ziehen
    mußten. Bin auf Eure Antwort gespannt. Popeye ++

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: Visaablehnung (Tour.)

    Argh. Sie ist nicht an Fangfragen gescheitert, sondern bereits an der Vorlage der Ledigkeitsbescheinigung.

  4. #3
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Visaablehnung (Tour.)

    Ich kann mangels Erfahrungen nicht mitreden, doch eins ist selbst mir klar:

    Zitat Zitat von Popeye",p="139918
    Sie hatte aber bei Beantragung Ledigkeitsbescheinigung in Thai vorgelegt.
    Ledigkeitsbescheinigung braucht frau wofür?
    Zum heiraten. Soweit OK.
    Welches Visa wollte sie beantragen?
    Ein Touristenvisum.
    Was darf frau mit einem Touristenvisum in D nicht?
    Heiraten.
    Noch Fragen?

    Wird jetzt wohl schwer werden, deine Freundin nur zum Besuch nach D einzuladen.
    Heiratsvisum könnte noch funktionieren...

    Oh Mann, viel Glück.

  5. #4
    waanjai
    Avatar von waanjai

    Re: Visaablehnung (Tour.)

    Entschuldigung - ich weiß es ist hart, wenn man auf eigene Fehler hingewiesen wird. Aber im Interesse der anderen Leser muß es einmal sein.

    Was denkt Ihr Euch eigentlich dabei, "Eure Thai" ganz alleine zur Dt. Botschaft zu schicken? Was meint ihr eigentlich, wieviel Bürokratie-Erfahrung diese Mädels haben? Insbesondere, wenn sie aus den ländlichen Provinzen kommen.
    Kenne hier in D noch Leute, die haben schon Schiss, wenn sie am Fahrkartenschalter ein Ticket - oder wie das sonst heißt - kaufen müssen.
    Da wundert Ihr Euch über die Hilflosigkeit der Freundin beim ersten Besuch auf einer ausländischen Behörde - die weiß ja nicht im vornhinein, dass die auch Thai sprechen und verstehen.
    Habe selten so viele leichenblaße Thai gesehen, wie auf der Deutschen Botschaft.

  6. #5
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.953

    Re: Visaablehnung (Tour.)

    Sach mal waanjai, meinste das wortwörtlich ernst oder willste hier jemanden auf den Arm nehmen? Anteilnahme hin oder her, aber so dick auftragen, wo du nichtmal weist von welcher "Thai" du hier schreibst?

  7. #6
    waanjai
    Avatar von waanjai

    Re: Visaablehnung (Tour.)

    Zitat Zitat von Loso",p="139936
    Sach mal waanjai, meinste das wortwörtlich ernst oder willste hier jemanden auf den Arm nehmen? Anteilnahme hin oder her, aber so dick auftragen, wo du nichtmal weist von welcher "Thai" du hier schreibst?
    Na ja, dass mit dem Fahrkartenschalter hier in D war ein rhetorischer Kunstgriff - obwohl es eine schöne Zeit gewesen sein muß, als das noch Hoheitsakte waren :-)

    Aber der Rest beruht zunächst auf Primärerfahrungen in der Deutschen Botschaft in BKK, wo ich öfter war als ursprünglich geplant. Meine Frau bestätigte mir jedes Mal, wie aufgeregt viele der ganz allein gekommenen Antragstellerinnen gewesen seien. Auch die Bläße war weniger ein Ergebnis der "whitening cream" als vielmehr der Gemütsverfassung.

    Andererseits war ich auch ziemlich häufig auf Amphoes in Udon Thani und Nong Bua Lamphu. Da durfte ich beobachten, wie ausgesprochen servil da die einfachen Bauern mit den Verwaltungsbeamten als Männern von Bildung und Ansehen umzugehen pflegen. Es war übrigens immer eine Selbstverständlichkeit, daß wir von einem männlichen Mitglied der Großfamilie zur Amphoe begleitet wurden. Diese männliche Begleitperson war "Verhandlungsführer" in den Angelegenheiten meiner Frau. Das war nicht nur ein Akt von Höflichkeit, sondern mit Sicherheit auch noch ein Ausdruck tradierter Rollenverständnisse im ländlichen Thailand.

    Addiere ich 1 + 1 zusammen, dann komme ich zur Feststellung, daß wenn man seine thailändische Freundin allein zur Botschaft schickt - und diese keine Bürokratieerfahrung hat - dies eine Tortur für die Freundin und für die Sache ein Bärendienst ist.

    Aber vielleicht gibt es ja noch ganz andere Erfahrungen. Im vorliegenden Fall handelt es sich ja um eine Thai mit Verständigungsproblemen (siehe Posting #1).

  8. #7
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.804

    Re: Visaablehnung (Tour.)

    @ Mr. Popa,

    nur noch Heiratsvisum kommt jetzt in Frage.

  9. #8
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: Visaablehnung (Tour.)

    Waanjai, ich stimme dir voll zu.
    Mein Frau würde wohl heute noch nicht alleine zur Botschaft gehen wollen, und ich möchte ihr das auch gar nicht zumuten.
    wenn ich daran denke, wie sie das erste Mal vor dem Thai-Grenzer gezittert hat, und der hat ihre Sprache gesprochen und ich war dabei.

  10. #9
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.283

    Re: Visaablehnung (Tour.)

    DELTA GOLF (Dumm gelaufen) - traurig, aber wahr. Das AA wird da gar nichts bewirken können, denn aus den Postings scheint der Fall nunmal klar zu sein. Ansonsten sehe ich es auch so wie Waanjai. Wir waren in Khon Kaen zum Reisepass beantragen. Gigantisch, das sind noch Beamtenzeiten ? Der Bürger als Bittsteller - leider war. Ich habe mich dort als Charatschakhan geoutet und hatte so einen tollen Plausch mit der Abteilungschefin während Tae die einzelnen Stationen durchlief. Und, nachdem das erste Visum damals abgelehnt worden ist, bin ich selbst nach BKK geflogen und im Remonstrationsverfahren hatten wir dann Erfolg. Tae hat sich dabei aber regelrecht hinter mir versteckt ... da ist schon eine gewisse Angst bei den Mädels spürbar.

    Was kann man tun ? Vollmacht geben lassen und versuchen im Remonstrationsverfahren die Sache hinzubiegen, sprich den Verdacht zu entkräftigen. Dafür wird man aber dann fast nach BKK gehen sollen...

    Heiratsvisum? Ist sicher möglich, wenn auch mit höheren Kosten und Papierkram - geheiratet werden muss ja nicht in den 3 Monaten.

    Viel Erfolg, egal welcher Weg beschritten wird ...


    Juergen

  11. #10
    Avatar von eddisea

    Registriert seit
    07.06.2004
    Beiträge
    133

    Re: Visaablehnung (Tour.)

    Hier spricht Popeye. der Seemann ohne Furcht und Tadel. Allen Usern die geantwortet haben, mein Danke hoch 10. Leider war ich mit auf der Botschaft und bin auch ein klein wenig laut geworden. Aber es hat nix geholfen. jetzt lasse ich sie mit Heiratsvisum kommen, wird teurer-
    dann sehen wir weiter wie es ihr hier gefällt. Sind beide nicht mehr die jüngsten, sie mit 40 und ich mit 61 Lenzen. Euer Forum ist dalli spitze. Schade, habe zu spät diese Seite gefunden, abernoch nicht zu spät- Servus bis bald - Popeye aus Niederbayern ++

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Elefanten Tour
    Von cayoty im Forum Touristik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.02.12, 14:59
  2. Bkk Tour in Deutsch
    Von Samuirai im Forum Touristik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.11.10, 04:25
  3. Tour im Norden
    Von schimi im Forum Touristik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.09.08, 09:45
  4. Koh Chang Tour
    Von cayoty im Forum Literarisches
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.10.06, 13:56
  5. 3 pum pui auf tour
    Von bigchang im Forum Literarisches
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 26.07.04, 16:17