Seite 9 von 11 ErsteErste ... 7891011 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 102

Visa die 2. negativ

Erstellt von Kamoi, 26.02.2008, 16:32 Uhr · 101 Antworten · 10.413 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von Chris61

    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    1.608

    Re: Visa die 2. negativ

    @tramaico

    Man soll ja bei Nittaya die Zitate auf das Wesentliche kürzen. Bei deinem Posting ist aber alles wesentlich und wahr :bravo: , so dass ich auf die Zitierfunktion gut verzichten kann :-)

    Es kann nicht schaden, sich im Vorwege z.B. hier ein paar Tipps zu holen. Von Erfahrungen Anderer zu profitieren ist immer gut. Aber trotzdem sollte man auch selber immer seinen Verstand einschalten.

    Ich kann mir vorstellen, dass die Beamten vor Ort täglich die wildesten Geschichten aufgetischt bekommen und leicht abgestumpft sind. Die freuen sich doch über jeden, der ihnen mit einer guten Vorbereitung das Leben leicht macht.

  2.  
    Anzeige
  3. #82
    Avatar von Alek

    Registriert seit
    07.06.2006
    Beiträge
    1.709

    Re: Visa die 2. negativ

    Sorry, OT, aber mir fällt dazu immer dieser hier ein:
    A man´s life in these parts often depends on a mere scrap of information
    Zitat aus "Für eine Handvoll Dollar" siehe imdb. Ein Spruch, der sich immer wieder bewahrheitet...

    Grüsse
    Alex

  4. #83
    Avatar von Tilxo

    Registriert seit
    14.11.2007
    Beiträge
    46

    Re: Visa die 2. negativ

    Zitat Zitat von wingman",p="584498
    Ich vergleiche ganz einfach mal.......um das Service Setup für ein 20.000 euro display erfolgreich und kundengerecht zu setzen, bekomme ich nach dem servicemanual eine ganz klare logische anweisung was ich zu setzen habe und was nicht.
    ich gehe also davon aus, das es für den visaantrag anweisungen gibt, wann der bewerber durchfällt und wann nicht. garantiert fallen viele durch, weil sie schlicht und ergreifend fehler gemacht haben.
    Hallo wingman

    Wenn man es logisch betrachtet hast du absolut Recht. Die Logik bezieht sich allerdings nur auf die formellen Angelegenheiten.

    Beim Interview auf der Botschaft ist die Logik nur noch zweite Priorität. Dort sitzen sich zwei Menschen gegenüber. Überzeugende Aussagen, keine Lügengeschichten und Persönlichkeit der Antragsstellerin sind wohl eher entscheidend.

    Meine Thailändische Freundin war am Dienstag, diese Woche, auf der Schweizer Botschaft um ein 3-monatiges Besuchervisum zu beantragen. Sie hat keine feste Arbeitsstelle und keine Kinder. Die Aussichten für einen positiven Bescheid erachteten wir als gering.

    Beim Interview hat sie aber ganz klar und überzeugend gesagt, dass sie nach 3 Monaten die Schweiz wieder verlässt (Dies ist für uns sowieso ganz klar). Am nächsten Tag wurde sie von der Botschaft noch mal angerufen und mit den gleichen Fragen konfrontiert. Sie hat ihre Aussagen vom Vortag klar unterlegt.

    Am Donnerstag, diese Woche, bekam Sie dann den positiven Entscheid von der Schweizer Botschaft in Bangkok.

    Also, auch wenn gemäss Richtlinien der Botschaft ein Bewerber durchfallen würde, kann beim Interview mit überzeugenden, wahrheitsgetreuen Aussagen, das ganze zum Guten gewendet werden.

    Gruss
    Tilxo

  5. #84
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.286

    Re: Visa die 2. negativ

    Zitat Zitat von Tilxo",p="585171
    Also, auch wenn gemäss Richtlinien der Botschaft ein Bewerber durchfallen würde, kann beim Interview mit überzeugenden, wahrheitsgetreuen Aussagen, das ganze zum Guten gewendet werden.
    Nur als Ergänzung:
    Die klassischen Rückkehrgründe (Land/Geld/Job)sind nicht abschließend sondern nur eine beispielhafte Aufzählung. Wenn es also andere Gründe für eine Rückkehr gibt, sind diese genauso gut zu verwenden, wie man aus dem o.a. Beispiel sehen kann.

  6. #85
    Avatar von Chaiya

    Registriert seit
    12.09.2006
    Beiträge
    140

    Re: Visa die 2. negativ

    Zitat Zitat von Tramaico",p="584587

    Warum gibt es eigentlich diese voellig ueberbezahlten Anwaelte? Haben wir nicht Gesetze fuer alles und jedes und die gleichermassen fuer alle gelten?
    Den Nagel exakt auf den Kopf getroffen...

    Gruß nach BKK,

    Gunther

  7. #86
    Avatar von Kamoi

    Registriert seit
    11.10.2007
    Beiträge
    160

    Re: Visa die 2. negativ

    @ All
    Dieses Thema wird wahrscheinlich nie enden,aber hier noch ein paar Infos die exakt 1 Woche alt sind und von mir persönlich bestätigt werden können.Beim persönlichen Erscheinen beim Übersetzungsbüro Kiesow in Bkk hat mir(nicht wegen der schon vorherigen Ablehnung des Visa)deutlich klar gemacht,das ein Schengenvisa seit geraumer Zeit zu 90% abgelehnt werden.Gründe wollte oder konnte man mir auch nicht sagen.Auf die Bemerkung,dann könne man ja direkt die ganze Visageschichte streichen,bekam ich nur die Antwort,es wird halt ne Menge Geld damit verdient.Und so lange es Leute gibt,die sich denken,warum sollte es bei uns nicht klappen,wird es immer so weiter gehen.Man spielt also,meiner Meinung nach,mit der Unwissenheit des einzelnen und der Hoffnung des Beantragenden und deren Partner.Hab im Übrigen wieder die Schlange vor der Botschaft gesehen.Absolut .... Situation auf dem schmalen Bürgersteig in der Hitze und bei Verkehr auf der Straße,sowie auf dem Bürgersteig selbst.Kann nur jedem raten den frühmöglichtsen Termin wahrzunehemen wenn man nicht in der Hitze einen Kollaps erliegen will.
    Kamoi

  8. #87
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Visa die 2. negativ

    Ich bin jetzt mal das ´Risiko´ eingegangen und habe abgetrennt

    Hier geht´s weiter mit dem leidigen Thema...

  9. #88
    Avatar von entrox

    Registriert seit
    16.11.2007
    Beiträge
    331

    Re: Visa die 2. negativ

    Rückkehrwilligkeit muss mit Nachweisen belegt werden, d.h. Bescheinigungen, Besitztümer, usw. besorgen oder besorgen lassen. Auch wenn Sie selbstständig ist, dann muss ein Nachweis über Ihre Tätigkeit her, es sei denn Sie schafft in einer Agogo an, dann würd ich eher was anderes besorgen.

    Dazu ein Zitat: Money makes the world go round.

    Oder anders, mit Geld läßt sich alles kaufen (den Weg dorthin, nicht das Visum selbst!)

  10. #89
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.286

    Re: Visa die 2. negativ

    Zitat Zitat von entrox",p="587229
    Dazu ein Zitat: Money makes the world go round.

    Oder anders, mit Geld läßt sich alles kaufen (den Weg dorthin, nicht das Visum selbst!)

    Sicherlich, drum gibt es auch so tolle lange Interviews mit einer ausgefeilten Fragetechnik und dann wundert man sich, wenn das Kartenhaus zusammenfällt und die böse Botschaft schuldig sein soll

  11. #90
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Visa die 2. negativ

    Ich verstehe nicht das Deutschland mit illegalen Auslaendern vollgestopft ist,aber wenn man fuer eine Asiatin buergen will,dann ist das nicht moeglich.
    Was passiert wenn z.b.ein Deutscher illegal in Thailand ist?

    Er landet sofort ins Imigrationgefaengnis und wird in kuerzester Zeit ausgewiesen.

    Warum macht Deutschland so etwas nicht?

    Warum werden den illegalen Auslaendern dort das Geld in den Arsch geblasen bis zur letzten Instanz?

    Ich bin kein Rechter,ich moechte nur das Deutschland die gleichen Massnahmen anwendet wie Asien,Afrika,Amerika !

    Dann waere auch wieder Platz fuer Asiaten in Deutschland die einen Buergen haben!

Seite 9 von 11 ErsteErste ... 7891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wedding Visa vs. Family Visa
    Von hucher im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.04.12, 07:30
  2. Visa gegen Bezahlung - Star Visa Service
    Von Dhien im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 04.02.09, 19:43
  3. Schengen- Visa / Visa bis 90 Tag
    Von Korat993 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.02.09, 01:36
  4. Thailands Rating abgestuft auf negativ
    Von J-M-F im Forum Thailand News
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.12.08, 14:23