Seite 4 von 11 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 102

Visa die 2. negativ

Erstellt von Kamoi, 26.02.2008, 16:32 Uhr · 101 Antworten · 10.425 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Walter58

    Registriert seit
    17.08.2007
    Beiträge
    138

    Re: Visa die 2. negativ

    Zitat Zitat von Andichan",p="568344
    Schönes Deutschland, das nach Außen immer so freundlich zu anderen Nationen tut. Schönens Deutschland.
    Das gilt zumindest für euren Finanzminister nicht

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Visa die 2. negativ

    @tramaico,
    dein post #25, ist sehr gut geschildert und sagt klar und deutlich aus.
    es spricht dafür (wie beim threadstarter) das immer wieder vieles falsch gemacht wird. man sieht immer wieder, das die leute davon ausgeben das die botschaft verpflichtet ist ein schengenvisum auszustellen.
    dann sind die botschaftnagestellten immer die bösen.
    wenn die voraussetzungen erfüllt sind, die fragen wahrheitsgemäss beantwortet werden und die antragstellerin eine weisse weste hat, werden auch keine anträge abgelehnt.
    und natürlich ist die rückkehrwilligkeit das A und O.

  4. #33
    Avatar von Kamoi

    Registriert seit
    11.10.2007
    Beiträge
    160

    Re: Visa die 2. negativ

    @ Deguenni
    Was heißt denn hier alles falsch gemacht,habe doch gepostet das alles nsch euren Tips gemacht worden ist also was soll ich da noch falsch gemacht haben.Die Voraussetzungen waren erfüllt,die Fragen wahrheitsgemäß beantwortet und ne weiße Weste hat sie auch also was soll der Spruch?
    Kamoi

  5. #34
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Visa die 2. negativ

    Zitat Zitat von Kamoi",p="568776
    falsch gemacht
    erwas ist doch an der ganzen sache falsch gelaufen. zweimal abgelehnt. dann muss man mal in der legende der dame etwas tiefer hinein schauen. von aussen kann ich nichts beurteilen. es sind lediglich vermutungen.

  6. #35
    Avatar von funfun

    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    139

    Re: Visa die 2. negativ

    Zitat Zitat von ffm",p="568455
    Ohne Job besteht nun mal erhöhte Fluchtgefahr.
    Mit Job ist die Fluchtgefahr genausogroß, oder was glaubst was eine Küchenhilfe mit 5000 baht Einkommen und 6 Tagewoche in Thailand hält wenns drauf ankommt.

    Haus und Grundbesitz kann auch veräussert werden und das Bankkonto ist auch ruck zuck aufgelöst.

    Eigentlich kann man jeder mangelnde Verwurzelung unterstellen, ob mit Job, oder ohne.

  7. #36
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: Visa die 2. negativ

    Zitat Zitat von funfun",p="568784
    Eigentlich kann man jeder mangelnde Verwurzelung unterstellen, ob mit Job, oder ohne.
    FF Du hier?

    Veto. Meiner kann niemand mangelnde Verwurzelung unterstellen, aber nun ja, meine ist natuerlich auch anders.

    Die Erfahrung zeigt, die, die nach D koennen wollen nicht, aber die, die wollen koennen oft nicht.

    Ist meist in Sachen Thailand gar nicht mal so anders.

    Im uebrigen, selbst wenn Tiger Woods persoenlich genau erlaeutern wuerde wie zu spielen ist, heisst dies dann noch lange nicht, dass man das selbe Resultat wie er erzielt. Woran liegt's? Vermutlich am Seitenwind.

  8. #37
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Visa die 2. negativ

    Zitat Zitat von Tramaico",p="568793
    Woran liegt's? Vermutlich am Seitenwind.
    nun haben wir einen schuldigen.
    bei einem toten ist es immer der gärtner.

  9. #38
    Avatar von Kurt

    Registriert seit
    23.08.2002
    Beiträge
    1.426

    Re: Visa die 2. negativ

    Ich habe am 11.02.08 mit meiner Frau das Sprachvisum fuer meine Stieftochter auf der Botschaft abgeholt.
    Nach dem Aufruf am Schalter ( EINE SEHR FREUNDLICHE THAI )
    fragte uns . was wir moechten.
    (Dem LIEBENSWUERDIGEN THAI BEI DER KONTROLLE ZU DER VISAAUSGABE) habe ich direk klargemacht, das ich da durchgehe.
    Er guckte leicht pickiert, hat mich aber nicht gestoert.
    Sie hat dann das Visum mit sauerlicher Mine nach ca 20 Minuten zurueckgegeben.
    Ich habe mich dann auf die Bank gesetzt und wollte mal nachsehen, ob alles ok war, nun kommt der Hammer.
    Waehrend ich auf der Bank die Papiere am kontrolieren war, fragte die ( LIEBENSWERTE DAME) meine Frau, was wir hier noch zu tun haetten und das in einem agressiven Ton.
    Ich sagte , weil ich das mitbekommen hatte, was will die von uns?
    Als meine Frau mir dann ihre lieben Worte uebersetzt hatte, bin ich zum Schalter ( er war leer) gestuermt)
    Ich habe diese daemliche bloede Thai laut angesprochen und sie gefragt, was sie fuer Probleme hat.
    Ich habe ihr folgendes gesagt!
    Maedchen,wenn du Probleme hast, dann lass die bitte in Thailand aus dir raus und nicht in der Botschaft.
    Du befindest dich hier auf Deutschem Gelaende, du bist Angestellte bei der Deutschen Botschaft und du wirst von Deutschland bezahlt.
    Allso halte bitte deine Mund, sonst werde ich mich ueber dich Beschweren.
    Ich kann hier doch wohl noch die hier ausgegebenen Papiere kontrollieren, oder willst du mir das verbieten???????
    DIE LIEBENSWUERDIGE THAIDAME hat nur noch daemlich in der Gegend herumgekuckt und nichts mehr gesagt.
    Gruss
    Kurt

  10. #39
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Visa die 2. negativ

    Jetzt verstehe ich, warum der Kurt Thailand i.a. nicht so mag und er
    hier in D besser aufgehoben scheint

  11. #40
    Avatar von franki

    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    2.444

    Re: Visa die 2. negativ

    Letztendlich lese ich aus diesem Thread und anderen zum Thema Visum hier im Forum heraus, das die deutsche Botschaft in Bangkok die Vergabe von Visa in den letzten Monaten sehr restriktiv handhabt. Ich kann nur versuchen, die Chancen für meine Freundin, ein Visum für Deutschland zu bekommen, dadurch zu maximieren, indem ich für die Antragsprozedur schon beim ersten Versuch professionelle Hilfe in Anspruch nehme. Wenn es auch damit nicht klappt, weil sie die strengen Voraussetzungen nicht erfüllt, kann ich wenigstens guten Gewissens sagen, das ich mein Möglichstes getan habe.

    Davon unberührt ist natürlich, das ich diese Politik der deutschen Regierung ablehne. Letztendlich ist mir diese Prozedur der Botschaft auch peinlich gegenüber meiner Freundin. Die tun so, als haben sie die Eintrittskarten fürs Paradies zu vergeben, aber das ist ja Deutschland nun wahrlich nicht. Vielleicht sollte ich bei der nächsten Wahl die Grünen wählen, denen traue ich noch am Ehesten eine liberalere Ausländerpolitik zu.

    Schöne Grüße von Franki.

Seite 4 von 11 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wedding Visa vs. Family Visa
    Von hucher im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.04.12, 07:30
  2. Visa gegen Bezahlung - Star Visa Service
    Von Dhien im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 04.02.09, 19:43
  3. Schengen- Visa / Visa bis 90 Tag
    Von Korat993 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.02.09, 01:36
  4. Thailands Rating abgestuft auf negativ
    Von J-M-F im Forum Thailand News
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.12.08, 14:23