Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 31

Visa Chancen ???

Erstellt von Harley, 17.06.2008, 12:03 Uhr · 30 Antworten · 5.274 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Visa Chancen ???

    Zitat Zitat von HaCo",p="600925
    Mmh, mal ne dumme Frage
    Die gibt es ja bekanntlich nicht, nur dumme Antworten. Und das will ich zumindest versuchen, zu vermeiden.

    Früher waren die Einladungsschreiben zeitweise als unnötig verpönt. Aber sie waren und sind heute noch eine Möglichkeit, dass sich der Einladende der Botschaft vorstellt und durch die Darlegung seiner Motivation das ganze Verfahren evtl. in ein besseres Licht rücken kann.
    Zumal ja in vielen Fällen der Einladende garnicht bei Antragstellung in Bangkok ist. Gibt ja jede Menge von Agenturen, die die thailändischen Frauen - gegen Gebühren - bei der Antragsstellung unterstützen. Und garnicht so selten hört man ja auch von Augenzeugen, die nur noch stöhnten und sich dachten, wäre der Jung doch lieber zu Hause geblieben.

    So ein Einladungsschreiben kann Sachverhalte plausibler machen, vielleicht sogar Plausibilitäten schaffen, die realiter vielleicht garnicht so existent sind. Hier würde dann allerdings eine Grauzone beginnen, die auch nichts für ein Forum wäre.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    HaCo
    Avatar von HaCo

    Re: Visa Chancen ???

    @ waanjai_2

    Herzlichen Dank für Deine Erklärung!

    Harry

  4. #13
    Avatar von Harley

    Registriert seit
    13.08.2004
    Beiträge
    104

    Re: Visa Chancen ???

    [highlight=yellow:4baa8a070d]Finger verbrannt ja....
    Aber noch lange nicht genug... ;-D ;-D
    War ja nicht alles schlecht, aber......
    [/highlight:4baa8a070d]
    Erst mal Danke für eure Antworten....

    Ich habe an für sich vor, einen ehrlichen Kurs zu fahren....

    Ich denke schon das die meisten, ihre Ladys in irgendeiner Bar kennen gelernt haben...
    Geld auf der Bank, Grundstück oder Hans haben wohl auch nicht alle die ein Visa erhalten haben...

    Ist halt die Frage wie die bei der Visavergabe auf so ein "Geständnis" (Barmädchen) reagieren...

    3 Monate zu lang, aber was ist angemessen???
    1-2 Monate, 14 Tage???

    An ein Visabüro habe ich auch schon gedacht, ist da irgend jemand in Pattaya zu empfehlen??

    Oder besser die Finger davon lassen??

    Hans

  5. #14
    Avatar von MaikWut

    Registriert seit
    10.06.2008
    Beiträge
    284

    Re: Visa Chancen ???

    Eine sogenannte "Einladung" ist eigentlich nicht gefordert.

    Siehe:

    http://www.bangkok.diplo.de/Vertretu...sa__seite.html

    Wie aber schon durch die anderen Member geschrieben, ist ein "Erläuterungsbrief" auf jeden Fall hilfreich.

    Ich habe damals einfach, an die Botschaft adressiert, eine A4-Seite "Anmerkungen zur Beantragung des Visums" beigelegt und dort nochmals ausführlicher etwas zum "Hintergrund" erläutert.

    Logisch nachvollziehbar "hart an der Realität"...

    Auch wenn eine spätere Heirat beabsichtigt ist, würde ich dies allerdings jetzt nicht thematisieren...

  6. #15
    Avatar von MaikWut

    Registriert seit
    10.06.2008
    Beiträge
    284

    Re: Visa Chancen ???

    P.S.
    Das Geld für eine "professionelle Beratung" würde ich sparen.

    Das ganze ist nicht so kompliziert selbst zu machen und deren angebliche Kontakte und "gute Geschichten"...naja

    Viel Erfolg...

    Gruß Maik

  7. #16
    Avatar von Harley

    Registriert seit
    13.08.2004
    Beiträge
    104

    Re: Visa Chancen ???

    Auch wenn eine spätere Heirat beabsichtigt ist, würde ich dies allerdings jetzt nicht thematisieren...
    Warum nicht??

    Kennenlernen im Alltag, zwecks evtl. späterer Heirat...
    Mit Nachzug des Kindes....

    Wollte das an für sich schon einbringen...

    Hans

  8. #17
    Avatar von MaikWut

    Registriert seit
    10.06.2008
    Beiträge
    284

    Re: Visa Chancen ???

    Hallo Hans,

    nun ja, das Besuchsvisum ist ja eben ausdrücklich nur zum kurzzeitigen Besuch gedacht (max. 90 Tage).

    Ich denke bei einer "offiziellen Ahnung" seitens der Botschaft das eine Heirat geplant ist, steht schon die Rückkehrwilligkeit (DAS wichtigste Kriterium überhaupt)in Frage.


    Außerdem wäre es dann sowieso das falsche Visum bei der Heirats-Unterstellung und Du würdest vielleicht gleich auf das entsprechene "Heirats-Visum" verwiesen.

    Und das mit allen notwendigen bürokratischen Unterlagen...

    Gruß Maik

  9. #18
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Visa Chancen ???

    Zitat Zitat von Harley",p="601019
    ...zwecks evtl. späterer Heirat...
    Mit Nachzug des Kindes....Wollte das an für sich schon einbringen...
    Heiße Kiste. Aber ich habe schon folgende erfolgreiche Variante gelesen:

    [1. Mann konnte einen orthographisch korrekten Brief schreiben.
    2. Ging mit langer Hose hin und sprach Hochdeutsch.
    3. Er schrieb unter anderem: Es geht bei diesem Besuch von X in D nicht nur darum, dass X meine Heimat ein wenig kennenlernt, nicht nur darum, die Geeignetheit von D als längerfristig vorstellbaren Wohnsitz zu prüfen, sondern auch meine Eltern, die aus Altersgründen nicht selbst nach Thailand kommen können, möchten X erst einmal kennenlernen. Ohne deren Zustimmung möchte ich aus verschiedensten Gründen mich nicht verheiraten.

    Wie Sie aus der Kopie der Rückflugtickets ersehen können, beabsichtige ich zusammen mit X nach Thailand zurück zu kehren. Dann würden wir damit beginnnen wollen, die nächsten Schritte zu planen.]
    (keine wörtliche Wiedergabe)

  10. #19
    Bjoern
    Avatar von Bjoern

    Re: Visa Chancen ???

    Ich würde Heirat auf keinen Fall erwähnen. Zum einen riecht das verdächtig nach Dänemark... man wird vor allem wissen wollen wie lange du die Dame kennst und wo kennengelernt. Je länger je besser, je weniger Bar je besser. Geh davon aus das die Interviewer Ihre Klientel erkennen... wenn der Altersunterschied gravierend(mehr als 15-20 Jahre) ist wird´s besonders haarig. Eins ist wichtig, seriös gekleidet erscheinen. Klingt spiessig - kann aber das Zünglein an der Waage sein. Bei beiden! Ich hab da Deutsche in der Botschaft gesehen... nevermind! Die hätten gemeinsam mit ihren High-Heel-Minikleidmäuschen Visitenkarten ihrer Nightclubs verteilen können. Damit will ich zum nächsten Part überleiten - illegale Tätigkeit in Deutschland. Auch Ablehnungsgrund. Frau - Bar - Mittellos - Kind...? Viele schwarze Schafe haben das eingerühert was diejenigen, die es ehrlich meinen, nun auslöffeln müssen. Darum wirst du es mit deiner Konstellation verdammt schwer haben. Den Versuch ist es allemal wert. Die ALB muss allerdings noch deine Verpflichtungserkärung abnicken. Dazu gehörte bei uns Finanzierungsnachweis (Bankguthaben oder 3 Monate Gehaltsnachweis) Wohnraumnachweis etc. Das würde ich vorab erst mal klären. Ohne die Erklärung ist sowieso alles nur Theorie. Wenn du die Lady auf Ehefähigkeit testen willst - lad sie November bis Januar ein. Wenn sie danach noch zu dir nach Deutschland will - dann meint sie es ehrlich ;-D

    Viel Erfolg!

  11. #20
    Avatar von Chaiya

    Registriert seit
    12.09.2006
    Beiträge
    140

    Re: Visa Chancen ???

    Zitat Zitat von Bjoern",p="601030
    ...lad sie November bis Januar ein. Wenn sie danach noch zu dir nach Deutschland will - dann meint sie es ehrlich ;-D
    So getan und noch nicht bereut.

    Noch etwas aus eigener Erfahrung: Ohne Hilfe Null Chance. meine kleine, persönliche Meinung aufgrund eigener Erfahrung. Thema war der Rückkehrwille (trotz Kindern). Auf "meiner Seite" waren die Voraussetzungen (Verpflichtungserklärung, Wohnraum etc.) optimal. Hat dann aber doch geklappt für 4 Wochen, nicht drei Monate. Wer mit Job bekommt auch schon 3 Monate Urlaub? Selbst mit entsprechender Bescheinigung des Arbeitgebers.

    Nein, weitere Tipps kann ich (oder möchte ich) nicht geben. Nur so viel aus eigener Erfahrung: Eine kleine Lüge / Unstimmigkeit war das "aus" beim ersten Versuch. War nicht einmal so gemeint, die Botschaft hinter das Licht zu führen. War einfach "nur" eine dumme Unaufrichtigkeit und "aus die Maus".

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Einschätzung: Chancen auf Touristenvisa ( SCHENGEN ) ?
    Von cln im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.08.12, 21:31
  2. Chancen auf Schengenvisum
    Von yaiyo im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.06.12, 20:23
  3. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.08.11, 22:05
  4. Neue Chancen in der Landwirtschaft im Isaan
    Von maphrao im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.10.07, 05:50
  5. Chancen mit einer Thai zusammen
    Von zappalot im Forum Treffpunkt
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 28.03.07, 13:29