Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678
Ergebnis 71 bis 80 von 80

Visa on arrival

Erstellt von Godefroi, 10.12.2006, 09:39 Uhr · 79 Antworten · 10.888 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von Ampudjini

    Registriert seit
    03.04.2002
    Beiträge
    2.482

    Re: Visa on arrival

    Zitat Zitat von Nokgeo",p="437567
    Ein Strich pro Tag..easy.

    Und wer das nicht soo draufhat...
    Nunja... ich finds auch seltsam, aber immerhin besser die Leute fragen hier nach und nicht in der Botschaft, da kommt auch immer ein erheblicher Teil der Emails zu Visaanfragen - nachdem schon die 30 Tage Frage geklärt wurde - mit "ich will vom xx.xx. bis yy.yy. nach Thailand - brauch ich ein Visum?"

    Und die Angestellten in der Konsularabteilung haben echt andre Sachen zu tun, als für andre Leute - wie Du sagst - Striche im Kalender zu machen.

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Avatar von catweazle

    Registriert seit
    17.08.2004
    Beiträge
    866

    Re: Visa on arrival

    moin zusammen.....

    ich nix verstehn.... ich war im dezember für leider nur 14 tage in thailand.... wollte vorsichtshalber schon mal ein konto eröffnen, für den fall, daß ich irgendwann mal mit einem jahresvisum komme. der bankdirektor sagte mir (ca am 13.12.2006), daß vor 2 tagen die bestimmungen geändert wurden und ich ein konto erst eröffnen kann, wenn ich schon mindestens 3 monate im land sei. ich frage mich wie das gehen soll... wie soll man .... wie hier zu lesen ist.... 3monate vorher das geld nachweisen???? ich glaube.... (ich schlucke meine meinung besser runter... sonst dauerts hier zu lange....
    also jetzt kommt erst der textauszug... anschließend der link dazu... schönen abend noch... euer (fasst irrer) CATWEAZLE
    text....
    Über 50-jährige Ausländer können nach wie vor ein Retirement-Visum beantragen, das aber nicht zur Arbeitsaufnahme berechtigt. Neben dem ausgefüllten Formblatt T.M. 7 mit einem aktuellen Foto müssen der Reisepass mit einem Non-Immigrant-Visum „O“ und Kopien der einzelnen Seiten, eine Bankbestätigung für ein Konto über mindestens 800.000 Baht oder eine Bestätigung der Botschaft über eine monatliche Rente von mindestens 65.000 Baht zuzüglich einer Erklärung der Bank über den Eingang der Rente eingereicht werden. Möglich ist, das monatliche Einkommen mit dem auf einem Bankkonto stehenden Betrag zu verrechnen, wenn die Addition jährlich mindestens 800.000 Baht ergibt. Neu ist: Der Geldbetrag muss mindestens drei Monate vor dem Visum-Antrag eingezahlt worden sein, und die Immigration verzichtet auf das Gesundheitszeugnis eines Arztes.

    [highlight=yellow:82e4e38d0f]hier der link[/highlight:82e4e38d0f]
    bei: investoren visum wurde abgeschafft...
    http://www.der-farang.com/

  4. #73
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Visa on arrival

    Nie Asterix gelesen?

  5. #74
    Avatar von songthaeo

    Registriert seit
    04.06.2006
    Beiträge
    1.965

    Re: Visa on arrival

    Zitat Zitat von catweazle",p="437621
    moin zusammen.....

    ich nix verstehn.... ich war im dezember für leider nur 14 tage in thailand.... wollte vorsichtshalber schon mal ein konto eröffnen, für den fall, daß ich irgendwann mal mit einem jahresvisum komme. der bankdirektor sagte mir (ca am 13.12.2006), daß vor 2 tagen die bestimmungen geändert wurden und ich ein konto erst eröffnen kann, wenn ich schon mindestens 3 monate im land sei. ich frage mich wie das gehen soll... wie soll man .... wie hier zu lesen ist.... 3monate vorher das geld nachweisen???? ich glaube.... (ich schlucke meine meinung besser runter... sonst dauerts hier zu lange....
    also jetzt kommt erst der textauszug... anschließend der link dazu... schönen abend noch... euer (fasst irrer) CATWEAZLE
    text....
    Über 50-jährige Ausländer können nach wie vor ein Retirement-Visum beantragen, das aber nicht zur Arbeitsaufnahme berechtigt. Neben dem ausgefüllten Formblatt T.M. 7 mit einem aktuellen Foto müssen der Reisepass mit einem Non-Immigrant-Visum „O“ und Kopien der einzelnen Seiten, eine Bankbestätigung für ein Konto über mindestens 800.000 Baht oder eine Bestätigung der Botschaft über eine monatliche Rente von mindestens 65.000 Baht zuzüglich einer Erklärung der Bank über den Eingang der Rente eingereicht werden. Möglich ist, das monatliche Einkommen mit dem auf einem Bankkonto stehenden Betrag zu verrechnen, wenn die Addition jährlich mindestens 800.000 Baht ergibt. Neu ist: Der Geldbetrag muss mindestens drei Monate vor dem Visum-Antrag eingezahlt worden sein, und die Immigration verzichtet auf das Gesundheitszeugnis eines Arztes.

    [highlight=yellow:f63f9e7a28]hier der link[/highlight:f63f9e7a28]
    bei: investoren visum wurde abgeschafft...
    http://www.der-farang.com/
    Catweazle nicht in die Irre leiten und auch nicht leiten lassen.Du schreibst Du wirst mit einem Jahresvisum kommen.Das bekommst Du in deinem Heimatland und dafuer reicht dein Heimatsparbuch.

  6. #75
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Visa on arrival

    " Und die Angestellten in der Konsularabteilung haben echt andre Sachen zu tun, als für andre Leute - wie Du sagst - Striche im Kalender zu machen. "

    schrieb Ampudjini
    _________________


    Du hast mich missverstanden.

  7. #76
    Avatar von Ampudjini

    Registriert seit
    03.04.2002
    Beiträge
    2.482

    Re: Visa on arrival

    Glaub ich nicht.

  8. #77
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Visa on arrival

    Was denkst DU ?

    Wer sollte rechnen lernen ?

    Im Nachhinein..betrachtet..waere das natuerlich

    ein Service seitens TH. wenn der Kunde nicht rechnen

    brauechte.


    Bin selbst nur von den 30 Tagen ( VOA ) ausgegangen..

    Ja..das ist doch recht kompliziert..wenn mehrfach in

    TH. eingereist wird.


    Da waere ich wahrscheinlich zu bloed fuer sone Rechnerei..

    oder anders, ich wuerde mir immer ein Touristenvisum

    kaufen, weil ich O Bock auf Rechnen haette, auf Probleme,

    und mir die 30 Euro, egal waeren.

  9. #78
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Visa on arrival

    In TH. gibts den goldenen " Lu - tscher " wenn das Auto an
    entsprechender Stelle zum Doc geschickt wird..

    Und fuer die VOA Leute bei oeftere Reisewilligkeit ins gelobte Land..nur die Infobruecke uber ein Forum ? wie was zu haendeln ist..?


    Das liesse sich sicher verbessern..sprich E mail Anfrage,
    dort wo ausgestellt wird.

  10. #79
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Visa on arrival

    " Nunja... ich finds auch seltsam, aber immerhin besser die Leute fragen hier nach und nicht in der Botschaft, da kommt auch immer ein erheblicher Teil der Emails zu Visaanfragen - nachdem schon die 30 Tage Frage geklärt wurde - mit "ich will vom xx.xx. bis yy.yy. nach Thailand - brauch ich ein Visum?"

    schrieb Ampudjini
    _________________

    Hab gerade mal zurueckgeblaettert im Thread.

    Hatte selbst ja nur die 30 Tage im Kopf..

    Nur darum gehts ja oft garnicht.

  11. #80
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: Visa on arrival

    Bezueglich der Thema "Visa on Arrival" und "Visa exempted stay", Info hier

    Viele Gruesse,
    Richard

Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678

Ähnliche Themen

  1. Weiterflugticket für Visa on Arrival
    Von j_eye im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.09.09, 12:41
  2. Visa on Arrival für Laos, Pakse
    Von KKC im Forum Touristik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.12.08, 11:51
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.03.07, 14:06
  4. Neue "Visa on arrival"-Regelung
    Von Dr. Locker im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.09.06, 13:26
  5. visaruns - "visa on arrival" - infos dazu:
    Von abstinent im Forum Touristik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.11.04, 09:25