Seite 8 von 10 ErsteErste ... 678910 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 96

Visa aller Art :/

Erstellt von sreel, 03.10.2012, 18:41 Uhr · 95 Antworten · 8.963 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von blacky258

    Registriert seit
    18.06.2011
    Beiträge
    38
    Bla bla bla..hier wird mal wieder um den heissen Brei herumgeschrieben und versucht, den TS total zu verwirren! Hier will niemand helfen sondern einfach nur zeigen was für ein toller Hecht, Thai-Kenner oder Lebenserfahrener Mensch ist.. Ich lese viele viele threats hier mit großer Belustigung.. Seis drum... ich versuch jetzt mal auf die Frage des TS einzugehen:

    Aus Erfahrung kann ich berichten, dass ihr beim ersten Visum erstmal "klein" anfangen solltet. Sprich: Ein Besuchervisa nicht länger als 4 Wochen beantragen! So habt ihr die allergrößten Chancen dass dieses durchgeht! Deine Freundin kann ja trotzdem die Bescheinigung der Uni vorzeigen, dass sie 3 Monate Ferien hat. Das kommt auf jeden Fall gut an, wenn man dann nicht die vollen 3 Monate ausschöpfen will, sondern erstmal 4 Wochen. Wir haben beim ersten Mal auch 4 Wochen beantragt und dieses Visum wurde direkt genehmigt (obwohl keine Arbeit, kein Land, kein Geld vorhanden..)..beim zweiten Visum dann 2 Monate, welches sie auch sofort bekommen hat! Mit diesem Visum hat sie dann in Deutschland täglich eine Sprachschule besucht und den A1 absolviert! Nun haben wir das Heiratsvisum und direkt auch die Visas für die Kinder beantragt. In ca. 3-4 Wochen werden sie dann endlich da sein. Wenn du Hilfe brauchst zwecks Einladungsschreiben oder ähnliches kannst mir gerne ne PN schreiben. Sollte das Visum durchgehen (wovon ich schwer ausgehe), dann solltet ihr keine Probleme haben beim nächsten Mal 2-3 Monate zu bekommen...aber bitte nicht beim ersten Besuch die 3 Monate beantragen..Einmal Ablehnung, immer Ablehnung...wenn dieser Stempel einmal im Pass ist wirds ganz schwierig. 4 Wochen sind zwar nicht sooo lange, aber wenn du in dieser Zeit ebenfalls frei hast genug Zeit um viel zu unternehmen und ihr unser Land und die Leute zu zeigen. Ich wünsch euch auf jeden Fall viel Glück für die Zukunft und wünsche dir, dass du genauso viel Glück hast wie ich! Ich bereue absolut keine Sekunde mit meiner Frau (buddhistisch haben wirs dieses Jahr schon getan) und würde die ganzen Kosten und vor allem die Warterei sofort wieder auf mich nehmen!

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Avatar von Kumanthong

    Registriert seit
    08.06.2012
    Beiträge
    1.674
    Hab mal wider eine Frage . Ich soll morgen auf die Immi um mir einen Stempel fuer mein Jahre Visa zu holen .


    Meine Frage . muss ich da wieder ein Formular ausfuellen , wenn ja welches ???

  4. #73
    Avatar von Ruedi

    Registriert seit
    02.01.2004
    Beiträge
    538
    Nein , kein neues Formular ausfüllen . Einfach am 27.10. vorbeigehen , dann dürfte es den endgültigen Stempel zur Jahresverlängerung geben .

  5. #74
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Am 26.10., also dem morgigen Freitag, absolut zeitgerecht vorbeigehen. Nicht frueher und nicht spaeter in besagter Situation. Ja, bei zwischenzeitlich muesste es den Jahresverlaengerungsstempel gleich beim ersten Nachfragen geben, waehrend man bei "B" in der Vergangenheit manchmal dreimal vorsprechen musste.

    An der Nummernausgabe der Immi nur den Stempel zeigen und "fang phon, na khrab" und sich die Nummer fuer den entsprechenden Counter geben lassen. Nicht notwendig, vorher an der Information, unmittelbar im Eingangsbereich vorzusprechen. Gleich durch den Metalldektor ins Innere mit dem griffbereiten Pass gehen. Besten gleich frueh morgens da sein, nicht spaeter als 9.00 Uhr und die Sache sollte in einer halben Stunden erledigt sein.

  6. #75
    Avatar von Ruedi

    Registriert seit
    02.01.2004
    Beiträge
    538
    Sorry . Ja , am 26. vorbeigehen . (der 27. war ein blöder Fehler von mir)

  7. #76
    Avatar von Kumanthong

    Registriert seit
    08.06.2012
    Beiträge
    1.674
    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen
    Am 26.10., also dem morgigen Freitag, absolut zeitgerecht vorbeigehen. Nicht frueher und nicht spaeter in besagter Situation. Ja, bei zwischenzeitlich muesste es den Jahresverlaengerungsstempel gleich beim ersten Nachfragen geben, waehrend man bei "B" in der Vergangenheit manchmal dreimal vorsprechen musste.

    An der Nummernausgabe der Immi nur den Stempel zeigen und "fang phon, na khrab" und sich die Nummer fuer den entsprechenden Counter geben lassen. Nicht notwendig, vorher an der Information, unmittelbar im Eingangsbereich vorzusprechen. Gleich durch den Metalldektor ins Innere mit dem griffbereiten Pass gehen. Besten gleich frueh morgens da sein, nicht spaeter als 9.00 Uhr und die Sache sollte in einer halben Stunden erledigt sein.

    Ok . Vielen Dank fuer die Ausfuehrlichen Infos . Hat sehr weitergeholfen . Danke auch an Ruedi
    Muss leider danach noch eine Reentry Permit holen und habs verpennt Online zu reservieren


    Sollte ich dem Officer ein trinkgeld geben , bzw. wird er sich auch noch daran erinnern in 1 Jahr ??

  8. #77
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von Kumanthong Beitrag anzeigen
    Sollte ich dem Officer ein trinkgeld geben , bzw. wird er sich auch noch daran erinnern in 1 Jahr ??
    Vorsicht, ein "Trinkgeld" kann sehr leicht als Beleidigung aufgefasst werden. Fuer einen echen Sonderdienst ist es eine nette Geste sich mit einem sehr diskreten kleinen Dankeschoen, Bonbongeld fuer die Kinder, erkenntlich zu zeigen. So kompliziert und trickreich wie das Waien.

    Wenn Du sehr frueh morgens bei der Immigration auftauchst, sollte Re-Entry Permit Antrag auch recht schnell ueber die Buehne gehen. Vielleicht schon im Vorfeld das Formular ausfuellen und entsprechend vorbereitet bei der Immi auftauchen. Antragsformular ist hier zu finden: TM.8 Re-Entry Permit into The Kingdom Application Form - Thailand Forum

  9. #78
    Avatar von Kumanthong

    Registriert seit
    08.06.2012
    Beiträge
    1.674
    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen
    Vorsicht, ein "Trinkgeld" kann sehr leicht als Beleidigung aufgefasst werden. Fuer einen echen Sonderdienst ist es eine nette Geste sich mit einem sehr diskreten kleinen Dankeschoen, Bonbongeld fuer die Kinder, erkenntlich zu zeigen. So kompliziert und trickreich wie das Waien.

    Wenn Du sehr frueh morgens bei der Immigration auftauchst, sollte Re-Entry Permit Antrag auch recht schnell ueber die Buehne gehen. Vielleicht schon im Vorfeld das Formular ausfuellen und entsprechend vorbereitet bei der Immi auftauchen. Antragsformular ist hier zu finden: TM.8 Re-Entry Permit into The Kingdom Application Form - Thailand Forum
    Danke , aber das habe ich schon erledigt . Bzw ich habe immer schon die Formulare dabei . Will da ja nicht ewig rumsitzen .

    Ja , ich gehe dann hin wenn die Tuer aufgeht und draengel mich vor .

    Letztes mal habe ich mich 1 Stunde angestellt und dann haben sich die ganzen Kaeks und Afrikaner vorgedraengelt .
    Die sollten mal ne Security einstellen um da fuer Ordnung zu sorgen .

  10. #79
    Avatar von sreel

    Registriert seit
    03.10.2012
    Beiträge
    19
    Ich melde mich wieder zurück !
    Also an all die idis, die mich verrückt gemacht haben und blöd daher geschwätzt haben, dass es nahezu unmöglich sei, ein besuchsvisum für 3 monate zu bekommen. labert keinen scheiß! es war absolut keine hilfe total verrückt gemacht zu werden. (insbesonderen von so vollpfosten, die meinten, dass keine uni 3 monate ferien hat, obwohl ich schon geschrieben hatte, dass meine freundin eine unterschriebene bescheinigung über den zeitraum hat)

    FAKT ist: wir haben das visum über 86 Tage bekommen! und das war absolut gar kein problem! wenn man alle nötigen dokumente hat, anständig gekleidet ist (insbesondere eine verpflichtungserklärung hat) und noch zur uni geht, dann gibt es keinen grund, warum das abgelehnt werden sollte. insbesondere muss es auch nicht automatisch heißen, nur weil man für einen längeren zeitraum beantragt, ist es schwerer das visum zu bekommen (das trifft nicht immer zu!).
    meine freundin hat beim interview gesagt, dass sie ihren festen freund in deutschland besuchen will, dass sie in der zeit ferien hat, dass die noch nie in ein anderes land gereist ist und das sie auch noch nie ein visum beantragt hat.
    laut euren sagen ist das schon das urteil, das man nie im leben ein visum bekommen könnte und hätte ich auf euch gehört und das visum für einen kürzeren zeitraum beantragt hätte ich mich tierisch geärgert !

    Hört bitte auf Neulinge so verrückt zu machen und helft denen einfach. wenn ihr es nicht könnt dann schreibt besser gar nichts.

    also nochmal für alle:
    WENN MAN ALLE NÖTIGEN DOKUMENTE HAT, DANN BEKOMMT MAN AUCH DAS VISUM. EGAL FÜR WIE LANGE UND AUCH, WENN MAN DAVOR NOCH NIE IN EINEM ANDEREN LAND WAR!!!

    da sich jetzt vermutlich einige angegriffen fühlen, hoffe ich, dass der comment wenigstens nur inhaltlich zensiert wird und nicht ganz gelöscht wird, damit zukünftige neulinge nicht genauso verrückt gemacht werden wie ich.

    gruß, sreel

  11. #80
    wasabi
    Avatar von wasabi
    @sreel, ja genau. So ein Forum ist eh' nutzlos. Macht einen nur verrückt ...

Seite 8 von 10 ErsteErste ... 678910 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. das schönste aller Frühlingslieder
    Von Clemens im Forum Essen & Musik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.07.11, 02:36
  2. Liste aller verfügbaren Smilies
    Von Ralf_aus_Do im Forum Forum-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.12.05, 02:18
  3. Aller Anfang ist schwer.
    Von johnny_BY im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 12.08.04, 11:45
  4. Boykott aller Amerikanischer Waren
    Von dawarwas im Forum Sonstiges
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 20.04.03, 13:17