Ergebnis 1 bis 6 von 6

Versand von Wertgegenständen nach Thailand - Zoll?

Erstellt von schimi, 07.01.2012, 09:28 Uhr · 5 Antworten · 3.211 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von schimi

    Registriert seit
    28.10.2007
    Beiträge
    2.257

    Versand von Wertgegenständen nach Thailand - Zoll?

    Hallo,

    habe mal einen Frage zum Versand von Wertgegenständen von D nach Thailand. Ich möchte einen Blackberry nach Samui schicken.

    Würde ich es umgekehrt machen, so ist ziemlich sicher, dass der Empfänger hier in D zum Zoll und zahlen müßte, um es abzuholen.

    Wird das in Thailand auch so sein? Sprich muss der Empfänger in Thailand, dann womöglich in BKK, zum Zoll? Sind Zollgebühren/Steuern zu entrichten?
    Wenn dem so ist würde der Versand natürlich keinen Sinn mehr machen, daher meine Fragen.

    Kennt sich jemand damit aus?

    Gruß schimi

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.558
    Zitat Zitat von schimi Beitrag anzeigen
    Hallo,

    habe mal einen Frage zum Versand von Wertgegenständen von D nach Thailand. Ich möchte einen Blackberry nach Samui schicken.
    schimi, hast du mal daran gedacht, das Bb jemandem mitzugeben?

  4. #3
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Habe im letzten Jahr und im Jahr davor 20kg-Pakete mit DHL nach Thailand versandt. Alle moeglichen Gebrauchs- und Haushaltsgegenstände. Die Post gibt Dir einen Aufklebezettel, darauf mußt Du den Inhalt des Pakets deklarieren und auch den Wert der Artikel. Für den Versicherungsfall.
    Bislang sind diese Pakete weder vom dt. Zoll noch vom thail. Zoll geoeffnet worden. Ein Freund in Korat berichtet gleiches.
    Wenn Du als Inhalt des Pakets oder Päckchens (die 20 kg sind eine Obergrenze für das Standard-Paket, Kosten: 80 Euro, gestuft nach Gewicht) angibst: gebrauchtes Handy plus Battery-Charger, dann weiß kein thail. Zoellner was ein Handy ist - da ja kein English - und als Wertgegenstand wird er so unbekannte gebrauchte Dinge auch nicht ansehen.

  5. #4
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.851
    weil handy ein deutsches Wort ist und im engl. Cell Phone heisst,
    aber mitbringen ist in der Tat risikoloser.

  6. #5
    Avatar von schimi

    Registriert seit
    28.10.2007
    Beiträge
    2.257
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    schimi, hast du mal daran gedacht, das Bb jemandem mitzugeben?
    Ist sicher die bessere Idee, falls ich jemanden finde, daher:

    Wer fährt in Kürze von D nach Samui und kann für mich einen Blackberry inkl. Ladegerät mitnehmen? Gesamtgewicht ca. 300 Gramm. Telefon wird von jedem Ort auf der Insel von meiner Freundin abgeholt.

  7. #6
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.208

    Post

    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    dann weiß kein thail. Zoellner was ein Handy ist - da ja kein English - und als Wertgegenstand wird er so unbekannte gebrauchte Dinge auch nicht ansehen.
    Der Vollständigkeithalber. Mir hat die Dame auf der Post gleich gesagt, das der Paketzettel mit der Inhaltsangabe auf Englisch ausgefüllt werden müßte. Da es sich um mehrere kleine Dinge handelte, deren englische Bezeichnung auf die schnelle am Postschalter sowieso nicht kannte, habe ich einfach "Gift" drauf geschrieben.
    Achja nach ca. 2 Wochen war das Paket ungeöffnet am Bestimmungsort.

Ähnliche Themen

  1. Versand nach Thailnd
    Von Heinz3006 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.12.12, 06:59
  2. MMS Bild Versand nach Thailand
    Von ohlahoppla1 im Forum Computer-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.02.11, 12:04
  3. Freiwert für Pakete nach Thailand (Zoll, USt)
    Von batman im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 31.07.09, 16:10
  4. Versand eines Sofas nach Thailand
    Von Denisss im Forum Sonstiges
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.05.09, 15:32
  5. Kein SMS Versand mehr nach TH möglich !?
    Von Tormentor im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.01.07, 23:25