Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 53

Verpflichtungserklärung vor 2 Jahren abgegeben was nun?

Erstellt von casino royal, 08.01.2009, 13:33 Uhr · 52 Antworten · 7.713 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von casino royal

    Registriert seit
    29.10.2008
    Beiträge
    67

    Verpflichtungserklärung vor 2 Jahren abgegeben was nun?

    Ich habe im April 2007 eine Verpflichtungserklärung für meine damalige Thai Freundin, die in D schon lebte aber keine Eigenständige Aufenthaltserlaubniss bekommen hat, abgegeben. Leider oder aufgrund anderer Männlicher gegebenheiten ist unsere Beziehung auseinander gegangen. Dies nun schon seit mehr als 1 Jahr.
    Mittlerweile habe ich jemanden in Thailand kennengelernt, diese würde ich auch gerne im März 2009 heiraten.
    Meine Frage bezieht sich nun auf folgendes:
    Ich muss ja mit meiner Ausländerbehörde zusammenarbeiten damit meine zukünftige Frau auch ein Visum bekommt.
    jetzt habe ich allerdings in meiner Verpflichtungserklärung gelesen das ich für meine Ex Freundin so lange Verpflichtet bin bis sich ihr Visum Status ändert bzw sie wieder ausreist.
    Jetzt meine Frage, soll ich mit meiner Ausländerbehörde drüber reden das ich eine VE schon abgegeben habe oder soll ich auf das Motto: wo kein Kläger da kein Richter hoffen.....
    Es wäre nämlich, verständlicher weise, nicht so schön wenn das irgendwelche Probleme geben würde.
    Für eure Antworten danke ich schonmal im Vorraus...


    lg Andre

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Rooy

    Registriert seit
    26.04.2004
    Beiträge
    1.117

    Re: Verpflichtungserklärung vor 2 Jahren abgegeben was nun?

    Frag das mal bei www.info4alien.de , dort bekommst Du die richtige Antwort und keine Spekulationen!

    Rooy

  4. #3
    Avatar von casino royal

    Registriert seit
    29.10.2008
    Beiträge
    67

    Re: Verpflichtungserklärung vor 2 Jahren abgegeben was nun?

    Ich werde es mal versuchen.....vielen dank schonmal.

  5. #4
    Avatar von Yenz

    Registriert seit
    12.11.2008
    Beiträge
    1.415

    Re: Verpflichtungserklärung vor 2 Jahren abgegeben was nun?

    nur so ein gedanke:
    sollte sich rausstellen, dass du afgrund der ve deiner
    ex gegenüber noch in der pflicht stehst, würde ich es ihr nicht unbedingt auf die nase binden, denn je nachdem wie euer verhältnis mittlerweile ist, kannst da bestimmt ordentlich probleme bekommen

  6. #5
    Avatar von casino royal

    Registriert seit
    29.10.2008
    Beiträge
    67

    Re: Verpflichtungserklärung vor 2 Jahren abgegeben was nun?

    Nun ja, da ich schon etwas länger hier in diesem Forum bin und ich mir hier auch meine Vorgehensweise für die Hochzeit rausgelesen habe denke ich schon das es besser wäre wenn ich hier antworten bekommen könnte.
    Vertratheit ist einem ja immer wichtig.

    lg Andre

  7. #6
    Avatar von casino royal

    Registriert seit
    29.10.2008
    Beiträge
    67

    Re: Verpflichtungserklärung vor 2 Jahren abgegeben was nun?

    Das Verhältniss ist zum Glück noch ganz gut. Sie wird mir keine Probleme machen, desweiteren hat sie ja auch mittlerweile einen Job und hat den auch angemeldet.
    Ich mache mir wie gesagt keine Sorgen wegen meiner Ex, sondern wegen meiner AB in bezug auf das neue Visum für meine zukünftige Frau....

    lg Andre

  8. #7
    Avatar von ernte

    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    2.297

    Re: Verpflichtungserklärung vor 2 Jahren abgegeben was nun?

    Ich kann dir nur sagen, das die auf dem AA einen Computer haben und genau wissen wer, wann, was gemacht hat. Verschweigen kannst du da nichts. Aber ich würde an deiner Stelle mal anonym anrufen und nachfragen, ob man eine VE auch känzeln kann. Nach dem Motto such dir einen neuen der dir eine VE gibt.

  9. #8
    Avatar von casino royal

    Registriert seit
    29.10.2008
    Beiträge
    67

    Re: Verpflichtungserklärung vor 2 Jahren abgegeben was nun?

    Na klasse:-)
    Was für ein Tipp....Also mir ist es relativ egal ob die VE weiterhin bestehen bleibt oder nicht, solange es mir keine weiteren Probleme macht mit dem Visum meiner zukünftigen.
    Wie schon geagt um meine Ex mache ich mir keine Sorgen, nur um das neue Visum.
    Desweiteren wird meine EX im April 2009 eine Eigenständige Aufenthaltsgenehmigung bekommen da sie zu der Zeit dann auch schon 6 Jahre in D lebt und feste Arbeit hat.
    In dem Fall würde eine Visum änderung stattfinden und ich wäre mit der VE aus dem schneider.
    Jedoch möchte ich im März 2009 Heiraten und natürlich das FZV beantragen. Wenn es dann Probleme mit meiner Ab wegen der VE geben sollte würde ich das gern vorher wissen und gegebenfalls (anonym :-) ) dort anrufen und versuchen die VE zu beenden.
    Falls es keine Probleme geben sollte dann läuft sie ja sowieso im April 2009 aus....
    lg Andre

  10. #9
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: Verpflichtungserklärung vor 2 Jahren abgegeben was nun?

    Zitat Zitat von casino royal",p="676252
    Also mir ist es relativ egal ob die VE weiterhin bestehen bleibt oder nicht,
    @casino royal,

    Ich wusste gar nicht dass man einen so langen VE abgeben
    kann.
    Was beinhaltet denn diese alte VE?
    Es könnte ggf. sehr unangenehm für Dich werden wenn Du
    irgendwie noch für sie haftest oder bürgst, während Du gar
    nicht weisst was sie so alles macht.

    Das scheint mir schon wichtig - Du solltest Dich
    auch in diese Richtung erkundigen.

    Gruss, René

  11. #10
    Avatar von casino royal

    Registriert seit
    29.10.2008
    Beiträge
    67

    Re: Verpflichtungserklärung vor 2 Jahren abgegeben was nun?

    Also ich bin noch mit ihr in Kontakt und wie gesagt, ich mache mir da keine gedanken das sie ärger macht.
    Die alte VE ist so lange gültig bis sich der Visum Status ändert oder sie D verlässt. (Zurück nach Thailand).Das Visum von mener E ändet sich im April 2009 von 2 jahres Visum auf Eigenständige Aufenthaltserlaubniss.

    lg Andre

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Verpflichtungserklärung
    Von burt im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 12.05.09, 01:44
  2. Verpflichtungserklärung
    Von olisch im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.05.07, 15:55
  3. Verpflichtungserklärung
    Von ChangKhao im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.03.05, 12:36
  4. Verpflichtungserklärung
    Von JÖRG im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 20.08.03, 13:14